3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kohlrabi- Kartoffel Rahmgemüse mit Bratwurstbällchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rahmgemüse

  • 600 g Kartoffeln
  • 600 g Kohlrabi
  • 50 g Butter
  • 2 TL Zucker
  • 100 g Sahne
  • 100 g Milch
  • 2 TL Gemüsepaste, wahlweise Gemüsebrühenpulver instant
  • 1 TL Salz
  • 1 gestr. TL Muskatpulver

Bratwurstbällchen

  • 400 g Bratwurst grob
  • 7 Teelöffel Paprika edelsüß Pulver
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Bratwurst aufschneiden und aus dem Brät kleine Bällchen (Walnussgröße) formen

    2. In eine kleine Schüssel das Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen. Darin die fertigen Bällchen wenden und diese dann in den Varomaeinlegeboden legen.

    3. Kartoffel und Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden.

    4. Butter , Zucker in den Closed lid  und 3 Min./100°/St.1

    5. Kartoffeln ,Kohlrabiwürfel , Sahne ,Milch Gemüsebrühe und  Salz in den Mixtopf dazugeben, Varoma mit den Bällchen aufsetzen. 15 Min./Varoma/Linkslauf/Sanftrühren.

    6. Dann nochmal 15 Min./100°/Linkslauf/Sanftrühren

     

     Die Bällchen habe ich aus einem Finessen Heft.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare