3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Bolognese mit Auberginen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 g Spaghetti
  • 50 g Käse in Stücken, Parmesan/Emmentaler/Gouda o.Ä.
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Aubergine
  • 2 Esslöffel Öl, (ca. 10 g)
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 Dosen gehackte Tomaten, á 400 g oder 1 große Dose gehackte Tomaten
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Würfel Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
  • 1,5 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
5

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen

     

    2. 50g Käse in Stücken 8 Sek / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen

     

    3. Hackfleischsoße

     

     

    1 Zwiebel1-2 Knoblauchzehen (man kann den Knoblauch auch weg lassen)1 Aubergine

     

    8 Sek. / Stufe 5dann mit dem Spatel runter schieben und nochmal 5 Sek. / Stufe 5

     

    2 EL Öl (ca. 10 g)2 Min. / Varoma andünsten

     

     

    Jetzt gibt es zwei Varianten die Hackfleischsoße zuzubereiten.

     

     Im Thermomix oder im Topf.

     

    Ich persönlich bevorzuge die Variante im Topf, da das Hackfleisch nicht so fein bröselig wird, sondern immer noch nach richtigem Hackfleisch aussieht tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile

     

    Ich beschreibe mal beide Varianten:

     

     

    4. Im Thermomix

     

     

    500g Hackfleisch gemischtzugeben 5 Min. / Varoma / Gentle stir setting Sanftrühstufe Counter-clockwise operation Linkslauf2 Dosen gehackte Tomaten30 g Tomatenmark1 TL Salz1 Würfel Gemüsebrühe/Fleischbrühe2 TL Zucker1 TL getr. Oregano 12 Min. /100° / Counter-clockwise operation Linkslauf / Stufe 1-2

     

     

    FERTIG tmrc_emoticons.-)

     

     

    4. Im Topf

     

     

    500g Hackfleisch gemischt anbraten, bis keine Flüssigkeit mehr im Topf ist (ohne Öl oder ähnliches, da Hackfleisch genügend Wasser beinhaltet)die gehackte und in Öl gedünstete Karotten- , Zwiebel- , Knoblauchmischung zugeben und mit Hackfleisch vermischen und weiter anbraten2 Dosen gehackte Tomaten30 g Tomatenmark1 TL Salz1 Würfel Gemüsebrühe/Fleischbrühe1,5 TL Zucker1 TL getr. Oregano alles zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren

     

     

    FERTIG!!!

     

     

    Spaghetti aufs Teller, Soße darauf und mit Käse bestreuen!

     

     

    GUTEN APPETIT!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare