3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisgulasch mit Schupfnudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Kürbisgulasch mit Schupfnudeln

  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g Öl
  • 700 g Rindergulasch, in Stücken (2-3 cm)
  • 1 TL Zucker
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten (400g)
  • 500 g Wasser
  • 2 EL Paprika edelsüß
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 1000 g Schupfnudeln, aus dem Kühlregal
  • 300 g Hokkaido, in Würfeln (ca. 2 cm)
  • 30 g Mehl
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1 Knoblauch, Zwiebeln und Öl in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2 Dann 3 Min./120°C/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten.

    3 Gulasch zugeben und 5 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting (5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting) garen.

    4 Zucker, Tomatenmark, Tomaten, 300g Wasser, Paprika, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Oregano zugeben und 40 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    5 Varoma-Behälter aufsetzen, Schupfnudeln einwiegen, Varoma verschließen und 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    6 Varoma zur Seite stellen und Schupfnudeln einmal vorsichtig umschichten. 150g Wasser in den Mixtopf zugeben, Varoma wieder aufsetzen, Varomaeinlegeboden einsetzen, Kürbis einwiegen, Varoma verschließen und 11 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 weitergaren. Varoma zur Seite stellen.

    7 Ein Schüsselchen auf den Mixtopf stellen, Mehl und 50g Wasser einwiegen, vermischen und angerührtes Mehl in den Mixtopf zugeben. Varoma wieder aufsetzen und 4 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen. Gulasch in eine große Schüssel (ca. 3 l) geben, Kürbis dazugeben, vermischen, Kürbisgulasch abschmecken und heiß zu Schupfnudeln servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus dem Thermomix-Heft Nr. 3 September 2016


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Kombi ! :geschmacklich

    Verfasst von Ines2912 am 28. Oktober 2016 - 12:52.

    Super Kombi ! :geschmacklich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Herbstessen - supereinfach und...

    Verfasst von kickel am 9. Oktober 2016 - 12:56.

    Schönes Herbstessen - supereinfach und lecker! Mit dem Kürbis mal was neues! Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles in allem sehr gelungen, super würzige...

    Verfasst von nschlabb am 4. Oktober 2016 - 13:38.

    Alles in allem sehr gelungen, super würzige Sauce und auch die Schupfnudeln finde ich passend. Uns war es allerdings etwas zu viel Sauce im Vergleich zu Fleisch und Kürbis. Werde beim nächsten Mal also einfach mehr davon reintun oder wie jetzt eine Extraschale Sauce einfrieren für faule Tage.

    Würde 5 Sterne vergebenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können