3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikaschnitzel mit Kartoffeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Stück Putenschnitzel
  • 800 g Kartoffeln
  • 2 Stück Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 400 g Champignons, in Scheiben
  • 3 Stück Paprika, (rot, gelb, grün) in Streifen
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe oder -paste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, rosenscharf
  • 2 EL Weizenmehl
  • etwas Öl

Für die Soße

  • Garsud
  • 500 g stückige Tomaten
  • 30 g Tomatenmark
  • 4 Stück Gewürzgurken, in Streifen
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Zwiebel halbieren und in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    2. 20 g Öl hinzufügen und 4 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. 

     

    3. In der Zwischenzeit 400 g Champignons in Scheiben schneiden und Paprika (rot, gelb, grün) in Streifen und in den Varoma legen und verschließen. Danach die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden und in das Garkörbchen geben.

     

    4. 500 g Wasser in den Closed lid füllen und Gemüsebrühe zugeben. Garkörbchen einhängen, Deckel aufsetzen (ohne Mixbecher) und Varoma aufsetzen. 25 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

     

    5. In der Zwischenzeit Putenschnitzel waschen und trocken tupfen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mehl auf einem flachen Teller verteilen und Schnitzel darin wenden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin von jeder Seite ca. 4-5 Min. braten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und im Backofen bei ca. 80 Grad warm stellen.

     

    6. Fertige Kartoffeln und Gemüse beiseite stellen und ebenfalls warm halten.

     

     

    Für die Soße:

    1. Garsud, stückige Tomaten, Tomatenmark, Gewürzgurken, Zucker, gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in den Closed lid geben und 8-10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting je nach gewünschter Sämigkeit der Soße und OHNE MESSBECHER einkochen.

     

    2. Gemüse und Soße in einer großen Schüssel mischen und nach Geschmack nachwürzen.

     

    3. Zusammen mit dem Fleisch und den Kartoffeln servieren. Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ganz lecker schmeckt das Gericht auch mit Spätzle.

in der Variante mit Kartoffeln ist es absolut punktetauglich. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Rezept, sehr sehr lecker....

    Verfasst von Mariann am 20. März 2017 - 19:23.

    Vielen Dank für das Rezept, sehr sehr lecker. Bei der Soße kann man gut auf das Fleisch verzichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce ist ein Gedicht,

    Verfasst von komari am 28. August 2016 - 22:36.

    Die Sauce ist ein Gedicht, meine Familie ist begeistert, vielen Dank fuer das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, wenn es

    Verfasst von Sunschein10 am 8. Januar 2016 - 11:41.

    Das freut mich sehr, wenn es Euch schmeckt. Die Soße kannst du ggfls. noch mit etwas Stärke binden und wichtig, den Messbecher weglassen, damit die Soße gut einkocht. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker. Ihr habe

    Verfasst von LieschenLucy am 9. November 2015 - 21:09.

    Es war sehr lecker. Ihr habe das Schnitzel mariniert und im Varoma mit dem Gemüse mitgegart. Nur leider ist meine Soße komplett flüssig geblieben. Da muss ich noch was rum testen. Ansonsten top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept

    Verfasst von lorik84 am 22. Oktober 2015 - 18:37.

    Sehr leckeres Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können