3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika - Putengulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika - Putengulasch

  • 500 g Putengulasch (ca 2 x 2 cm Stücke)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Öl
  • 1 Paprika, nach Wahl
  • 100 g Tomatenmark
  • 100 g Sahne
  • 100 g Schmelzkäse
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Brühpaste, selbstgemacht
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 2 EL Ajvar
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Putengulasch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.



    Zwiebel und Knoblauchzehe in den Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern anschließend mit dem Spatel runterschieben.



    Öl hinzugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.



    Putengulasch hinzu geben und 4 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe Gentle stir setting anbraten.



    Tomatenmark, Ajvar, Wasser und Brühpaste zugeben. Je nach Größe der Fleischstücke 20-25 Min. / Varoma / Stufe Gentle stir setting / Counter-clockwise operation kochen.



    Nach 10 Min. die gewaschene, geputzte und in Streifen geschnittene Paprika zugeben und weiter kochen.



    Kurz vor Ende der Garzeit den Schmelzkäse und die sahne dazu geben und nochmals aufkochen lassen.



    Wenn die Soße zu dünn ist, könnte man es noch mit angerührte Speisestärke an dicken!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

natürlich könnt ihr die Sahne gegen Milch und den Schmelzkäse auch gegen Frischkäse austauschen um Kalorien zu sparen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare