3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leberkäseauflauf


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Pürree

  • 1000 g Kartoffen
  • 280g g Wasser
  • 1 geh. TL Salz
  • 20 g Butter
  • 2 Prisen Muskat
  • 160 g Milch

Für die Auflaufform

  • 500 g Leberkäse, in Würfel (1 cm)
  • 1 Dose Sauerkraut (550 g), abgetropft, grob zerkleinert
  • 6 Eier
  • 100 g Gouda gerieben
  • 50 g Röstzwiebeln
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1000g Kartoffeln schälen, in groben Stücken mit 260g Wasser un Salz in den Closed lid geben und ca. 25 Minuten/100!/Stufe 1 kochen.  Anschl. Butter, Muskat und Milch zugeben und 15- 20 Sekunden mit Hilfe des Spatels pürrieren.

  2. In der Zwischenzeit die Leberkäsewürfel in die Form füllen, das Sauerkraut darüber verteilen und das fertige Pürree darauf geben.      Nun 6 Mulden in das Pürree machen und die rohen Eier vorsichtig hineinschlagen. Wer mag, kann das ganze natürlich noch etwas nachwürzen. Jetzt noch mit Käse und Röstzwiebeln bestreuen und in den vorgeheizten Ofen schieben , bei 175° Umluft noch ca. 35 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Rezept. Vielen Dank. Ich habe noch...

    Verfasst von Gine1966 am 5. Februar 2018 - 11:24.

    Sehr leckeres Rezept. Vielen Dank. Ich habe noch eine kleine Dose Ananasstücke zugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Leberkäseauflauf...

    Verfasst von MerleScully am 9. Oktober 2017 - 15:15.

    Sehr leckerer Leberkäseauflauf
    Kartoffeln im Damfgarer 10 Minuten. In einen Kochtopf gegeben, heiße Milch, Salz und Muskat darüber und mit dem Kartoffelstampfer zerdrückt.
    Auflaufform gefettet, Leberkäsewürfel rein, abgetropftes mit Schere kleingeschnittenes Sauerkraut darüber gegeben, Kartoffelpüree darauf verteilt, dann wie im Rezept beschrieben weiter zubereitet.
    Sieht nicht nur gut aus, schmeckt auch so 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum ersten mal gekocht, und den...

    Verfasst von thermofloyd am 21. März 2017 - 18:46.

    Zum ersten mal gekocht, und den Kartoffelpürree durch Selleriepürree ersetzt. Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es jetzt schon zum

    Verfasst von Hoogaars am 1. Februar 2016 - 19:13.

    Ich habe es jetzt schon zum zweiten Mal gemacht und es schmeckt einfach wirklich lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Habe es auf

    Verfasst von RitaLara am 2. Januar 2016 - 22:41.

    Tolles Rezept. Habe es auf 3/4 reduziert und es hat absolut für 3 erwachsene + 1 kind ausgereicht. War sehr lecker und mal was anderes [[wysiwyg_imageupload:21008:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh, was soll man(n) sagen?

    Verfasst von Pittipasch am 6. November 2015 - 19:04.

    Mmmh, was soll man(n) sagen? Alles so gemacht wie es angegeben war. Leider ist der Kapü sehr flüssig geworden, meine Frau meinte es könnte auch gut Tapetenkleister sein. Geschmacklich echt lecker, aber leider lies die Konsitenz sehr zu wünschen übrig. Was habe ich falsch gemacht?  :O

    [[wysiwyg_imageupload:19443:]]

     

     

    Habe mal ein Bild gemacht, sieht auch gut aus.

     

    .oO The truth is out there! Oo.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und optisch auch

    Verfasst von bangy am 11. Dezember 2014 - 16:05.

    Super lecker und optisch auch ein Hingucker! Love  Volle Punktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chaosqueen, habe

    Verfasst von GAGA1963 am 4. Dezember 2014 - 11:57.

    Hallo Chaosqueen,

    habe vorgestern dein Rezept gemacht und da es für 2 Personen reichlich ist, konnten wir gestern nochmal davon essen. Und was soll ich sagen ... einfach nur lecker ... am ersten Tag super geschmeckt und am zweiten Tag noch besser. 

    Mein Mann meinte, dass könnte ich ruhig öfter machen. 

    Sehr gerne lasse ich 5***** hier  tmrc_emoticons.) Danke für das tolle Rezept. 

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinem Mann hat es sehr gut

    Verfasst von Martina Kugler am 30. April 2014 - 11:27.

    Meinem Mann hat es sehr gut geschmeckt - mir leider nicht.

    Er drängt mich immer wieder dazu, es erneut zu kochen - mal sehen, wann er mich überredet hat...

    Aber gottseidank sind die Geschmäcker verschieden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So jetzt komme ich dazu, Dein

    Verfasst von Lundi am 19. November 2013 - 13:10.

    So jetzt komme ich dazu, Dein Rezept mal zu bewerten. Habe es jetzt schon öfter gemacht und wie sind jedes mal begeistert. Schnell und einfach. Sehr lecker und optisch auch sehr schön.

    VIELEN DANK tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chaoaqueen   schon beim

    Verfasst von XRennsemmelX am 30. September 2013 - 11:22.

    Hallo Chaoaqueen

     

    schon beim durchlesen des Rezeptes ist uns das Wasser im Munde zusammen gelaufen. Jetzt war es endlich soweit und hab es ausprobiert. Es war der Hammer und alle haben es für sehr gut befunden Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chaosqueen, jetzt habe

    Verfasst von sabri am 30. Juli 2013 - 21:32.

    Hallo Chaosqueen,

    jetzt habe ich dein Rezept endlich mal ausprobiert. Es ist wirklich superlecker! Dafür gibts fünf Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, Lecker und schnell.

    Verfasst von catwomen23 am 3. Juli 2013 - 15:29.

    Einfach, Lecker und schnell. Was will ma als Mama mit 2 Kinder mehr.

    Und dann schmeckt des auch no tmrc_emoticons.;) 

    Sau lecker kann ich nur sagen, danke dir tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es dir

    Verfasst von Chaosqueen am 26. Juni 2013 - 19:36.

    Freut mich, dass es dir gefällt. Danke für die Sterne!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Mal was anderes

    Verfasst von bekelen am 26. Juni 2013 - 15:12.

    Super Rezept! Mal was anderes und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Sabri, kann ich dir

    Verfasst von Chaosqueen am 3. Juni 2013 - 23:13.

    Danke Sabri, kann ich dir auch wirklich nur empfehlen. Ist schnell gemacht, ohne großen Aufwand und sooo lecker! Viel Spaß beim Ausprobieren! LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chaosqueen, dein Rezept

    Verfasst von sabri am 3. Juni 2013 - 23:08.

    Hallo Chaosqueen,

    dein Rezept hört sich gut an tmrc_emoticons.-)! Das werde ich bestimmt bei Gelegenheit mal ausprobieren. Ein Herz bekommst du schon mal. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, gut dass ich heute Mittag

    Verfasst von Chaosqueen am 3. Juni 2013 - 22:57.

    So, gut dass ich heute Mittag noch schnell ein Foto gemacht habe. So schnell wie alles weg war, konnte ich kaum gucken... Aber das ist ja auch immer ein gutes Zeichen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kriege es irgendwie nicht

    Verfasst von Chaosqueen am 3. Juni 2013 - 15:53.

    Ich kriege es irgendwie nicht hin das Foto hochzuladen. Ich versuche es aber weiter. Denn es sieht nicht nur unglaublich lecker aus, es ist auch super lecker!!! Viel Spaß beim Nachkochen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können