3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gulasch gemischt

  • 600 g Gulasch, gemischt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 g Zwiebeln
  • 1 Schote Schalotte
  • 30 g Öl
  • 25 g Tomatenmark
  • 500 g Wasser
  • 1 Stück Brühwürfel
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprika, edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Pfeffer, schwarz
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung Gulasch
  1. Zunächst das Fleisch in einer Pfanne mit Öl oder Fett anbraten.

  2. Die Zwiebeln halbieren und zusammen mit dem Knoblauch und der Schalotte in denClosed lid geben. Dann 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel hinunterschieben.

  3. Nun das Öl zugeben und  3 Min./Varoma/Stufe 2 (ohne Meßbecher) andünsten. Dann das Tomatenmark zugeben und weitere  2 Min./100°C/ Stufe 2 (wieder ohne Meßbecher) dünsten.

  4. Danach das Fleisch mit so wenig wie möglich Öl/Fett in den Closed lid geben und 4 Min./Varoma/ Counter-clockwise operationStufe 1 ohne Meßbecher andünsten. Jetzt alle restlichen Zutaten in den Closed lidgeben und 30 Min./100°C/Counter-clockwise operationStufe 1 mit Meßbecher kochen lassen.

  5. Am Schluß den Meßbecher abnehmen und den Garkorb als Spritzschutz  aufstellen. Weitere 30 Min./100°C/Counter-clockwise operationStufe 1 fertig garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Beilage machen wir gerne Spätzle oder Reis dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker ! Habe es mit 1kg Gulasch gemacht und...

    Verfasst von Schildkroetenmutti am 7. November 2017 - 23:27.

    Super lecker ! Habe es mit 1kg Gulasch gemacht und mehr Flüssigkeit genommen , Salz habe ich weggelassen da der salz gehalt von der Brühe reicht. Bei den letzten 30 Minuten habe ich noch frische Champions im Varoma dazu gemacht.
    Und einen halben Becher Schmand unter die Soße gerührt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept einfach, Fleisch super, geschmackvoll....

    Verfasst von Neu2017 am 16. Oktober 2017 - 08:27.

    Rezept einfach, Fleisch super, geschmackvoll. Volle Sternenzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte keine Flüssigkeit mehr, und das Fleisch...

    Verfasst von mausi25177 am 17. September 2017 - 19:52.

    Ich hatte keine Flüssigkeit mehr, und das Fleisch war total klein zerhackselt. Habe mich genau an das Rezept gehalten!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir die vollen Sterne! Mega fein und so...

    Verfasst von thu_diem am 13. August 2017 - 17:31.

    Von mir die vollen Sterne! Mega fein und so einfach. Sonst wird das Fleisch bei mir immer zäh, aber heute so zart! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes Rezept. Uns hat es gut geschmeckt...

    Verfasst von BibiZ am 3. Juli 2017 - 08:46.

    Ein sehr gutes Rezept. Uns hat es gut geschmeckt und ich werde das bestimmt öfter mal kochen. Wir hatten auch Champignons und Kartoffeln dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von katja-1201 am 30. Dezember 2016 - 18:02.

    Sehr lecker!

    Hab es mit 500g Schinkengulasch gemacht. Da reichten bei mir 40 Minuten Gesamtgarzeit aus. Das Fleisch war butterweich so wie wir es mögen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Annabehle am 21. November 2016 - 18:07.

    Super lecker Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Alexa2104 am 6. November 2016 - 18:48.

    Smile

    Das Gulasch war lecker. Ich hatte die letzten 20 Minuten frische Champignons mit in den Varoma und die Soße mit Gulaschgewürz verfeinert. Dazu gab es Klöße. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Gulasch.

    Verfasst von flepa am 19. Juni 2016 - 21:22.

    Ein sehr leckeres Gulasch. Hab einen Teil des Wassers durch Rotwein ersetzt. Hat uns gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also irgendetwas habe ich

    Verfasst von Sami2010 am 2. März 2016 - 14:45.

    Also irgendetwas habe ich falsch gemacht. Bei mir war fast keine Flüssigkeit vorhanden, aber nur warum?

    Habe mich genau an das rezept gehalten.......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr empfehlenswert, habe

    Verfasst von marie-t am 24. Februar 2016 - 18:17.

    Sehr empfehlenswert, habe  noch Champignons aus dem Glas dazugegeben und hatten Nudeln dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Gulasch gestern

    Verfasst von Garbes am 23. Februar 2016 - 07:51.

    Haben das Gulasch gestern gemacht, es war sehr lecker.....ich habe den Brühwürfel weggelassen und einfach mehr Gemüsebrühe genommen.....wir haben auch die Zeit etwas verlängert damit das Fleisch richtig schön im Mund zerfällt (so mögen wir es)... 

    wir hatten Nudeln dazu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker hatten Spätzle

    Verfasst von GZSZ am 14. Februar 2016 - 20:06.

    Super lecker hatten Spätzle  dazu.. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War recht lecker, aber doch

    Verfasst von Riccy84 am 13. Februar 2016 - 14:41.

    War recht lecker, aber doch ein wenig zu salzig!

    Meiner Tochter hat es aber prima geschmeckt...

    Das nächste Mal werde ich den TL Salz weglassen!!!  Denke in dem Brühwürfel etc. ist schon genug Salz enthalten!

    Lieb Grüße!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von Leonkai am 6. Januar 2016 - 14:05.

    Es war sehr lecker. Ich habe noch einen Apfel und etwas Sahne dazugetan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker.

    Verfasst von GerdW am 1. Januar 2016 - 12:54.

    War super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jam Jam

    Verfasst von kleiner_teufel am 13. Dezember 2015 - 03:27.

    Jam Jam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war es seeehr

    Verfasst von smartie8 am 15. November 2015 - 16:47.

    Geschmacklich war es seeehr lecker und ich werde es bestimmt wieder kochen. Ich hab zusästzlich noch Paprika zugegeben und Kartoffeln im Varoma gegart. Einziger Minuspunkt war für mich das das Fleisch (ich hatte 500g Rindfleisch) nicht durchgehend weich war, warum auch immer .... nichtsdestotrotz es war oberlecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker! Ich habe in den

    Verfasst von Abby Fratzelmus am 11. Oktober 2015 - 22:17.

    super lecker! Ich habe in den letzten 30min noch eine Paprika hinzu gegeben und Kartoffeln im Varoma mitgegart. Allerdings ist mir das Fleisch ziemlich zerfallen (hatte Schweinefleisch), es sah etwas aus wie Hundefutter, tat aber dem Geschmack in keinster Weise Abbruch tmrc_emoticons.) . Vielleicht probiere ich das nächste Mal Rindfleisch.

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept.Hab noch eine

    Verfasst von Ireks84 am 26. September 2015 - 15:29.

    Super Rezept.Hab noch eine Paprika mit rein gemacht und das Fleisch hab ich mit Knobiöl angebraten. Wird es öfters geben. Sehr lecker tmrc_emoticons.p

    Es gibt alle Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! 

    Verfasst von Lölja am 11. September 2015 - 10:02.

    Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein 

    Verfasst von Kochfreundin123 am 21. Juni 2015 - 02:57.

    Sehr fein 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dickes Lob Einfach Perfekt

    Verfasst von OMASMOTTE am 21. Mai 2015 - 20:24.

    Dickes Lob tmrc_emoticons.)

    Einfach Perfekt und super lecker

    Das Rezept kommt in meine Favoritenliste

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker !!!

    Verfasst von Stefanie80 am 29. April 2015 - 20:41.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.) !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, habe

    Verfasst von zicke0000 am 28. April 2015 - 20:13.

    Sehr sehr lecker, habe Schinkengulasch genommen und es 50 Minuten garen lassen und dazu gab es Bandnudeln..

    Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können