3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Scharfes Hühnchen in Salsasoße


Drucken:
4

Zutaten

Scharfes Hühnchen in Salsasoße

  • 4 Hähnchenbrustfilets, ohne Haut, á 150 g
  • 1 Zwiebel, klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Paprika, in Stücken
  • 1/2 grüne Paprika, in Stücken
  • 1 Schote Chili, entkernt
  • 1 Bund Petersilie
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 Dose geschälte Tomaten, (400g)
  • 50 g Wasser
  • 1/2 TL Gemüsebrühe
  • 200 g Schmand
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 6
    35min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen und abtupfen und eine Auflaufform geben.

    Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Chilischote und Petersilie in den Mixtopf geben und 4Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten außer Schmand, Salz und Pfeffer zugeben, 5 Sek./ Stufe 4 vermengen und 8Min./ 100°C/ Stufe 1 aufkochen und etwas abkühlen lassen.

    Schmand zur Salsa hinzugeben und 10 Sek./ Counter-clockwise operation / Stufe 3 verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Salsa über das Fleisch geben und im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Min. garen.
10
11

Tipp

Je nach Dicke des Fleisches kann die Garzeit etwas variieren.

Zum Hähnchen passen Nudeln oder Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare