3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchengeschnetzeltes in Gemüse-Frischkäsesauce


Drucken:
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ich habe ein wenig Probleme mit den zutaten, er zeigt nicht alles an....also hier

    - 400 g Hähnchenbrust oder Geschnetzeltes
    - 500 g Gemüse frisch oder TK z.B. Kaisergemüse

    - 1200 g Wasser
    3x Gemüsebrühwürfel oder 3TL Gemüsebrühpulver

    - 250 - 300 g Reis

    Salz/Pfeffer/Paprikapulver geräuchert nach Geschmack

    - 200g Kräuterfrischkäse
    - Speisestärke




    Hähnchenbrust in Streifen schneiden (man kann auch gleich Geschnetzeltes nehmen) und mit Salz, Pfeffer, Paprika und dem geräucherten Paprika Pulver würzen

    Das Fleisch auf dem Einlegeboden verteilen

    Das Kaisergemüse in der Varoma verteile.
    Varoma stapeln und zur Seite stellen

    1200 Gramm Wasser in den Mixtopf geben und die Gemüsebrühe hinzufügen


    10Sek/Stufe 5 verrühren

    Garkörbchen einsetzen und den Reis einwiegen

    10 Sek/Stufe 5 wässern

    Varoma aufsetzen

    45Min/Varoma/Stufe 1

    Gemüse in eine Schüssel geben, Fleisch in eine seperate und alles warm halten.
    Reis ebenfalls warm stellen

    Garflüssigkeit auffangen

    300 - 400 ml zurück in den Mixtopf -> Frischkäse hinzugeben

    10 Sek/Stufe 5 vermischen

    Speisestärke anrühren und hinzugeben

    10 Sek/Stufe 5 vermischen


    alles 5 Min/100Grad/Stufe 4 köcheln und vermischen

    Sauce über das Gemüse geben und alles servieren


    Die Sauce ann je nach Geschmack flüssiger oder fester gebunden werden

    Gewürze, versteht sich, können nach eigenem Geschmack variieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich glaube hier wurde die Hälfte der Zutaten...

    Verfasst von suri67 am 25. Oktober 2017 - 11:03.

    Ich glaube hier wurde die Hälfte der Zutaten "verschluckt" tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir fehlt da die Angabe zur Fleisch-und...

    Verfasst von Thermimke am 25. Oktober 2017 - 09:18.

    Mir fehlt da die Angabe zur Fleisch-und Gemüsemenge.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es eine Vorschlag, wie viel Fleisch man...

    Verfasst von DeauvilleTM5 am 24. Oktober 2017 - 21:54.

    Gibt es eine Vorschlag, wie viel Fleisch man nehmen sollte? Irgendwie sollten die Zutaten zueinander passen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können