3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Zucchini im Tomatenbett mit Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Menü

  • 2 Stück Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Gyros
  • 6 Stück Tomaten
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenoel
  • 50 g Emmentaler
  • 250 g Reis
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gefüllte Zucchini im Tomatenbett mit Reis
  1. Den Emmentaler in den Closed lid geben und bei 5 sek./5 Stufe zerkleinern lassen. Den Käse umfüllen.

    Die Zucchini putzen und waschen. Zucchini längs halbieren,. Mit dem Teelöffel das Fruchtfleisch herauskratzen.

    Das Fruchtfleisch mit der Zwiebel in den Closed lid geben und bei Stufe 5/ 5 Sek. zerkleinern.

    Das Gyros in einer beschichteten Pfanne ohne Fett scharf anbraten. Zwiebel und Zucchinifleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze mitschmoren.

    Inzwischen das Wasser und das Salz in den Closed lid füllen, anschließend das Körbchen mit dem Reis einsetzen.

    Den Closed lid einschalten Varoma /30min./Stufe 1.

    Den Backofen auf 200 ° vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl einpinseln. Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden. Das Fruchtfleisch würfeln und in die Auflaufform geben. Salzen und Pfeffern. Zucchinihälften hineinsetzen und mit der Fleisch-Gemüse-Mischung füllen. Mit Käse bestreuen. Im Backofen etwa 20Min. garen.

    Beides zusammen servieren.

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Closed lid


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • briggitopf schrieb: Hört sich

    Verfasst von kedgeree am 16. Dezember 2014 - 21:50.

    briggitopf

    Hört sich gut an. Aber der Thermomix hat da ja nicht soviel zu tun.

    Na ja, da gibt's hier aber Rezepte wo der TM noch wesentlich weniger zu tun hat...

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Aber der

    Verfasst von briggitopf am 16. Dezember 2014 - 13:52.

    Hört sich gut an. Aber der Thermomix hat da ja nicht soviel zu tun.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können