3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Indianischer Maiseintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Zwiebeln
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 1 grüne Paprika
  • 500 Gramm Hackfleisch (Rind)
  • 1 Dose Mais
  • 2 Dosen Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 2 Teelöffel Instant Brühe
  • 2 geh. EL Mehl
  • Wasser, n.B.
  • Sahne, n.B.
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 Sek. auf Stufe 5 hacken. Öl hinzufügen und Varoma 3 Min. Gentle stir setting garen. Gehackte Paprika und Hackfleisch zugeben und Varoma 7 Min. Stufe Gentle stir setting  garen. Nach der Garzeit Tomaten und Mais zugeben, Varoma 10 Min. Stufe Gentle stir setting . Zum Schluß das Mehl mit Wasser vermengen und in den Closed lid geben, anschließend Sahne hinzufügen und nochmals 5 Min bei 100° Gentle stir setting.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wenn das Ganze spritzen sollte, Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Robimir:...

    Verfasst von Gabi81 am 5. November 2017 - 17:58.

    Robimir:
    vielen Dank für dein Kommentar. Die Idee mit dem Wein finde ich super. Probiere ich nächstes mal auch aus. Vielen Dank. 🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute zufällig gefunden...

    Verfasst von Robimir am 8. November 2016 - 17:50.

    Ich habe das Rezept heute zufällig gefunden und fand es sehr lecker. Bei mir hat es mit der Gentle stir setting gut geklappt.

    Paprika hatte ich nicht mehr, habe dafür mit Paprikapulver gewürzt. Außerdem noch ein Schuß Rotwein dazu und etwas mehr Salz.

    Ich denke, gerade was das Würzen angeht sind die Geschmäcker sehr unterschiedlich. Da hat man ja normalerweise auch seine Erfahrungswerte.

    Ich werde es sicher wieder einmal kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nella27, ich habe

    Verfasst von Gabi81 am 2. Oktober 2014 - 12:53.

    Hallo Nella27,

    ich habe dieses Rezept zuerst ausprobiert und dann eingestellt.

    Bei mir hat es wunderbar geklappt... wenn es spritzt, kannst du den Gareinsatz als Spritzschutz verwenden, du kannst auch selbstverständlich auch mit der Temperatur runter aber dann verlängert sich auch die Garzeit. 

    Wenn die Gentle stir setting Stufe nicht gut funktioniert, dann kannst du selbstverständlich auch Stufe 2 oder 3 nehmen. Dies hat den Nachteil, dass das Hackfleisch bzw. die anderen Zutaten, zusätzlich etwas zerkleinert werden.

    Jeder hat einen anderen Geschmack und wir essen nicht so würzig.... Abschmecken muss man jedes Rezept immer.

    Ich hoffe, dass es nächstes Mal gelingt.

    Gruß Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Steffi Maria, Sahne

    Verfasst von Gabi81 am 2. Oktober 2014 - 12:47.

    Hallo Steffi Maria,

    Sahne nach Belieben zufügen... ich mach ca. 100 ml rein.

    Gruß

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert mit diesen

    Verfasst von Nella27 am 2. Juni 2014 - 11:47.

    Funktioniert mit diesen Angagen überhaupt nicht. Vielleicht sollte man das Rezept erst vorher selbst ausprobieren und erst dann einstellen. Bei dieser Menge bewegt sich das ganze erst ab Stufe 2-3. Die Würzung ist viel zu wenig. Bei der Varoma Stufe spritzt es ohne Ende. Ach und verbrannt hab ich mich auch noch bei dem Versuch die Temperatur runter zu regeln.  Ansonsten von der Idee her toll. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich super an. Ich

    Verfasst von Steffi Maria am 21. Mai 2014 - 21:57.

    Das hört sich super an. Ich habe noch eine Frage, wie viel Sahne soll man nehmen? Wird auf jeden Fall ausprobiert. Sterne kommen dann . 

    Liebe Grüße 

    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können