3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Rahm-Schnitzel (ww-tauglich)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Schnitzel
  • 1 rote Paprika

Soße

  • 250 g Cremefine
  • 75 g Kräuterfrischkäse
  • 70 g Tomatenmark
  • 100 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühpaste
  • Salz, Pfeffer, Paprika (süß)
  • 2 EL Speisestärke
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schnitzel in eine Auflaufform legen und würzen.

    Paprika in Streifen schneiden und auf dem Fleisch verteilen.

    Alle Soßenzutaten in den Closed lid geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Speisestärke vorher in etwas Wasser auflösen, damit es nicht klumpig wird.

    Soße über das Fleisch geben und bei 180 Grad Umluft ca 30 Min in den Backofen.

    Wer mag kann es mit Käse überbacken. Kartoffeln oder Reis schmecken dazu am besten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker! Wir lassen die Stärke weg und...

    Verfasst von NeosMama am 19. März 2017 - 18:56.

    Superlecker! Wir lassen die Stärke weg und nehmen statt dessen etwa 50g mehr Frischkäse (statt Kräuterfrischkäse hatte ich nur normalen, habe aber selber Küchenkräuter hinzugefügt). Gibt es wirklich immer wieder gerne bei uns wenn es mal flott gehen muss!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nächstes mal mach ich mehr

    Verfasst von Kathrin97 am 10. August 2016 - 17:03.

    Nächstes mal mach ich mehr Soße aber sonst war es perfekt tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!!!  Habe die

    Verfasst von nadine_hotelfachfrau am 20. September 2015 - 16:02.

    Lecker!!!!!  tmrc_emoticons.;)

    Habe die Flasche Cremefine + 100g Frischkäse dazu, da sonst ein klein bisschen was übrig geblieben wäre.

    Zusätzlich noch ein bisschen Milch und etwas mehr Wasser, da wir gerne immer mehr Soße haben.

    Hier kann man wirklich viel variieren - die Speisestärke habe ich auch weggelassen, da die Soße schön cremig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,

    Verfasst von Thermi-381 am 14. Juli 2015 - 23:06.

    Sehr lecker, aber........

    habe jeweils die Hälfte Rama Cremefine 7% und Milch genommen, aufgrund der Menge an Tomatenmark fand ich es beim Abschmecken zu "Tomatenmarkig", so kam noch ca 50-75 ml Milch rein. Benötigte keine Speisestärke, Soße war dick/ sämig genug. Ach ja, ich habe 2 Paprika genommen. Im Ganzen war es dann ein sehr leckeres Gericht, die Soße wurde mit Löffel  noch genascht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Paprikarahmschnitzel,

    Verfasst von tilli90 am 6. Mai 2015 - 00:16.

    Paprikarahmschnitzel, lecker!

    Ich habe halb Sahne, halb Cremefine genommen und 1,5 Stück Paprika. 

    Hatte leider nur den normalen Frischkäse. Speisestärke brauchte ich gar nicht. Sosse war dick genug.

    Der Auflauf war bestimmt 40 Minuten im Backofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert war lecker

    Verfasst von petra170267 am 3. März 2015 - 22:33.

    Heute ausprobiert war lecker wird es nochmal geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können