3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbraten mit Schinken -Möhren-Zwiebelfüllung


Drucken:
4

Zutaten

0 Flasche/n

  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 400-500g Hackfleisch (je nach Packungsgrösse)
    1 Ei
    40 Gramm Paniermehl n.B. mehr oder weniger (Konsistenz)
    Pfeffer, Salz und Paprikagewürz
    1 El Suppengrundstock
    n.B. 1 El Kurkuma

    Für die Füllung:
    150g Schinkenwürfel
    1 große rote Zwiebel, halbiert
    1Möhre in groben Stücken
    1Tl Suppengrundstock, Paprikagewürz, Pfeffer, n.B.: 1Tl Kurkuma, 1 El frischen Liebstöckel
    100 ml Wasser zum Gemüse garen

    Paniermehl, Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Suppengrundstock in den Thermomix geben
    30 Sekunden Stufe 4 im Thermomix
    Masse herausnehmen auf einer Frischhaltefolie verteilen. Schinkenwürfel darauf verteilen. Restliche Zutaten für die Füllung in den Thermomix und auf Stufe 5, 15 Sekunden zerkleinern. Masse 3 Minuten auf Stufe 1-2, Varoma garen. Leicht abkühlen lassen, evtl. überflüssiges Wasser abgießen und auf dem Hackfleisch verteilen. Mit Hilfe der Frischhaltefolie zu einem Braten Formen, Folie entfernen und in eine gefettete Auflaufform geben. Bei 180°C ca. 1 Stunde garen, bzw. mit Bratenthermoneter: bis die Kerntemperatur von 75°C erreicht ist.
    Dazu passen Salzkartoffeln mit der Soße für Hackbraten oder andere dunkle Soße (s. Rezept in der rezeptwelt)
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare