3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grilled Chicken Burger - Variation vom Hähnchenburger (FINESSEN 3/2015)


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Burger Buns

  • 75 g Wasser
  • 110 g Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe (20 g)
  • 300 g Mehl 550er oder auch Pizzamehl
  • 1 TL Salz
  • 60 g Margarine/Butter, zimmerwarm
  • etwas Sesam, zum Bestreuen

Hähnchen Pattie "Grilled Chicken"

  • 600 g Hähnchenbrust, in kleinen Stücken
  • 6 Scheiben Toast, in kleinen Stücken ohne Rinde
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Milch
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Paprika, rosenscharf
  • 1 Spritzer Sojasauce
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Burger Buns
  1. 1. Milch, Wasser, Zucker und die Hefe Closed lid

          2 Min /37°C / Stufe 2

    2. die restlichen Zutaten Closed lid 5 Min / Dough mode

     

    3. in 8 Stücke teilen, zu Brötchen schleifen und auf einem Backblech verteilen. Ich lasse die Buns je nach Mehlsorte mal kürzer, mal länger gehen, meist so 1Std. in etwa - halt bis sie gut aufgegangen sind. Mir schmecken sie besonders gut mit Pizzamehl, auch am nächsten Tag noch lecker.

     

    4. 1 Eiweiß und 2 El Wasser verquirlen, die Buns damit bepinseln und mit Sesam betreuen

    (Variante: nur mit Wasser, Sahne oder Milch auch möglich)

     

    5. etwa 20 Min. im nicht vorgeheizten Ofen backen

     

    Während der Gehzeit der Burger Buns kann man prima die Hähnchen Patties für den "Grilled Chicken" zubereiten.

     

     

  2. Hähnchenfleisch Patties
  3. 1. Alle Zutaten Closed lid

          15 Sek / Stufe 7

    2. Fleischmischung aus dem Closed lid nehmen bzw. nochmal

    10 Sek. / Stufe 7

    falls noch "Stücke" in der Masse erkennbar sind.

     

    3. Mit feuchten Händen 8 Patties aus der Fleischmasse formen

     

    4. Die HähnchenPatties auf den Grill geben und bis zur gewünschten Bräunung grillen.

     

    Nach Wunsch mit Salat (Eisberg, Tomate, Gurke etc.), Röstzwiebeln, Chester oder anderem Käse und Sauce (supi lecker mit Barbecue und Hamburger Sauce) in einem Burger Bun servieren. Sehr lecker schmecken auch kleine Jalapeno Stückchen im Burger, mit dem leckeren Burger Brot und dem gegrillten Fleisch ganz klasse!

     

    Der beste "Grilled Chicken" ever tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backblech mit Backpapier

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Burger haben uns wirklich sehr gut geschmeckt...

    Verfasst von Mhaya am 1. April 2018 - 21:09.

    Die Burger haben uns wirklich sehr gut geschmeckt und waren gut zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So heute haben wir dieses Rezept getestet und...

    Verfasst von ernie860915 am 12. Januar 2017 - 18:01.

    So heute haben wir dieses Rezept getestet und waren begeistert dazu gab es die Bürger Sauce von delivery ( mc Donalds) und herzoginkartoffeln. Auch hier zu finden. Mein Sohn der nicht gerade begeisterter Fleischesser ist, war super zufrieden und meinte die Bürger sind total lecker. Da wir nur zu zweit sind würde die restlichen Pattys leicht angebraten und anschließend eingefroren. Vielen dank fürs zeigen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Melieli2015 am 28. Januar 2016 - 15:44.

    Super lecker und schnell zubereitet  Cooking 2 Cooking 6 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super MEGA lecker und schnell

    Verfasst von Meli pink am 8. November 2015 - 13:00.

    Super MEGA lecker und schnell fertig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So esse ich meinen Burger

    Verfasst von sven g am 2. August 2015 - 20:24.

    So esse ich meinen Burger gern,

    tolles, einfach umzusetzendes und übersichtliches Rezept.

     

    Und für mich als Mann, genau meins:   Cooking 2   Cooking 2    Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können