3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilet mit Spargel an Zitronensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Schweinefilet

  • 4 Stück Schweinemedaillons
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Spargel

  • 8 Stängel grünen Spargel, letztes Drittel geschält
  • 2 Scheiben Schinken
  • 1/2 Liter Wasser
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 2 EL Olivenöl

Zitronensauce

  • 25 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 10 g Zitronensaft
  • 1 gestr. TL Gemüsefond
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 1/2 EL Petersilie, gehackt
  • 200 g Garflüssigkeit

Kartoffeln

  • 4 Stück Kartoffeln, geschält und halbiert
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Schweinefilet mit Spargel an Zitronensauce:
  1. Dough mode1. Wasser und Salz in den Closed lid geben.

     

    2. Die Kartoffeln in den Gareinsatz geben und einhängen, Deckel schließen.

     

    3. 10 Min /Varoma/Stufe 1

     

     4. Kartoffel bleiben drin! Varoma aufsetzten, Spargelstangen auf den Varoma- Einlegeboden legen.

     

    5. 15 min/Varoma/Stufe 1

     

    6. Varoma zur Seite stellen, Gareinsatz mit Hilfe des Spatels herausheben, Kartoffeln warmhalten.

    200 g Garflüssigkeit auffangen, Rest wegleeren.

     

    7. Je 4 Spargelstangen in eine Scheibe Schinken einwickeln.

     

    8. 200 g Garflüssigkeit in den Closed lid geben, Butter, Mehl, Eigelb, Ztronensaft, Gemüsefond, Salz und Pfeffer zugeben,

    5 Sec./Stufe 4 verrühren, anschließend

    6 Min/100°C/Stufe 2 aufkochen und abschmecken.

     

    9. In der Zwischenzeit Schweinefiletmedaillons salzen und pfeffern und in Öl auf jeder Seite ca 3 Min anbraten, gegen Ende Spargelstangen dazu und  kurz anbraten.

    10. Filets, Spargelstangen und Kartoffeln auf ovalen Tellern anrichten, mit Sauce übergießen.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. Ich gebe gerne "fürs Auge" rote angebratene Paprikastücke oder Coctailtomaten dazu!

2. Wem es zu "deftig" ist, beim Spargel den Schinken weglassen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klasse Rezept...

    Verfasst von Violette Rose am 11. Mai 2017 - 20:21.

    Klasse Rezept
    Vielen Dank, das gibt es nun öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich danke Dir, freut

    Verfasst von helga 58 am 24. August 2015 - 00:17.

    Ich danke Dir, freut mich! Liebe Grüsse Helga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles rezept! Ich hab es ein

    Verfasst von MelaKü am 11. August 2015 - 22:03.

    Tolles rezept! Ich hab es ein klein wenig abgewandelt:

    keine Kartoffen und keinen Schinken 

    keine Petersilie in der Soße ( grad nicht zur Hand)

    Schweinemedallions gegrillt

    LG MelaKü

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können