3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Rollbraten aus dem Thermi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Rollbraten aus dem Thermi

  • 2 Esslöffel getrocknetes Suppengemüse
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe, oder Gemüsepaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3 gestrichene Teelöffel Mehl, zum binden der Sauce
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Die Zwiebel und den Knoblauch 5 sek, Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben,

    2. Öl, Suppengemüse, Gemüsebrühe/Paste, 1 Prise Peffer zugeben und 4 min, 100 Grad, Stufe 1 andünsten

    (evt. 1 Teel Salz dazu geben, aber Achtung daran denken, wer von Euch die Knoblauchpaste benutzt, da ist auch schon Salz drin!!) Ich hatte das Salz erstmal weg gelassen, da der Braten ja schon gwürzt ist!

    3. Das Wasser dazu geben, den Braten in den Varoma legen und erstmal 60 min, Varoma, Stufe 1 garen.

    4. Nach Ablauf der Zeit erneut Wasser bis zur ca knapp an die 1 Litermarke auffüllen und nochmals 60 min, Varoma, Stufe 1 garen.

    5. Damit Ihr auch eine schöne braune knusprige Kruste bekommt, vor Ablauf der Garzeit, Backofen auf ca 200 Grad ( ich hatte Umluft) stellen und den Braten in eine feuerfeste Form, mit etwas Garflüssigkeit für ca 15 - 20 min in den Ofen stellen. ( Sichtkontakt)

    6. Die restliche Garflüssigkeit langsam ansteigend bis Stufe 10, 30 sek mixen. Ca 2 Teel. Mehl dazu geben und 4 min, 100 Grad, Stufe 3 aufkochen lassen.

    ( Mehl kann variiren je nach verbliebener Menge des Garsud!)

    Wichtig:

    Jetzt erst eine Probe von der Sauce nehmen, bevor Ihr noch weiter mit Salz, Pfeffer oder Gewürze eurer Wahl abschmeckt, da die Marinade vom Braten während des garens in den Closed lid gelangt und die Sauce sonst zu salzig werden könnte!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keinen fertig gewüzten Rollbraten mag, nimmt natürlich die Gewürze seiner Wahl! :o)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie viel Kilo hat der Rollbraten !!

    Verfasst von feivel2016 am 22. Januar 2017 - 15:04.

    Wie viel Kilo hat der Rollbraten !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zauberfee,...

    Verfasst von sammler am 11. Januar 2017 - 11:04.

    Hallo Zauberfee,

    Dein Rezept hört sich gut an und klingt einfach. Würde es gerne ausprobieren. Leider fehlt jedoch in der Zutatenliste die Mengenangabe für das Fleisch. Wie groß, bzw. wie schwer sollte der Rollbraten sein?

    LG vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können