3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Rauchiges Hähnchenfilet mit Kartoffeln, Gemüse und Soße :) All in one


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Hähnchenrouladen

  • 4 Hähnchenschnitzel, (dünn und lang)
  • 650 g Kartoffeln festkochend
  • 200 g geräucherten Schinken
  • 1 Packung TK Rosenkohl, oder anderes Gemüse
  • 2 gestr. TL Würzfee oder Kräutersalz
  • 650 Gramm Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
  • 4 TL Dijonsenf mit Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika mild
  • 4 Zahnstocher

Soße

  • 100 g geräucherten Schinken
  • 35 g Butter
  • 35 g Mehl
  • 200 g Sahne oder Milch
  • 1 1/2 gehäufte Teelöffel Gemüsepaste oder Würzfee
  • 300 g Garflüssigkeit oder Wasser
5

Zubereitung

  1. 650g Wasser und 2 TL Salz in den Closed lid geben.

    Kartoffeln schälen, vierteln und dann in den Gareinsatz geben.

    Rosenkohl in den Varoma Behälter geben und mit Kräutersalz bestreuen

    Hähnchenschnitzel von einer Seite mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann mit jeweils 1 TL Senf bestreichen und jeweils mit einer Scheibe geräucherten Schinken belegen. Schnitzel wie eine Roulade zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren und in den Varoma Einlegeboden legen.

    Dann 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

    Die Kartoffeln aus dem Gareinsatz nehmen und warmhalten.

    Das Gemüse und das Hähnchenfleisch aus dem Varomaaufsatz nehmen und ebenfalls warmhalten.

    Wenn die Rouladen noch nicht ganz durch sind, dann nochmals einzeln 10 - 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 weiter garen.

    Die Garflüssigkeit auffangen.
  2. Zubereitung der Soße

    Den restlichen geräucherten Schinken (ca. 100g) in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

    Butter, Mehl, Sahne, Gemüsepaste und 300g Garflüssigkeit zum zerkleinerten geräucherten Schinken in den Closed lid geben und bei 100°/4 Minuten kurz auf Stufe 4 und dann auf Stufe 2 garen.

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist meine Rezeptvariation von dem wunderbaren Rezept von Daumling.

Das ganze lässt sich natürlich auch mit Reis machen. Dafür dann einfach 200-250g Reis in das Garkörbchen geben und das Wasser im Topf auf ca. 900g erhöhen.

Genauso könnt Ihr dasGemüse variieren. Tk/Frisches/Karotten/Brokkoli/Blumenkohl usw.

(Die Soße ist auch eine soße die etwas dicker ist und nicht flüssig, wer das nicht mag sollte die mehl und butter Menge reduzieren und die Flüssigkeitsmenge beibehalten!)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Megalecker! Habe das Rezept

    Verfasst von beritpohlmann am 24. August 2016 - 11:55.

    Megalecker! Habe das Rezept im Urlaub gemacht. Hatte den Thermi mit, da das Ferienhaus aber keinen Ofen hatte, waren wir etwas eingeschränkt.  Aber dieses Essen war mit einfachen Zutaten der Knüller! Mangels Dijon Senf habe ich einfach etwas weniger normalen Senf genommen. Vielen herzlichen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von saley am 25. April 2016 - 16:03.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert. Es war sehr sehr lecker, durch den geräucherten Schinken haben nicht nur die Rouladen sondern auch die Soße einen ganz fantastischen, rauchigen Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf jeden Fall 5 Sterne wert

    Verfasst von Püppi86 am 18. März 2016 - 15:23.

    Auf jeden Fall 5 Sterne wert und Rezept gespeichert tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War geschmacklich sehr

    Verfasst von Schnubsi am 3. Dezember 2015 - 19:52.

    War geschmacklich sehr lecker,  nur die Soße war für uns bissl dünn und durch den feingehackten Schinken bissl "bröselig", da muss ich beim nächsten Mal etwas länger pürieren und besser binden. 

    Aber wird auf jeden Fall noch mal getestet tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker - heute mit

    Verfasst von zottelmama am 29. Oktober 2015 - 22:32.

    Sau lecker - heute mit Brokoli "gethermomixt" anstatt mit Rosenkohl da diesen meine Kids leider nicht mögen - aber die Schinkensoße (auch sehr cremig obwohl nur mit Milch gemacht) hat auch wirklich sehr gut zu dem Brokoli gepasst.  Einfaches schnelles und leckeres All in One Gericht !

    Liebste Grüße zottelmama 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben probiert und für sehr

    Verfasst von Christine_123_pro am 7. Oktober 2015 - 23:12.

    Eben probiert und für sehr gut befunden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooooo lecker-5 Sterne 

    Verfasst von cookie1987 am 20. August 2015 - 19:26.

    Soooooooo lecker-5 Sterne  Love

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sensationellllll....ist im

    Verfasst von Calistra am 21. März 2015 - 19:22.

     

    Sensationellllll....ist im Ordner Lieblingsessen meines Mannes gelandet.

    Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade getestet!  Absolut

    Verfasst von Sahneschnitte25 am 11. März 2015 - 20:44.

    Gerade getestet!  Absolut leckertmrc_emoticons.)

    Habe die Soße noch mit senf und honig verfeinert.  Suuuuper gute Mischung Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können