3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilets mit Apfel und Zwiebelsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Schweinefilets
  • 1 EL Rosmarinnadeln, 1 TL grobes Salt und 1/2 getrockenete Chilischote (oder Chilipulver)
  • 25 g Soja-Sauce und Olivenöl
  • 500 g Wasser und 1 Würfel Fleischbrühe
  • 600 g Kartoffel, ln
  • 180 g Äpfel geachtelt und 150 g Zwiebeln geachtelt
  • 50 g Apfelsaft, 30 g Apfelessig, 15 g Apfelgelee oder Honig und 1/4 TL Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • 500 Filets in gleich große stücke teilen, ggf. Fett, Sehnen und Haut entfernen

    • cin den Mixtopf geben und 15 Sek. / Stufe 8 zerkleinern

    • 25 g Soja-Sauce und 25 g Olivenöl zugeben, 5 Sek. / Stufe 3 vermischen, umfüllen und die Filetstücke 2 Stunden darin marinieren, Mixtopf ausspülen

    • 500 g Wasser und 1 Würfel Fleischbrühe in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, 600 g Kartoffelln gewürfelt einwiegen und 10 Min. / Varoma / Stufe 1 vorgaren

    • 180 g Äpfel geachtelt und 150 g Zwiebeln geachtelt in den Varome legen, Filetstücke aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf den Varoma-Einlegeboden verteilen, n den Varoma setzen, aufsetzen und 15-20 Min. / Varoma / Stufe 1 (je nach Dicke der Fleischstücke) fertig garen

    • Fleisch in Folie einpacken und 5 Minuten ruhen lassen, Kartoffeln warm stellen, Mixtopf leeren und Farflüssigkeit auffangen.


    Gegarte Apfel-Zwiebel-Mischung, die restliche Marinade, 80 g Garflüssigkeit, 50 g Apfelsaft, 30 g Apfelessig, 15 g Apfelgelee oder Honig und 1/4 TL Salz in den Mixtopf geben, 1 Min. / 100°C / Stufe 2 erhitzen, 10 Sek. / Stufe 7 pürieren und abschmecken

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry! Ich hatte mich so auf das Filet gefreut.......

    Verfasst von Anna-Lichterfee am 14. November 2016 - 13:48.

    Sorry! Ich hatte mich so auf das Filet gefreut.... Leider war der Geschmack sehr rosmarinlastig (ich hatte schon beim Lesen Bedenken - 1EL). Im Rezept wird beschrieben, dass man die restliche Marinade beigibt...welche restliche Marinade? Meine war im Fleisch und es gab höchstens noch 2 Tröpfchen. Weiterhin fand ich die Sauce sehr sauer - obwohl ich milden Apfelessig verwendet habe. Nach ein paar Verbesserungsversuchen hat es dann meine Familie gegessen. Aber nochmal wird es das Gericht nicht geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War mal was ganz anderes! Ich

    Verfasst von Dannykunterbunt am 20. November 2014 - 13:52.

    War mal was ganz anderes!

    Ich fand es lecker..... Meine Familie eher nicht

    Mache es dann halt mal wieder, wenn ich allein bin  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe leider nicht so

    Verfasst von Ullibike1 am 11. April 2014 - 13:11.

    ich habe leider nicht so genau gelesen... tmrc_emoticons.-( Ich habe das Fleisch 15 sek/ stufe 8 zerkleinert tmrc_emoticons.-) Na ja ich denke die Hackklößchen die ich jetzt mit einem Löffel abgestochen habe tmrc_emoticons.-) werden ja auch schmecken. Ich bin gespannt.

    also geschmeckt hat es uns sehr gut. Das Filet war recht trocken tmrc_emoticons.~  aber beim nächsten mal weiß ich es besser tmrc_emoticons.;)  die Beschreibung im Rezept könnte etwas verbessert werden tmrc_emoticons.;)

    Ansonsten ein schönes Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Es hat allen (!)

    Verfasst von alidom am 11. März 2013 - 12:18.

    Superlecker. Es hat allen (!) sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept!

    Wird das Rezept vielleicht nicht richtig angezeigt? Mir wurde auch erst aus den Kommentaren klar, dass das Fleisch nicht  püriert wird.

    Viele Grüsse

    Alidom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und lecker! Den

    Verfasst von Flekki am 8. November 2011 - 12:59.

    Sehr gut und lecker! Den Anweisungen konnte auch als Thermomix-Neuling gut gefolgt werden und wird unter Garantie wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin ich auch erst gestolpert,

    Verfasst von maschenka am 27. August 2011 - 22:26.

    aber ich habe es so aufgefasst, dass man die Gewürze 15 Sek/St 8 zerkleinert und nicht das Fleisch – so hat es auch gut geklappt.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 15 Sek auf Stuffe 8!! wird

    Verfasst von goldi-2003 am 27. August 2011 - 21:07.

    15 Sek auf Stuffe 8!! wird das nicht fast Hack??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von maschenka am 27. August 2011 - 20:46.

    Hat uns gut geschmeckt. Das Fleisch habe ich auf Backpapier auf den Einlegeboden gelegt und ich habe sogar 700 g Filet gemacht.

    Danke für das leckere Rezept. Gibt es auf alle Fälle wieder.

    Sonnige Grüße

    maschenka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können