3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenröllchen mit Mozzarella und Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

für das Fleisch

  • 500 g Putenfleisch
  • 2 Päckchen Speck
  • 1-2 Kugel Mozzarella

Beilagen

  • 1000 g Wasser
  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Reis
  • 500 g Gemüse der Saison, (z.B. Kohlrabi, Karotte, Zucchini, Paprika, Aubergine)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe, oder Gewürzpaste

Helle Sauce

  • 400 g Garflüssigkeit
  • 30 g Mehl
  • 100 g Schmand oder Frischkäse
  • 1 EL Röstzwiebel
  • 3 Prisen Pfeffer
  • halber Teelöffel Salz
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Putenröllchen

     

    1. Ein Putenstück auf 1-2 Scheiben Speck legen und den kleingeschnittenen Mozzarella darauf verteilen. Das Ganze zu kleinen Röllchen wickeln. Den oberen Varomabehälter mit Backpapier auslegen und die Putenröllchen darauf verteilen.

     

    Gemüseplatte mit Reis

     

    2. In den Closed lid das Wasser mit der Gemüsebrühe und dem Salz geben. Garkörbchen einhängen und mit Reis füllen. Darauf die Kartoffeln verteilen.

    3. Gemüse in Stücke schneiden und auf dem unteren Varomaboden verteilen.

    4.Varoma aufsetzen und 35 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 garen.

     

    Helle Sauce 

    5. Für die Sauce alle Zutaten in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 vermischen, 4 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen und 10 Sek./Stufe 8 aufschäumen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

rollt man die Putenröllchen der länge nach auf verkürzt sich die Garzeit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker :smile:

    Verfasst von Silke Aben am 24. Juli 2017 - 13:02.

    Sehr sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von franziundsebbi am 7. Februar 2017 - 16:30.

    Hallo,

    wir essen zur Zeit alles Low Carb. Haben einfach mehr Gemüse und keinen Reis und Kartoffeln dazu gemacht.

    Es schmeckt einfach super.

    Nur zu empfehlen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker

    Verfasst von Chrissy-1982 am 30. März 2016 - 16:57.

    sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Bacon rolls

    Verfasst von sun8602 am 29. Januar 2016 - 10:32.

    Ich hab die Bacon rolls nachdem sie im varoma fertig waren noch scharf in der Pfanne angebraten. Wir mögen den Bacon nicht wabbelig sondern er muss cross sein. Eswarvtotal Lecker und auch die sauce hat uns sehr gut geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geiles Rezept, haben

    Verfasst von Webberli am 5. Januar 2016 - 22:11.

    Super geiles Rezept, haben weniger Reis aber dafür Vollkorn genommen, keine Kartoffeln, und muss sagen alles war gar und Lecker dafür 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine

    Verfasst von Lisali1985 am 12. November 2015 - 21:56.

    Vielen Dank für deine Nachricht! Ich denke es kommt auf den Reis an... bei uns hats so hingehauen. wie bei der Gemüseplatte mit Reis. Freut mich dass es dir geschmeckt hat und danke für deine Bewertung! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lisali1985, habe heute

    Verfasst von Witchy607 am 12. November 2015 - 18:07.

    Hallo Lisali1985,

    habe heute dein Rezept getestet. Allerdings habe ich die Putenstreifen vorher in Marinade eingelegt (wir mögen es gerne würzig), anstatt mit Speck (hatte ich nicht) mit rohem Schinken umwickelt und nur 250 g Reis genommen. Bei mir ist dann das Garkörbchen, wenn der Reis fertig ist voll bis obenhin. Habe zwar den TM31, aber das Garkörbchen ist doch nicht viel größer beim TM5, sodass ich mir nicht vorstellen kann, dass da noch 250g Kartoffeln dazu passen....?? Egal - ich fand es lecker und daher bekommst du 4 Sterne.

    Vielen Dank für's Einstellen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können