3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Laugenbrötchen a la Flammkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Laugenbrötchen a la Flammkuchen

  • 125 g Speckwürfel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Gouda
  • 3 EL Creme fraiche
  • 6 Laugenbrötchen
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

    Die Brötchen mit einem scharfen Messer aushöhlen

    Die Speckwürfel anbraten

    Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden

    Das Brötcheninnere 5 Sek/ St.5 zerkleinern

    Frühlingszwiebeln,100 gKäse,Creme fraiche,Speckwürfel,Salz und Pfeffer hinzugeben und 30 Sek./ St. 4 vermischen und anschließend in die Brötchen füllen
  2. Käse auf die Brötchen geben und 10-12 Minuten goldgelb backen
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5 Sterne!!

    Verfasst von Claerchen.1103 am 20. März 2017 - 11:13.

    5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! ...

    Verfasst von Claerchen.1103 am 18. März 2017 - 17:31.

    Sehr lecker!!!

    Habr statt Speck gewürfelten rohen Schinken genommen und nicht angebraten. Hat allen super gut geschmeckt und gibt es garantiert nochmal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich aber auch mal gut an😉...und...

    Verfasst von thermowunder am 7. März 2017 - 21:42.

    Das hört sich aber auch mal gut an😉...und ich denke eine,schöne,schnelle leckere Mahlzeit👍...schon gespeichert:cooking_10:..danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können