3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Königsberger Klopse mit Kartoffelpüree


Drucken:
4

Zutaten

5 Person/en

Klopse

  • 1 altbackenes Brötchen, in groben Stücken
  • Sahne
  • 1 große Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • TK Petersilie
  • 30 g Butter
  • 500 g Rindergehacktes, nicht zu mager
  • 2 Eier,M
  • 1 knapp geh. Teel. Salz
  • gem. Pfeffer, schwarz
  • gem. Muskatblüte
  • abgerieb. Zitronenschale
  • 500 g Wasser
  • 1 Brühwürfel od. entspr. Gewürzpaste

Kapernsauce

  • 500 g Garflüssigkeit, evtl. m. Wasser aufffüllen
  • 200 g Sahne
  • Zitronensaft, Menge n. Belieben
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • gem. Pfeffer, schwarz
  • gem. Muskatblüte
  • 60 g Kapern, m. od. ohne Flüssigkeit

Kartoffelpüree wie in "Das Kochbuch" S. 183 bzw. Chip

  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Brötchen in den geben. Grob häckseln. Mit Sahne ganz bedecken. 5 Min./90°C/Stufe 2. In eine größere Schüssel umfüllen. Nicht spülen.

    Zwiebel und Knoblauch in geben. 5 Sek./Stufe 5. Petersilie und Butter dazugeben. 4 Min./120°C/Stufebis1. In die Schüssel mit der Brötchen-Sahne-Masse füllen. Nicht spülen.

    Im das Kartoffelpüree bis kurz vor Ende der Garzeit zubereiten.

    In dieser Zeit die Klopse herstellen. Ich mache die Masse nicht im Thermomix. Zu der Brötchen-Sahne-Masse und der Zwiebelmasse folgende Zutaten hinzufügen: Gehacktes, Eier, Gewürze. Mit der Hand gut vermengen und mit dem Eisportionierer (zwischendurch in warmes Wasser tauchen) Kugeln auf den Varoma-Einlegeboden setzen. Dann in den Varoma-Behälter setzen.

    Den Inhalt des (Kartoffeln m. Milch) umfüllen. Nichtspülen.

    Wasser und Brühwürfel in den geben. Varoma mit den Klopsen aufsetzen. 30 Min./Varoma/Stufe 1. Nach dem Garen den Varoma zur Seite stellen.

     

    Jetzt zur Sauce. Garflüssigkeit (evtl. auffüllen), Sahne, Zitronensaft, Mehl, Gewürze in den . 5 Min./100°C/Stufe 3. Abschmecken und Kapern zugeben. 10Sek.Stufe 2. In einen Kochtopf umfüllen. nicht spülen.

    Kartoffel-Milch-Mischung im lt. Kartoffelpüree-Rezept fertigstellen.

     

    Die Klopse in die Sauce geben und auf niedriger Stufe auf dem Herd warmhalten. Nicht mehr kochen lassen.

     

    Servieren und schmecken lassen.

     

    Es ist keine schnelle Küche. Aber der etwas größere Aufwand lohnt sich. Die Klopse sind sehr locker und es schmeckt sehr gut. Ohne Thermomix würde es noch länger dauern.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare