3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbraten mit Kartoffeln in Sahne


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbraten mit Kartoffeln in Sahne

  • 800 Gramm Hackfleisch, gemischt, halb und halb
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 80 Gramm Paniermehl
  • 1 Ei
  • 1 Stück Feta, oder Hirtenkäse, in Stücken
  • 8 Stück Kartoffeln, oder mehr
  • 400 Gramm Sahne
  • 500 Gramm Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskat, gemahlen
5

Zubereitung

    Hackbraten
  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Hackfleisch,Salz,Pfeffer,Paprikapulver,Paniermehl und 1 Ei in den Mixtopf geben.
    Den Spatel in den Deckel einsetzen und 1 Min./Linkslauf/Stufe 5 verkneten.
  3. Die Hälfte von der Masse in die Mitte einer gefetteten tiefen Auflaufform geben. Rings herum etwas Platz lassen.
  4. Den Feta in Scheiben schneiden und auf das Hackfleisch legen. Die andere Hälfte des Hackfleisches darauf geben, so dass der Käse bedeckt ist und ein Laib formen.
  5. Kartoffeln schälen und in dünnere Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben rings um den Hackbraten verteilen und mit etwas Salz (optional mit Muskat) bestreuen.
  6. Sauce
  7. Sahne mit Gemüsebrühe 5 Min./100°C/Stufe 2 kochen.

    Danach über die Kartoffeln geben, so dass sie bedeckt sind.
  8. Backen
  9. Alles zusammen ca. 1 Stunde bei 200°C Ober-/ Unterhitze backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Auflaufform Anna
    Auflaufform Anna
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare