3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Jerk Chicken nach Jamie Oliver (leicht abgewandelt)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Jerk sauce

  • 4 Frühlingszwiebeln in Stücken
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 EL Rum
  • 6 EL Weißweinessig
  • 2 EL Honig
  • 1 kleine Chillischote
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1/2 gestr. TL Pimentpulver
  • 1/4 gestr. TL Muskat
  • 1/2 gehäufte Teelöffel Nelkenpulver, Oder 4 stk Nelken ganz
  • 5 Zweige frischer Thymian (oder getrocknet)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1/2 gestr. TL Salz

Das Chicken

  • 2 Stück Hähnchenbrustfilets, Mit Haut, ohne Knochen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 gestr. TL Salz
  • 1/2 gestr. TL Pfeffer
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige frischer Koriander

Der Reis

  • 100 g Wildreis-Mischung
  • 1/2 Zimtstange
  • 3 EL Rosinen
  • 220 g Wasser
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
5

Zubereitung

    Das ist ein leicht abgewandeltes Rezept aus "Jamie Oliver 30 min Rezepte"
  1. Sie brauchen neben dem Thermomix auch eine Pfanne, eine Auflaufform und einen Topf für den Reis und zu guter letzt ein sehr scharfes Messer.                                                                                                              

     

    viel Spaß beim nachkochen!

  2. Kaufen Sie eine Hähnchenbrust (2 Filets) an denen die Haut noch dran ist. Waschen sie die Hähnchenbrust ab, Tupfen Sie sie trocken.                      Reiben Sie die Seite mit der Haut mit dem Öl ein. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.                                                       

     

    Schneiden Sie die Filets an der dicken Seite ca 4 cm weit ein, so gart das Fleisch gleichmäßiger. Braten Sie die Filets nur auf der Oberseite (der mit der Haut) auf hoher Hitze in der Pfanne für 7-9 Minuten an.                                                        

     

    heizen Sie den Ofen auf 220 grad Ober / Unterhitze vor. 

  3. Sind die Hühner in der Pfanne, nehmen Sie alle Zutaten für die Jerk Sauce und füllen Sie sie in den Closed lid ein. 1 Minute auf Stufe 10.                                                         

    Geben Sie die Sauce in die Auflaufform.

  4. Geben Sie Reis, heißes Wasser, Brühe, die halbe Zimtstange und die Rosinen in den Topf. Kochen Sie den Reis bis das Wasser verdampft ist.                                                        

  5. Legen Sie die Hähnchenbrustfilets mit Hautseite nach oben in die mit Jerk Sauce gefüllte Auflaufform, so das die Haut nicht bedeckt ist!                                                         

     

    Legen Sie den Rosmarin und den Koriander auf das Fleisch, träufeln Sie den Honig darüber und etwas Limettensaft, bei 220 grad im Ofen für ca 15-20 Minuten backen.                                                         

     

    fertig tmrc_emoticons.-)                                                       

     

     

  6. Zum original rezept gehören noch Maiskolben ( erst 10 min in kochendes Wasser, dann 10 min in der Pfanne in der die Hähnchen waren von allen Seiten anbraten) tmrc_emoticons.-)                                                        

    in den Reis gehört statt Rosinen eigentlich Schwarze Bohnen. tmrc_emoticons.-)                                                         

    dazu können sie noch aus Jogurt 150 gr und gehacktem Koriander ein mildes Dressing bereiten. tmrc_emoticons.-)                                                      

    wer es weniger scharf mag, 1/2 Chili Schote reicht, zusätzlich können Sie 5-10 getrocknete Aprikosen in die Sauce geben und diese mit zerkleinern, in dem fall muss auch noch 50 gr Wasser dazu, sonst wird die Sauce zu fest. (So liebt es mein Mann)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gericht lässt sich tatsächlich in ca 30-40 Minuten zubereiten, und ist leicht zuzubereiten. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare