3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl, Hähnchenfilet mit Kartoffeln und Bechamelsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 600 g Kartoffeln, geschält
  • 1 Portion Blumenkohl, ganzer Kopf
  • 8 Stück Hähnchenfilet
  • 2 geh. TL Gemüsepaste TM
  • 2 geh. TL Salz
  • 2 geh. TL Pfeffer
  • 0,750 l Milch
  • 80 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Paprikapulver
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Blumenkohl in Röschen teilen und etwas säubern, anschliesend in die Varoma legen.

    Kartoffeln schälen, zerkleinern und in das Garkörbchen legen,

    Ca. 750ml Wasser in den Closed lid, 2 TL Gemüsepaste dazugeben.

    Anschliesend Closed lid verschliessen, ohne Meßbecher, Varoma mit dem Blumenkohl aufsetzen und ebenfalls verschliessen. Nun 20 Minuten Varomastufe 1

    Jetzt Kartoffeln mit dem Garkörbchen entnehmen, Hähnchenfilet auf den Einlegeboden, wo vorher ein Zewa ausgelegt wurde, plazieren, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer, würzen.

    Anschl. alles wieder verschliessen, (ohne Kartoffeln) und weitere 20 Minuten Varoma Stufe 1 garen lassen.

    Varoma mit Hähnchenfilet und Blumenkohl von dem Closed lidnehmen, die übrig gebliebene Flüssigkeit im Topf in einem Extragefäß auffangen.

    80g Butter in denClosed lid 3Min /100Grad/Stufe 1 schmelzen

    80g Mehl zugeben und 3 Min/100 Grad/Stufe 1 dünsten

    0,750 Milch, Salz, Pfeffer, Muskat zugeben weitere 6 Min/ bei 90 Grad /Stufe 4 kochen lassen

    Mit Blumenkohl, Hähnchenfilet, Kartoffeln servieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Das ist die Soße von der...

    Verfasst von hummelschen84 am 31. März 2017 - 14:06.

    Super lecker. Das ist die Soße von der Lasagne Bolognese aus dem TM Buch nur andere Menge. Weiß nicht was die haben Puzzled
    Habe das Rezept nur bissi anders gemacht Kartoffeln und Blumenkohl 30 Minuten im Varoma und es gab Frikadellen dazu die habe ich in der Zeit angebraten. Super hat das geschmeckt zusammen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist ne absolute Katastrophe!! Geht...

    Verfasst von dani_simba am 29. Januar 2017 - 14:52.

    Die Soße ist ne absolute Katastrophe!! Geht gar nicht!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kartoffeln sind kalt,

    Verfasst von Meraldi am 3. September 2016 - 17:24.

    Die Kartoffeln sind kalt, wenn das andere fertig ist. Soße schmeckt gar nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe... Dies Soße geht gar

    Verfasst von Nase18 am 6. Februar 2016 - 15:23.

    Hilfe...

    Dies Soße geht gar nicht, dann sind die Kartoffeln schon kalt bis alles fertig ist.

    Geschmacklich nicht toll.

    Schade

    lg Nadine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gestern

    Verfasst von Thermomareike am 14. Januar 2016 - 11:42.

    Ich habe das Rezept gestern nachgekocht und muss sagen das es das schlechteste was ich bisher mit dem Thermomix gemacht habe... die Soße war eine Milchsuppe..total eklig. Die Garflüssigkeit soll man erst auffangen um dann festzustellen, das man sie garnicht braucht und die Kartoffeln sind 20 Minuten eher fertig als das ganze Rezept.. dann sind die doch kalt...

    Dieses Rezepte werde ich nie wieder machen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich mich auch

    Verfasst von Lolido2 am 17. Dezember 2015 - 18:08.

    Das habe ich mich auch gefragt, aber die Bechamel-Sauce ist wirklich gut und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wofür fange ich die

    Verfasst von Jolie2006 am 8. Dezember 2015 - 12:48.

    Wofür fange ich die Garflüssigkeit auf? Brauche ich sie garnicht? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können