3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feuerfleisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Feuerfleisch

  • 4 Stück große Zwiebeln, halbiert
  • 20 g natives Olivenöl
  • 650 g Schweinekamm, in mundgerechten Stücken
  • 1 geh. EL Brühe, selbstgemacht
  • 200 g Wasser
  • 1 TL Knoblauchpaste, selbstgemacht
  • 100 g Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, nach Belieben
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 geh. EL Senf, mittelscharf
  • 1 Glas Tomatenpaprika, 320 g; Abtropfgewicht 165 g
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln 5 Sek./ Stufe 4 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel herunterschieben.

    2. Öl hinzugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    3. Fleisch hinzugeben, 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten.

    4. Restliche Zutaten hinzugeben - bis auf Tomatenpaprika - 22 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2 köcheln lassen.

    5. Zuletzt Tomatenpaprika hinzufügen, 1 Min./100°C/Stufe 1.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Beilage eignet sich hervorragend Reis oder Baguette.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Feuerfleisch heute das erste Mal...

    Verfasst von Micha71 am 21. März 2019 - 20:05.

    Ich habe das Feuerfleisch heute das erste Mal gekocht. Allerdings nicht im Thermomix sondern im Topf . Dafür hat mir der Thermomix den Reis gekocht 🤨 was soll ich sagen … Es kam super an . Besser als Gulasch 😂
    Also das koche ich gerne wieder. Total einfach und super lecker.....Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von thebestofoctron am 19. März 2019 - 18:40.

    Hallo,
    wir hatten gestern das Feuerfleisch mit Nudeln.

    War sehr lecker! Absolut zu empfehlen. tmrc_emoticons.-) Der Geschmack ist richtig gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz ganz tolles Rezept. Der Geschmack ist...

    Verfasst von wendelinsritt am 20. Februar 2019 - 16:47.

    Ganz ganz tolles Rezept. Der Geschmack ist fantastisch.
    Und einfach zuzubereiten. 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kybele:...

    Verfasst von Schneggerich am 18. Februar 2019 - 06:59.

    Kybele:

    Rezept wurde entsprechend angepasst: 1 Glas mit 320 g; Abtropfgewicht 165 g.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Feuerfleisch hat uns gut geschmeckt und passte...

    Verfasst von Kybele am 17. Februar 2019 - 19:10.

    Das Feuerfleisch hat uns gut geschmeckt und passte gut zu Reis und im Varoma gegarten Zucchini.
    Die Garzeiten und Mengen haben gepasst, ausser die Angabe bei den Tomatenpaprika war etwas verwirrend. Wir gingen von 320 g Abtropfgewicht aus. Das Ergebnis war sehr Paprika-lastig, jedoch lecker und genau richtig in der Schärfe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können