3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinapfanne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutaten

  • 250 g Hühnerfleisch
  • 250 g Gemüse nach Wahl oder Tiefkühlgemüse
  • 250 g Nudeln
  • 70 g Chillisauce süß
  • 150 g Sojasprossen
  • 2 gestr. TL Gemüsebrühepulver
  • etwas Grillgewürz
  • etwas Sojasauce hell
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Chinapfanne
  1. Gemüse in den Varomatopf legen und auf dem Einlageboden die Ananasscheiben.

    In denClosed lid 900ml Wasser füllen, salzen und zwei Tl. Gemüsebrühe dazugeben 13 Min/Varoma/Stufe1

    Währenddessen das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden mit einem Grillgewürz würzen und in etwas Olivenöl anbraten.

    Nach den 13 Minuten Varomatopf kurz abnehmen und in den Closed lid 250g Nudeln einwiegen, verschließen, Varomatopf aufsetzen und 8 Min/Counter-clockwise operation,Varoma/ Stufe1.

    Anschließend die Nudeln abseihen und mit dem Gemüse und Hühnerfleisch vermengen. Mit Sojasauce, Chillisauce und Salz und Pfeffer abschmecken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt ein Blattsalat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare