3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Paprika - Fleischwurst - Topf


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Variation Paprika - Fleischwurst-Topf

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 15 g Öl
  • 250 g Tomaten stückig
  • 50 g Tomatenmark
  • 500 g Fleischwurst in Stücken
  • 1 geh. TL Basilikum
  • 1 geh. TL Oregano
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 200 g Schmand
  • 100 g Sahne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel vierteln, Paprika in Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit einem Spatel nach unten schieben.
  3. Öl und Paprika zufügen und 10 Min./120°C/Linkslauf/Stufe 1 andünsten.
  4. Restliche Zutaten zufügen, das Garkörbchen oben drauf stellen und 15 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 garen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt auch super mit Geflügelfleischwurst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das heute getestet, auch mit 390 g...

    Verfasst von zotti1302 am 31. Mai 2022 - 11:08.

    Ich habe das heute getestet, auch mit 390 g Tomaten, bissl Wasser und 2 saure Sahne, weil sonst nichts da war. Abgeschmeckt und für lecker befunden. Dazu gibt es später das magische Baguette von Sallys Welt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Vielen Dank für diese Variation!...

    Verfasst von Bille-mixt am 27. November 2018 - 16:40.

    Total lecker! Vielen Dank für diese Variation! Wird gerne öfter von mir gekocht, da meinem Freund dieses Gericht auch sehr gut schmeckt.

    Ich habe eine 400 g Dose stückige Tomaten genommen. Anstelle von Schmand geht auch Creme fraiche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können