3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienische Hackbällchen mit Tomatensoße, Gemüse und Reis als All-in-One; Nr. 2, da Nr. 1 nicht lesbar


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbällchen

  • 50 g Parmesan, in groben Stücken
  • 50-100 g Brot vom Vortag, in groben Stücken
  • 1 Ei
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • etwas Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Kräuter de Provence

Tomatensoße

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 30 g Olivenöl
  • 1 Dose Pizzatomaten ohne Gewürz
  • 50 g Honig
  • 50 g weißer Balsamico
  • 15 g Creme de Basamico
  • 50 g Tomatenmark
  • 1-2 EL Kräuter de Provence
  • 1/2-1 Teelöffel Salz
  • 1/2-1 Teelöffel Pfeffer

Gemüse

  • 500-750 g gemischtes Gemüse wie z.B., Zucchini, Champignons, Paprika, grüne Bohnen

Reis

  • 200 g Reis (am Besten Basmati)
5

Zubereitung

    All-in-One
  1. Parmesan mit Brot in den Closed lid geben und 1 Minute bei Stufe 6 zerkleinern, ggf. noch etwas nach verlängern, damit alles schön klein ist.

    Restliche Zutaten für die Hackbällchen zugeben und 1-2 Minuten auf Stufe 3-4 Counter-clockwise operation mischen. Danach Masse umfüllen.

  2. Zwiebel mit Knoblauch und Olivenöl in Closed lid geben und 15 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern. Anschließend Varoma/3 Minuten/ Stufe 1 anbraten.

    Restliche Zutaten für die Soße bis auf das Wasser in Closed lid geben.

    Garkörbchen einhängen und Reis einfüllen. Den Closed lid mit Wasser auffüllen, bis Reis gerade so bedeckt ist.

  3. Gemüse in groben Stücken in den Varoma geben und aus der Hackbällchenmasse kleine Bällchen formen und auf das Gemüse legen.

    Varoma auf den Closed lid stellen und auf Varoma / 25 Minuten / Stufe 1 garen.

    Anschließend nur noch servieren und fertig ist das leckere All-in-One-Gericht.  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich kann die Soße nach dem Kochvorgang ggf. auch mit Sahne verfeinern oder mit Tomatenmark andicken oder beides.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker!...

    Verfasst von AntonTrineMama am 14. Oktober 2017 - 12:50.

    Lecker!
    Mehr gibt's nicht zu sagen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich hab noch ein

    Verfasst von Jantana05 am 6. Juni 2016 - 19:30.

    Sehr lecker. Ich hab noch ein bisschen Feta rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns wirklich gut

    Verfasst von Meljea am 22. Mai 2016 - 16:50.

    Hat uns wirklich gut geschmeckt! Mein Mann meinte im fehlt noch der letzte Pfiff aber lecker!  Wird es aufjedenfall wieder geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hackbällchen sind lecker,

    Verfasst von Marion2274 am 22. April 2016 - 16:29.

    Die Hackbällchen sind lecker, die Soße schmeckt leider gar nicht.

    Warum soll da so viel Essig rein? Ich habe schon weniger genommen und trotzdem schmeckte die Soße sehr säuerlich nach Essig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ... Hat meinen Jungs

    Verfasst von Elsa80 am 19. März 2016 - 21:19.

    Closed lidLecker ... Hat meinen Jungs geschmeckt... Werde nur etwas weniger Honig und Essig nehmen... Allerdings musste ich die 500g Packung Hackfleisch aufbrauchen.... Somit gab es die doppelte Menge Hackbällchen (alle Zutaten für Bällchen verdoppelt) perfekt danke für dieses leckere Gericht  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total genial! Vor allem die

    Verfasst von Balloni79 am 17. März 2016 - 14:33.

    Total genial! Vor allem die Soße ist mal komplett was anderes. Ich hab zum Schluß nochmal TomatenMark dazu gegeben und zwei gute Eßlöffel Schmand. Hätte mich reinlegen können!

    Für die Hackbällchen (500g gemischtes Hackfleisch) habe ich zwei mittelgroße Karotten im Thermomix zerkleinert und außerdem noch einen halben Feta zerbröselt und untergeknetet. Statt Brötchen nehme ich immer Haferflocken. Rest wie im Rezept, aber auf die Menge hochgerechnet.

    Hatte nur Risottoreis im Haus, war aber auch gut. Gibt's bestimmt bald wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe die

    Verfasst von Bruno-Paul am 16. März 2016 - 23:41.

    Sehr lecker! Ich habe die Sauce noch etwas mit Sahne angedickt. Da ich das Essen nochmal aufwärmen musste, habe ich Gemüse und Sauce vermischt und mit Mozzarella überbacken, dass war wirklich sehr lecker! Der Reis ist mal was anderes - sehr zu empfehlen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, sehr lecker!

    Verfasst von Nicole-fot am 17. November 2015 - 14:12.

    Tolles Rezept, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe die

    Verfasst von ClaNic am 15. Oktober 2015 - 10:35.

    Sehr lecker.

    Habe die doppelte Menge Hackbällchen im Einsatz vom Varoma gemacht und einfach 3 Minuten länger tmrc_emoticons.;) Der Tikstenreis ist zum reinlegen besonders mit frischen Kräutern.

    Danke für s Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker, heute

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 7. Oktober 2015 - 16:06.

    Einfach lecker, heute mindestens  schon zum 3. Mal gekocht und noch keine Bewertung  abgegeben. Somit erledigt. Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besonders die Sauce ist sehr

    Verfasst von Thermi_Fan am 20. September 2015 - 21:21.

    Besonders die Sauce ist sehr lecker!

    Habe erst die Hackbällchen rein und dann das Gemüse (Bohnen, Erbsen) drauf. War alles gut durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von marney am 20. August 2015 - 14:20.

    Danke für das tolle Rezept!

    Ich habe aus Zeitgründen Tk- Hackbällchen dazugetan und die mit Currypulver, Paprikapulver und Olivenöl gewürzt. Tiefgekühlt zum Gemüse dazu (auch schwarze Oliven passen sehr gut!) war alles nach 25 Min wie nach Angabe gar. Zum Schluss noch Parmesan in die Tomatensoße, perfekt! 

    Endlich weiß ich nun, dass man die Tomatensoße auch parallel zum Reis kochen kann. Ich war der Frischkäse- Kräuter-Soße der meisten All-in-One- Gerichte ziemlich satt und hatte oft parallel eine Tomatensoße gemacht. 

    Tolle Beschreibung, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hackbällchen und Soße waren

    Verfasst von sabine_l am 23. Juni 2015 - 18:37.

    Hackbällchen und Soße waren super lecker, dazu gab es allerdings Nudeln, was auch sehr gut gepasst und funktioniert hat. Da die Soße etwas dünn war, musste ich sie noch mit etwas Mehl abbinden (4 Minuten, 100 Grad, Stufe 4 - hat sich wunderbar aufgelöst) und einige der Bällchen waren nicht ganz gar. Die hab ich dann in etwas Soße im Closed lid einfach nochmals 4 Minuten auf Stufe Gentle stir setting mit Counter-clockwise operation und 100 Grad durchziehen lassen. Aber der Geschmack war köstlich. Gibt es wieder (Rezept war auch für mich als Anfänger sehr verständlich. Dafür vielen Dank)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzchen hab ich schon mal

    Verfasst von sabine_l am 21. Juni 2015 - 21:44.

    Herzchen hab ich schon mal vergeben, hört sich nämlich super lecker an. Gekocht wird in den nächsten Tagen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade fertig

    Verfasst von Inky001 am 12. Februar 2015 - 19:31.

    Gerade fertig gekocht....super lecker!!! tmrc_emoticons.) Tolles Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab bis auf den Honig

    Verfasst von AndreaW1 am 17. Januar 2015 - 12:25.

    ich hab bis auf den Honig alles doppelt genommen. Man hat den Balsamico stark rausgeschmeckt, was mich nicht gestört hat. koche ich jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Schnell und

    Verfasst von LiMaTi am 10. Januar 2015 - 19:36.

    Sehr lecker! Schnell und einfach. Werde ich auf jeden Fall noch mal kochen, habe aber wohl zuviel Wasser genommen, deswegen war es etwas flüssig aber das hat dem Geschmack nicht geschadet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uups.  Hier kommen noch die

    Verfasst von ClaudiaTM21 am 13. November 2014 - 15:54.

    Uups. 

    Hier kommen noch die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich!!! Danke, für das

    Verfasst von ClaudiaTM21 am 13. November 2014 - 15:52.

    Köstlich!!! Danke, für das leckere Rezept.   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles All in one

    Verfasst von Schmittle32 am 8. November 2014 - 18:42.

    Ein tolles All in one Gericht!! Super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept gestern

    Verfasst von rehlein 2004 am 30. Oktober 2014 - 11:57.

    Habe dieses Rezept gestern gemacht.

    war sehr lecker .

    hatte 500g Hackfleisch und bis auf das Ei die doppelten Zutaten zugefügt.

    die Bällchen auf diese Art zubereitet waren sowas von lecker ,gibt's auf jeden Fall noch mal.

    und der Reis war auch super lecker, mein Mann wunderte sich dass ich eine gute Portion Reis gegessen habe,

    bin nämlich sonst kein Reisesser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Das Rezept ist

    Verfasst von nina-hanna am 28. Oktober 2014 - 13:39.

    Hallo.

    Das Rezept ist himmlisch tmrc_emoticons.)

    Liebe grüsse

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles  Rezept, hab das

    Verfasst von lisamarie04 am 28. Oktober 2014 - 10:34.

    Ganz tolles  Rezept, hab das Hackfleisch allerdings, mit Zwiebelsuppe, ei und Senf angemacht, hat allen super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :D  ich liebe all in one

    Verfasst von gonzo72 am 17. Oktober 2014 - 00:40.

    tmrc_emoticons.D  ich liebe all in one Gerichte, war lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können