3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen mit Paprika-Möhren-Reis &Sauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Hähnchenbrustfilet, in Streifen (1cm)
  • 35 g Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 Zitrone, Saft einer Zitrone
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 300 g Karotten, in Stücken
  • 150 g Paprika, in Stücken
  • 1 gehäufter Teelöffel Suppengrundstock, selbstgemacht
  • 250 g Parboiled-Reis
  • 1000 g Wasser
  • 100 g Sahne
  • 20 g Speisestärke
  • 15 g Schnittlauchröllchen
5

Zubereitung

  1. 1. Hähnchenscheiben in eine flache Schale legen.


    2. 30g Öl, 1/2 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer, Zitronenschale und 1/2 TL Paprikapulver in den Mixtopf geben, 10 Sek./ Stufe 5 verrühren, über den Hähnchenscheiben verteilen, mischen und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren. Mixtopf spülen.


    3. Karotten und Paprikastücke in den Mixtopf geben, 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und in den Varoma-Behälter geben.


    4. Suppengrundstock und 5 g Öl in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und Wasser über den Reis in den Mixtopf einwiegen.


    5. Varoma-Behälter aufsetzen, Varoma-Einlegeboden einsetzen, Hähnchenfleisch darauf verteilen, Varoma verschließen und 25 Min./ Varoma/ Stufe 1 garen.


    6. Varoma absetzen, Gareinsatz entnehmen, Karotten, Paprika und Reis gemeinsam in eine Schüssel umfüllen und vermischen. Hähnchen ebenfalls umfüllen und warm stellen. Mixtopf leeren, Garflüssigkeit dabei auffangen.


    7. 400 g Garflüssigkeit - ggf. mit Wasser auffüllen -, Sahne, 1/2 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer, 1/2 TL Paprikapulver und Speisestärke in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 5 verrühren.


    8. Schnittlauchröllchen zugeben, 4 Min. 30 Sek./ 100 Grad/ Stufe 2 aufkochen, abschmecken und zu Paprika-Karotten-Reis und Hähnchen servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker und einfach zu machen.

    Verfasst von heide2016 am 20. März 2017 - 14:50.

    super lecker und einfach zu machen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW einfach nur Lecker. So kann man den Kindern...

    Verfasst von Brummdinchen am 4. Februar 2017 - 22:23.

    WOW einfach nur Lecker. So kann man den Kindern Gemüse unterjubelnWinkSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept und dazu noch gesund.

    Verfasst von Imke71 am 5. November 2016 - 10:33.

    Sehr leckeres Rezept und dazu noch gesund.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also uns hat es leider

    Verfasst von Brittstift am 24. März 2016 - 16:43.

    Also uns hat es leider garnicht geschmeckt, sorry! Es fehlte uns etwas mehr "Pepp" dahinter und der Dill hat zu dominant geschmeckt. Der Reis war aber lecker, den kann ich mal zu was anderem machen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Top

    Verfasst von nelia2509 am 14. März 2016 - 17:30.

    Super lecker!!! Top tmrc_emoticons.)

    Mittlerweile zum 2. Mal gekocht, aber mit einer kleinen Abwandlung

    1 rote und 1 grüne Paprika (ca. 300g).

    So ist der Reis noch etwas "gemüsiger"

    und statt normaler Sahne (30%) für die Sauce habe ich die

    Kochsahne von Weihenstephan (15%) gewählt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War echt lecker,mein Mann war

    Verfasst von kokosam am 8. November 2015 - 19:00.

    tmrc_emoticons.) War echt lecker,mein Mann war begeistert.wird es öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe es eben

    Verfasst von Schiddy am 31. Juli 2015 - 20:22.

    Hallo, ich habe es eben gekocht Cooking 10

    Es hat uns sehr lecker geschmeckt.

    Ich habe aber in dem Rezept nicht den Zitronensaft gefunden der in der Einkaufsliste angegeben ist. Nur die Schale ?

    Es war aber sehr gut und deshalb 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Schnell

    Verfasst von hmfrings am 28. Juli 2015 - 20:38.

    Super lecker. Schnell gemacht. toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept war super lecker,

    Verfasst von Lillyfeechen am 8. Juli 2015 - 13:33.

    Dein Rezept war super lecker, werde ich wieder machen! tmrc_emoticons.)


    Lieben Gruß


    Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und es hat uns

    Verfasst von Kiki1712 am 24. August 2014 - 23:37.

    Heute gemacht und es hat uns super geschmeckt. War wirklich schnell und einfach zuzubereiten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute Mittag bei uns.

    Verfasst von marquessa am 4. Juni 2014 - 21:57.

    Gab es heute Mittag bei uns. Das Fleisch muss für unseren Geschmack viel mehr gewürzt werden.

    Und bei der Sauce nehme ich beim nächsten Mal weniger bzw.. keine speisestärke. Die Sauce war sehr zähflüssig.

    Ansonsten ist das ein sehr leckeres schnelles Gericht, welches auch mit anderem Gemüse ausgetauscht werden kann.

    Meine kids fanden es sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können