3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys himmlisches Kalbsfilet an Himbeeressig aus der Klosterküche


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

für das Filet

  • 800 g Kalbsfilet am Stück
  • 2 TL Gerrys Zaubergewürz für Fleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sojasoße
  • 1 Teelöffel Honig

für die Vinaigrette

  • 6 EL Gerrys himmlischer Himbeeressig
  • 6 EL feines Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Gerrys Zaubersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Schalotte geschält in Stücken
  • 1 EL Kräuter zur Deko, frisch, gehackt
  • 12 frische Himbeeren
  • Kartoffelbrei, da brauchst Du sicher nicht mein Rezept
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Das schmeckt himmlisch, nicht nur in der Fastenzeit...
  1. Als erstes den Backofen auf 220°C vorheizen.

    In einer Tasse die 2 EL Olivenöl, die Sojasoße, den Honig und Gerrys Zaubergewürz für Fleisch verrühren und damit dann das ganze Kalbsfilet rundum bepinseln und einreiben. Nun in den heißen Ofen geben und 25 bis 30 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten.

    Ofen ausschalten und das Filet unter einer Alufolie noch 10 Minuten nachreifen lassen.

    In der Zwischenzeit kommt der Thermomix ins Spiel:

    Schalotte im Closed lid 8 Sek/Stufe 8 hacken. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben. Das feine Olivenöl, den himmlischen Himbeeressig, das Zaubersalz und etwas Pfeffer zu geben und weitere 10 Sek/Stufe 5 aufmischen.

    Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der himmlischen Vinaigrette beträufeln.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit den grünen Kräutern und den roten Himbeeren auf dem weißen Kartoffelbrei gibt das neben dem himmlischen Geschmack auch ein himmlisches Bild.

Mit frommen Grüßen vom Starnberger See.

Gerry

//www.rezeptwelt.de/rezepte/gerrys-zaubersalz/900474


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das liest sich sehr gut. Wird

    Verfasst von Somita am 7. Mai 2016 - 12:55.

    Das liest sich sehr gut. Wird probiert dafür lass ich ein Herzchen da.

    Liebe Grüße Somita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können