3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterkäse-Nuss-Füllung fürs Schweinefilet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 20 g Haselnusskerne
  • 20 g getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 1 geh. EL Semmelbrösel
  • 1 großes Schweinefilet, (mind. 600g)
5

Zubereitung

  1. Die Haselnusskerne 4sek / St. 6 zerkleinern und beiseite stellen.

    Der Closed lid braucht nicht ausgewaschen zu werden; die getrockneten Tomaten 8sek / St. 6 zerkleinern. Haselnüsse mit dem Kräuterfrischkäse und den Semmelbröseln hinzugeben und 20sek / St. 2 verrühren.

     

    Das Filet der Länge nach einschneiden und die Füllung hineingeben.

     

  2. Das Filet wieder zusammenklappen und mit Küchengarn fest zusammenbinden.

  3. Weiterverarbeitung
  4. Das Filet salzen und pfeffern und in einer Pfanne anbraten, kleingeschnittene Zwiebel kurz mitdünsten und mit 250ml Gemüsebrühe ablöschen. In einer ofenfesten Form 20min bei 180° Umluft zu Ende garen.

    Für eine Sauce den Sud in den Closed lid geben und mit weiterem Kräuterfrischkäse (ca. 50g) pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lecker auch mit Oliven in der Füllung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Ich hab es einmal mit Schweinefilet...

    Verfasst von angie1412 am 15. April 2017 - 21:44.

    Tolles Rezept. Ich hab es einmal mit Schweinefilet und einmal mit Rinderfilet gemacht. Ich hatte keinen Kräuterfrischkäse da, deshalb hab ich Ziegenfrischkäse mit Pesto und italienischen Kräutern gemischt. War sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, was viele Variationen bietet....

    Verfasst von Yve83 am 11. Februar 2017 - 21:25.

    Tolles Rezept, was viele Variationen bietet. Mangels getrockneter Tomaten und Haselnüsse habe ich Ajvar und eine Nussmischung verwendet. Dazu gab es Blumenkohl und Karottengemüse sowie Kartoffeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben das

    Verfasst von dirkkarinmix am 10. Januar 2016 - 00:56.

    Sehr lecker! Wir haben das einmal mit Schweinefilet gemacht und ein mal Hähnchenbrustfilet gemacht . Beides  zu empfehlen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh sterne vergessen

    Verfasst von MB55 am 5. Januar 2016 - 09:04.

    oh sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füllung war total lecker

    Verfasst von MB55 am 5. Januar 2016 - 09:03.

    Die Füllung war total lecker Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hört sich lecker an was

    Verfasst von verahoch82 am 23. Dezember 2015 - 10:26.

    Hallo hört sich lecker an was heißt "der restlichen käsemassr"? Hast du was zurückbehalten? 

     

    Lieben Gruss 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!!

    Verfasst von Sonnenblümli am 23. Oktober 2015 - 16:10.

    Lecker!!!!

    Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker!! Kommt auf

    Verfasst von Thermofel2014 am 11. Oktober 2015 - 20:37.

    Sooooo lecker!! Kommt auf jeden Fall in meine Sammlung  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich werde es auf jeden

    Verfasst von kiki1902 am 15. September 2015 - 20:22.

    Köstlich werde es auf jeden Fall noch mal machen. Allerdings etwas kürzer im Ofen lassen. Ist etwas trocken geworden aber das lag vielleicht auch am Fleisch. Werde das Filet unbedingt nochmal machen. Vielen Dank für das tolle Rezept.  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, heute gab´s bei uns die

    Verfasst von Tetta am 28. Juni 2015 - 16:49.

    Hi, heute gab´s bei uns die gefüllte Lende. Sehr leckeres Gericht. Ich habe es allerdings etwas abgewandelt: zuerst habe ich 2 Knoblauchzehen imClosed lid geschreddert, die getrockneten Tomaten (weil nicht da) weggelassen und statt Haselnußkernen gemahlene Mandeln genommen. Selbstgemachter Frischkäse und je 1 EL Petersilie (TK) und 8 Kräuter-Mischung (TK) dazu und dann weiter wie im Rezept. Ich habe daraus gleich ein All-in-one-Gericht gemacht. Nach dem Anbraten des Fleisches habe ich dieses in Alufolie gewickelt und in den Einlegeboden des Varoma getan. Im Garkörbchen waren Kartoffeln und im Varoma Erbsen. Alles zusammen für 30 min Varoma/Stufe 1. Nach Ablauf der Zeit Gemüse und Kartoffeln warmgestellt und den Closed lid ausgeleert. Danach den Bratensatz aus der Pfanne mit Gemüsebrühe (Wasser und Gemüsepaste selbstgemacht) in den Closed lid, die restliche Käsemasse und etwas Mehl dazu, 3 min.100 Grad/Stufe 3. Alles hübsch angerichtet und verspeist. Da mein S-Filet nur 400 g schwer war, hat mir die Garzeit von 30 min gereicht, bei schwereren Filets müßte man sie sicherlich verlängern. Von uns also sehr gerne 5 Sterne für dieses Gericht und vielen Dank für´s Einstellen. Wird´s bestimmt bald wieder geben. Liebe Grüße an alle von der lieben Tetta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen und

    Verfasst von tanipearl am 28. Mai 2015 - 16:12.

    Einfach zu machen und super-lecker. Hat allen super geschmeckt, wird bald wieder gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von antje79 am 22. Februar 2015 - 19:02.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte noch ein Filet zu

    Verfasst von poison yvi am 21. Februar 2015 - 23:35.

    Hatte noch ein Filet zu verarbeiten aber keine Idee was ich daraus machen sollte. Man kocht ja irgendwie immer dasselbe. Also mal in der Rezept Welt gestöbert und dieses tolle Rezept gefunden. Es ist sehr lecker ich werde es bestimmt wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Habe es als

    Verfasst von kaffeegenuss am 14. Februar 2015 - 20:10.

    Super lecker!! Habe es als Geburtstagsessen gemacht... alles Vatianten sind möglich auch ohne Tomaten und mit frischen Kräutern im Frischkäse. Zum Nachkochen zu empfelen Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und sehr einfach!

    Verfasst von zeitungs-NT am 4. Januar 2015 - 22:56.

    Superlecker und sehr einfach! Haben Spätzle dazu gemacht und in die Soße Champions gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kleiner Aufwand, große

    Verfasst von Bobolino am 4. Januar 2015 - 15:47.

    Kleiner Aufwand, große Wirkung! So macht kochen Spaß!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Steffi1208, unter

    Verfasst von Einbeck1968 am 14. Dezember 2014 - 19:04.

    Hallo Steffi1208, unter "groß" verstehe ich ein Schweinefilet von mind. 600g. Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin! Für die Füllung habe

    Verfasst von Einbeck1968 am 14. Dezember 2014 - 19:03.

    Moin!

    Für die Füllung habe ich 100g verwendet, für die Sauce dann 50g. Die Angaben verstehen sich aber nicht als strenge Vorschrift, sondern lediglich als Richtschnur tmrc_emoticons.;-)

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das rezept klingt nicht nur

    Verfasst von Snitzelweck92 am 13. Dezember 2014 - 13:32.

    Das rezept klingt nicht nur gut, sondern schmeckt auch super... danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hats sehr gut geschmeckt 

    Verfasst von Tascha88 am 13. Dezember 2014 - 01:57.

    Uns hats sehr gut geschmeckt  tmrc_emoticons.) Hatte keine Haselnüsse zuhause, habe deshalb Pinienkerne verwendet... Auch die Soße dazu ist sehr zu empfehlen! Wird es definitiv öfter geben!!! Danke fürs einstellen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an,mach ich

    Verfasst von billy.h am 11. Dezember 2014 - 12:16.

    Hört sich lecker an,mach ich Weihnachten. Cooking 9

    Aber kommen dann in die Füllung nur 50g Kräuterfrischkäse?

    Den Rest in die Sauce?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das rezept war seeehr lecker.

    Verfasst von Snitzelweck92 am 2. Dezember 2014 - 23:09.

    Das rezept war seeehr lecker. Auch gut mit pinien- und sonnenblumenkerne.

    Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an!!

    Verfasst von steffi1208 am 2. Dezember 2014 - 15:34.

    Hört sich sehr lecker an!! tmrc_emoticons.)

    Aber was versteht ihr unter "großes Schweinefilet"? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sieht super lecker aus! das

    Verfasst von monika.b am 27. November 2014 - 23:39.

    Big Smile sieht

    super lecker aus!

    das probiere ich mal aus!

    monika.b Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an, wird in

    Verfasst von Ust62 am 27. November 2014 - 20:51.

    Hört sich super an, wird in den nächsten Tagen ausprobiert!tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   sehr lecker!  

    Verfasst von ingfra am 27. November 2014 - 19:58.

     

    sehr lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an !! Ein

    Verfasst von Tenni am 25. November 2014 - 21:59.

    Hört sich sehr gut an !! Ein interessantes Rezept für heiligabnd !!!! Wird ausprobiert !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können