3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratwurst-Lauch-"Pfanne"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

4 gegrillte Bratwürstchen

  • 1 Becher Sahne, Creme fraiche oder Kochsahne
  • 2 Stück Paprika, rot, gewürfelt
  • 1 Stange Lauch, in Ringen
  • 2 Teelöffel mittelscharfer Senf
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Ingwer, Salz, Pfeffer und Chili
  • 2 Esslöffel Öl
  • evtl. etwas Brühe
  • 2 Teelöffel Oregano, getrocknet
5

Zubereitung

    die Bratwürstchen in kleine Scheiben schneiden, das Gemüse den Angaben entsprechend vorbereiten
  1. 1. 1 El Öl und die Bratwurstscheiben in den Mixtopf geschlossengeben und 5 min. Varoma/Sanftrührstufe dünsten


    2. die Paprika zugeben und weitere 8 min.  Varoma/Sanftrührstufe - danach umfüllen


    3. 1 weiteren El Öl und die Lauchringe in den Mixtopf geschlossen geben, 8 min. Varoma/Stufe 1 - nach ca. 5 min. zunächst das Tomatenmark durch die Deckelöffnung zugeben und 1 min.mitdünsten, dann den Senf und die Sahne (Kochsahne oder ähnliches) zugeben und die Zeit ablaufen lassen


    4. die Würstchen und Paprika wieder zufügen und mit dem Spatel vermengen, mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Chili abschmecken


    5. den Oregano zugeben und 4 min. 70°/Sanftrührstufe ziehen lassen 


     


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer die Soße etwas flüssiger mag füllt den Sahnebecher einfach mit Wasser und gibt Gemüsebrühe entsprechend der Wassermenge zu.

Uns schmeckt dazu am besten Kartoffelbrei oder Baguette.

Dieses Rezept wurde von mir bisher immer "herkömmlich" in einer Pfanne zubereitet und auf den Termi umgeschrieben. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell, einfach und

    Verfasst von Rici-Bopper am 16. Juli 2016 - 01:03.

    Schnell, einfach und lecker!

    Um es noch schneller zu machen, habe ich den Lauch und die Paprika im Closed lid zerkleinert (Lauch: 5 Sek/Stufe 5, Paprika: 5 Sek/Stufe 4). Die Bratwurst war noch nicht angebraten, daher habe ich die Andünstzeit auf 6:30min verlängert, dafür aber Paprika und Lauch gleichzeitig angedünstet (8min).

    Rest gleich. Geschmack super!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von knuspi31 am 7. November 2015 - 22:11.

    Hat sehr gut geschmeckt, danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke an alle, die mich

    Verfasst von Kutte am 27. Februar 2015 - 22:09.

    Danke an alle, die mich bisher so lieb bewertet haben! Love  Freut mich, wenn es euch schmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sah bei uns von der

    Verfasst von Netty_Wiederbaum am 16. Januar 2015 - 08:40.

    Sah bei uns von der Konsistenz her etwas merkwürdig aus, aber das war uns total egal. Denn dieses Gericht hat uns sehr gut geschmeckt. Verdiente 5 Sterne! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack super lecker! Hatte

    Verfasst von Shirley0809 am 24. November 2014 - 15:20.

    Geschmack super lecker! Hatte nur die falsche Geschwindigkeit eingestellt und somit eher eine Gehacktessoße. Hat uns trotzdem geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft nachgekocht und

    Verfasst von Nelly Nelles am 26. Oktober 2014 - 20:00.

    Schon oft nachgekocht und immer wieder lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooo lecker... Wird jetzt

    Verfasst von Katja1.1. am 25. Oktober 2014 - 15:56.

    Sooooooo lecker... Wird jetzt öfter gekocht. Dann die doppelte menge tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker und hat

    Verfasst von juliam am 23. Oktober 2014 - 16:26.

    War sehr lecker und hat meiner ganzen Familie sehr geschmeckt!

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, die Tetta ist wieder am

    Verfasst von Tetta am 17. September 2014 - 16:36.

    Hi, die Tetta ist wieder am Kochen gewesen. Meinem lieben Mann hat es ausgezeichnet geschmeckt, mir war es zu lasch, was jedoch nicht heißen soll, daß es diese Gericht nicht mehr gibt! tmrc_emoticons.;) Ich habe den Ingwer weggelassen (mag ich nicht tmrc_emoticons.( ) und statt Salz und Brühe 2 gehäufte TL Suppengrundstock reingetan. Hat völlig ausgereicht vom Salzgehalt her. Naja, und da keine Angaben zu den anderen Gewürzen gemacht wurden, war ich wohl etwas zu sparsam tmrc_emoticons.(( . Das nächste Mal klappt das aber besser! Ansonsten hat es auch mir geschmeckt und deswegen von uns 5 Sternchen für dieses Rezept und vielen Dank für´s Einstellen. Liebe Grüße an alle - Tetta Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Tolle

    Verfasst von pampersgirl am 12. Juni 2014 - 21:14.

    Super lecker. Tolle Verwertung von übrig gebliebenen Grillwürstchen.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Susi.bader74 am 10. Mai 2014 - 22:22.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können