3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechische Hackröllchen Κεμπάπια (kebapia)


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Κεμπάπια (kebapia)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Koriandergrün, Fein gehackt
  • 500 Gramm Hackfleisch, gemischt
  • 1/4 TL Paprika rosenscharf
  • 1/4 TL Piment, gemahlen
  • 1/4 TL Koriander, gemahlen
  • 1/4 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schneiden und halbieren.

    Geb diese dann in den Mixtopf. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Geb jetzt das fein geschnittene Koriandergrün das Hackfleisch, und alle Gewürze wie Paprikapulver, Piment, Koriander, Zucker, Pfeffer und Salz in den Mixtopf
    und 3 Min./ Modus „Teig kneten“vermischen.

    Forme aus der Hackfleischmasse nun kleine Würste ( Cevapcici) und grille diese oder brate diese in der Pfanne raus.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Masse kann auch verdoppelt werden.

Fertig geformte Hackröllchen kann man auch einfrieren. Und nach Bedarf einzeln entnommen werden.

Das Rezept hab ich im Internet gefunden und auf den Thermomix umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare