3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Jamaika-Hähnchen mit Bohnenreis und Mais


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Jamaikasauce

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Chillischote
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL Thymian, frisch oder getrocknet
  • 3 Stück Lorbeerblätter, frisch oder getrocknet
  • 1/2 TL Nelken, gemahlen
  • 1 TL Piment, gemahlen
  • 1 TL Muskatnuss, gemahlen
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 5 EL Rum
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 EL Honig, flüssiger

Hähnchenkeulen

  • 4 Stück Hähnchenkeulen
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Honig, flüssiger
  • 1-2 Zweige Rosmarin, gezupft

Reis und Bohnen

  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl
  • 250 Gramm Langkornreis
  • 0,6 Liter Hühnerbrühe, heiss
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Dose Kidneybohnen, 400 gr.
  • Salz
  • Pfeffer

Maiskolben

  • 2 Stück Maiskolben, vorgebrüht
  • Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Jamaikasauce
  1. Frühlingszwiebeln grob schneiden, Chillischote teilen und entkernen, Knoblauch schälen. Alle Zutaten in den Closed lid geben, Deckel aufsetzen und 10 Sek / Stufe 8 zerkleinern. Masse in eine Ofenfeste Form umfüllen.

  2. Hähnchenkeulen
  3. Backofen einschalten und auf 220 Grad vorheizen lassen.

    In der Zwischenzeit die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen, mit Sonnenblumenöl einreiben, salzen und pfeffern. Eine Pfanne erhitzen und die Keulen bei mittlerer Temperatur von allen Seiten goldbraun braten.

    Die Keulen aus der Pfanne nehmen und in die Form auf die Jamaikasauce legen. Honig über die Keulen verteilen und den Rosmarin darüber streuen.

    Alles für 40 min. in den vorgeheizten Backofen geben.

  4. Reis und Bohnen
  5.  Closed lid auswaschen und trocknen.

    Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Etwas Olivenöl in den Closed lid geben, Frühlingszwiebeln dazu und 3 Min / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Reis, heisse Hühnerbrühe und Zimtstange durch die Deckelöffnung hinzu geben. Alles für 12 Min. / 100 Grad / Stufe 1 / Counter-clockwise operation köcheln lassen ( Kochzeit auf die Vorgabe für den Reis eventuell anpassen).

    Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. Bohnen 5 Minuten vor Kochende in den Closed lid geben. Alles mit dem Spatel etwas durchrühren.

    Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Mais
  7. Mais zubereiten während der Reis kocht.

    Die vorgekochten Maiskolben halbieren, die Pfanne wieder auf mittlere Hitze erwärmen und die Maiskolben rund herum braten.

    Aus der Pfanne nehmen, auf ein Küchenpapier legen und salzen.

    Hähnchenkeulen, Bohnenreis und Mais anrichten...Guten Appetit!

    Rezept ist frei nach Jamie Oliver.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Zimtstange nach dem kochen abwaschen und trocknen, sie kann mehrfach wiederverwendet werden.


Wer mag kann die Kidneybohnen durch schwarze Bohnen ersetzen, so steht es im Originalrezept.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geniales Rezept durch die

    Verfasst von Heimgarten am 20. Mai 2015 - 21:06.

    Geniales Rezept durch die tolle Kombination von Schärfe und Süße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können