3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kohlrouladen m. Kartoffeln und Eier-Zitronen-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1-2 Semmeln vom Vortag, trocken in Stücken
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Krautstücke
  • 250 g Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 2 EL TK Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Paprika, edels.
  • Pfeffer
  • ca. 10 Kohlblätter vom Strunk befreit
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 2-3 Eier, getrennt
  • Saft von 1-2 Zitronen
  • 750 g Kartoffeln, geschält, in Würfeln
  • etwas Kartoffelstärke, zum Soßenbinden
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Semmeln und Krautstücke 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Kohlblätter in ca. 1 Liter kochendem Wasser (aus dem Wasserkocher) in einer Schüssel ca. 5 min. einweichen.(Dann sind sie leichter zu verarbeiten)

    Hackfleisch, Eier, Petersilie, Salz, Paprika und Pfeffer 20 Sek./Stufe 4 vermischen.

    Ca. 10 Hackklöse formen.

    Kohlblätter mit der Hackmasse füllen und umwickeln.

    Wasser und Gemüsebrühpulver in den Closed lid geben.

    Den  Closed lid Garkorb mit der Hälfte der Rouladen füllen und einsetzen.

    Varoma mit den restlichen Rouladen füllen und die Kartoffeln in den Varomaeinsatz geben.

    35 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Rouladen und Kartoffeln warm stellen.

    Kurz vor Ende der Garzeit 2-3 Eier trennen, Eiweiss mit dem Schneebesen etwas schaumig schlagen, Eigelb und Zitronensaft unterschlagen. Diese schaumige Masse unter der Stufe 3 ganz langsam in den  Closed lid zum Garsud laufen lassen. Sollte die Soße zu flüssig sein, etwas Soßenbinder aus Stärke und Wasser zumischen und 3 Min/90 Grad/Stufe 3 aufkochen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare