3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hamburger Bouletten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 600 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 TL Worcestersause
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 9 zerkleinern

  2. Das Rinderhackfleisch mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer in den Mixtopf zugeben 1 Min./Stufe 3 vermischen

  3. Daraus 4 flache Burgerbouletten formen

  4. Und das ganze ca. 5 Min. pro Seite in der Pfanne oder dem Grill anbraten

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Ergebnis! Und

    Verfasst von news_maria@maseronline.de am 16. April 2015 - 15:35.

    Sehr leckeres Ergebnis! Und dazu schnell gemacht. Hat mich überzeugt. Ich habe Tatar genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe diese mit

    Verfasst von rotenzimmern am 22. Februar 2015 - 13:26.

    Sehr lecker

    habe diese mit den Brötchen gehabt waren sehr lecker hatte es ohne Worcestersoße hatte keine zuhause gehapt aber war trotzdem wunderbar  tmrc_emoticons.)  kinder waren begeistert

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe insgesamt 1 kg

    Verfasst von Sandra kocht... am 14. Februar 2015 - 20:09.

    Ich habe insgesamt 1 kg Rinderhackfleisch genommen und dann mit 2 TL Soße, 1TL Salz und 1TL Pfeffer genommen. Die Zwiebel habe ich vorher noch mit etwas Öl auf Stufe 1, Varoma, gedünstet.

    Das Ergenbis war sehr lecker. Ein perfektes "Männer-Rezept"! tmrc_emoticons.;) Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können