3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli-Hack-Gratin


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Brokkoli-Hack-Gratin

  • 140 Gramm Gouda
  • 500 Gramm Wasser
  • Salz
  • 400 Gramm Kartoffeln, geschält und in Scheiben
  • 450 Gramm Brokkoli, in Röschen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 Gramm Butter
  • 20 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Milch
  • 150 Gramm Sahne
  • 1 Teelöffel Gemüsewürzpaste
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 400 Gramm Rinderhackfleisch
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Käse in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Den Mixtopf spülen.

    Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben.

    Den Garkorb einsetzen und die Kartoffelscheiben hinzufügen.

    Für 10 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Brokkoliröschen im Varoma verteilen, mit dem Deckel verschließen, auf den Mixtopf setzen und für weitere 12 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Nach Ende der Garzeit den Varoma abnehmen, Brokkoli unter kaltem Wasser abschrecken. Den Garkorb herausnehmen und den Mixtopf leeren, dabei den Garsud auffangen. Gemüse in eine Auflaufform geben.
  3. Zwiebel und Knoblauch im Mixtopf 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern. 1 EL davon abnehmen und in eine Pfanne geben.

    Den restlichen Zwiebel-Knoblauch-Mix mit dem Spatel nach unten schieben. Butter in den Mixtopf zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 2 andünsten.

    Mehl zufügen und 1 Min./100°C/Stufe 2 anschwitzen. Dann 100 g der Garflüssigkeit, Milch, Sahne, Gewürzpaste, ½ TL Salz sowie 3 Prisen Pfeffer zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 3 aufkochen.
  4. Inzwischen in der Pfanne die Zwiebeln und das Hackfleisch in etwas Rapsöl andünsten. Mit ½ TL Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen. Ebenfalls in die Auflaufform geben und alles leicht vermengen.
  5. 50 g Käse zu der Soße in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 3 einrühren. Dann in die Auflaufform gießen, mit dem restlichen Käse bestreuen.
  6. 25 Minuten bei 180°C im Backofen überbacken. Gratin herausnehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus "Mein Zaubertopf", Heft 6/2019


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare