3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Chicken Curry Style mit Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Scharlotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 g Hähnchenbrust, in Würfel geschnitten
  • 1 Dose Kokosmilch 400ml, geschüttelt
  • 100 Gramm Wasser
  • 3 EL Currypulver
  • 2 EL Paprikapulver süß
  • 1 EL Paprikapulver scharf
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Brühe
  • 125 Gramm Tomatenmark
  • 150 Gramm Sahne
  • 150 Gramm Naturjoghurt 3,5%
  • 1 EL Öl
  • 1 Paprika rot, in halbierte Streifen
  • 150 Gramm geputzte Zuckerschoten
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1.  

     

    Zuerst die Scharlotte und den Knoblauch schälen. Hähnchenbrust in Gulaschgroße Stücke würfeln. Paprika waschen in dünne Streifen schneiden und nochmals halb schneiden. Die Zuckerschoten waschen, Enden abschneiden und halbieren. Den Varomabehälter mit dem Gemüse befüllen.

  2.  

     

    Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen geben - 3 Sekunden auf Stufe 5. Danach das Ganze mit dem Schaber nach unten schieben und etwas Öl hinzufügen - jetzt 3 Min. / Varoma / Stufe 1.

  3.  

     

    Die Hähnchenbrust hinzufügen und 5 Minuten / Varoma / LinkslaufSanftrührstufe mit anschwitzen. Während das Fleisch angeschwitzt wird, mit dem Currypulver, Paprikapulver und Salz würzen.

  4.  

     

    Jetzt die Dose Kokosmilch git schütteln und in den Mixtopf geschlossen schütten (die Dose mit den 100 gramm Wasser ausspülen und einfüllen) dann die restlichen Zutaten hineingeben: 125 g Tomatenmark, 2 TL Brühe, 150 g Sahne, 150 g Naturjoghurt. Varomabehälter auf den Mixtopf geschlossen setzen.

  5. Jetzt Mixtopf geschlossen einstellen:

    15 Minuten / Varoma Linkslauf Stufe 1

    Reis in den Kochtopf.

  6. Nach der Garzeit  prüfen ob Gemüse von der bissfestigkeit zufriedenstellend - dann mit dem Gemüse zusammen in einer Schüssel vermischen.

    Reis extra reichen.

    Guten Appetit...einfach yammi

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare