3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pelmeni


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 350 g Mehl
  • 150 g Wasser
  • 1 Ei
  • 1 geh. TL Salz

Füllung

  • 400 g Hackfleisch gemischt
  • 1 große Zwiebel, geviertelt
  • 2-3 TL Salz
  • 2-3 TL Pfeffer
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 2min Gentle stir setting kneten.

    Teig umfüllen.

  2. Füllung
  3. Zwiebel in den Closed lid geben, 5 sek./ Stufe 5 zerkleinern. Zwiebel mit dem Spatel herunterschieben. Salz und Pfeffer zugeben, erneut 5 sek./ Stufe 5 zerkleinern. Hackfleisch zugeben und das ganze  15 sek./ Stufe 5 vermischen.

  4. Pelmeni formen
  5. Teig halbieren und beide Hälften so mit dem Nudelholz auswalzen das sie auf die Teigtaschenform passen. 1 Paltte auf die bemehlte Form legen und an den Seiten leicht andrücken.

  6. Ca. 1TL Hackfleischmasse auf jede Aushöhlung der Form geben, je nach Form ist ein passender Messlöffel dabei.

  7. Die 2. Teigplatte nun darüberlegen und an den Seiten leicht andrücken. Die Hügel nun vorischtig etwas nach unten drücken, so dass der Teig nicht reisst. Nun mit dem Nudelholz so lange über die Form walzen bis die einzelnen Pelmenis sichtbar werden und sie nicht mehr aneinander hängen (lose sind). Nun die Platte umdrehen und vorsichtig mit dem zugehörigen Löffel oder einem Teelöffel herausdrücken.

  8. Zubereitung
  9. - Die frischen Pelmenis in kochendes, gesalzenes Wasser geben, wenn sie an der Oberfläche schwimmen noch 1-2min warten und dann herausholen.

    oder

    - Die Pelmenis einfrieren: Hierfür sie einzeln auf Brettchen ins Gefrierfach legen (so dass sie nicht aneinander kleben) und gefrieren. Sobald sie gefroren sind können sie dann in Gefrierbeutel umgefüllt werden. Die gefrorenen Pelmenis in kochendes, gesalzenes Wasser geben, wenn sie an der Oberfläche schwimmen noch 3-4min warten und dann herausholen.

    Mit Schmand und/oder Essigessenz servieren.

    Hinweis: Jeder macht Pelmenis mit anderen Zutaten. Dies ist sozusagen das Basisrezept und kann beliebig variiert werden. Viel Spass beim experimentieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Formen erhält man im Internet unter den Begriffen "Pelmeniza", "*appy-Snack" und "Teigtaschen-Set".


Für die jenigen die keine Form benutzen möchten. lopessemedo hat die Verarbeitung von Hand toll beschrieben: //www.rezeptwelt.de/rezepte/russische-pelmeni/448455


Den Teig kann man problemlos verdoppeln, die Hackfleischmischung am Besten nacheinander machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rezept ist super. Teig wird sehr geschmeidig,...

    Verfasst von fraunwinter am 29. Juli 2017 - 22:37.

    Rezept ist super. Teig wird sehr geschmeidig, lässt sich einfach mit arbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig hat nicht so richtig funktioniert musste mehr...

    Verfasst von Karrreee-89 am 10. November 2016 - 23:09.

    Teig hat nicht so richtig funktioniert musste mehr Wasser zu geben aber die Füllung ist der Hammer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig ist super genauso die Füllung....

    Verfasst von Moki151707 am 1. November 2016 - 02:32.

    Teig ist super genauso die Füllung. Würde aber nicht 2 bis 3 Teelöffel Salz rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! genauso

    Verfasst von EKas am 8. August 2016 - 13:49.

    Sehr sehr lecker! Love

    genauso sollten Pelemeni schmecken! Big Smile

    Vor Kuchen kannst du dich nicht verstecken; er findet dich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept. Salz und

    Verfasst von Backbombe am 8. Mai 2016 - 14:39.

    Schönes Rezept.

    Salz und Pfeffer habe ich reduziert, dafür kam noch etwas Knobi dazu.

    Beim nächsten Mal werde ich den Teig mit der Nudelmaschine ausrollen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war super super

    Verfasst von BeMel am 6. Mai 2016 - 18:07.

    Der Teig war super super lecker !!!! Love Nur im Hackfleisch fand ich war zu viel Pfeffer, hab die Menge verringert.

    Und iwie hab ich immer Teig übrig, also die Teig-Fleisch Proportionen passen bei mir iwie nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist superzart und

    Verfasst von schnell_und_lecker am 20. März 2016 - 13:12.

    Der Teig ist superzart und geschmeidig. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nudelteig ist super.

    Verfasst von Gnomik am 8. März 2016 - 19:43.

    Nudelteig ist super. Hackfleisch Füllung da mögen meine Kinder weniger Zwiebel und Salz, deswegen hab ich einen TL Salz genommen und eine halbe Zwiebel. Das ist natürlich geschmacksache. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Machen einfach süchtig!!!!!!!

    Verfasst von wolke 4 am 5. November 2015 - 06:46.

    Machen einfach süchtig!!!!!!! Sehr lecker!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht

    Verfasst von warenik80 am 13. September 2015 - 17:09.

    Sehr schnell gemacht Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von sarina_wie am 31. August 2014 - 15:22.

    Vielen Dank für das Rezept. Endlich kann ich sie auch selber machen. Schmeckt der ganzen Familie und geht schnell.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:SUPER

    Verfasst von lopessemedo am 1. April 2014 - 14:24.

    LoveSUPER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super rezept hat

    Verfasst von böhnchen117 am 25. Februar 2014 - 00:21.

    super rezept hat superfunktioniert 5Sterne Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja wir mögen es gerne etwas

    Verfasst von steffi192 am 19. Februar 2014 - 22:50.

    Ja wir mögen es gerne etwas salziger tmrc_emoticons.-)

    Ganz weglassen würd ich das Salz aber nicht sonst schmeckt der Teig nach gar nichts,

    probier es mal mit 1/2 TL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Beim nächsten

    Verfasst von xwmxtrio am 18. Februar 2014 - 11:49.

    Sehr lecker!

    Beim nächsten mal mache ich nur keinen Salz in den Teig, war uns etwas zu salzig, aber dennoch sehr, sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept vorhin

    Verfasst von CookieKate am 6. Februar 2014 - 18:10.

    Cooking 4 Hab das Rezept vorhin getestet, waren super. Muss den Teig das nächste mal nur dünner ausrollen. Man lernt mit jedem Gericht  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    

    Verfasst von flaschenbaum am 24. Januar 2014 - 22:49.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können