3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wikingertopf für kleine Räuber


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Wikingertopf für kleine Räuber

  • 500 Gramm Schweinehackfleisch
  • Senf, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Ei
  • etwas Semmelbrösel
  • 1500 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe, als Pulver ohne Geschmacksverstärker
  • 2 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 2 Karotten
  • 1 Sellerie
  • Erbsen, TK, nach Geschmack
5

Zubereitung

    Deftiges für kleine Räuber
  1. Zuerst wird das Hackfleisch mit Senf, Salz und Pfeffer gewürzt. Danach kommt ein Ei dazu und die Semmelbrösel. Das Ganze wird ordentlich durchgeknetet.
    Ich mache das immer von Hand in einer Extra Schüssel. Die Masse sollte fest und klebrig sein.

    Danach werden etwa Tischtennisball große Bällchen geformt und in den Varoma gelegt.
    Tipp: Hände leicht feucht halten dann klebt nichts

    Thermomix mit ca 1500 Gramm Wasser befüllen.
    Gemüsebrühe dazugeben, Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.

    In der Zwischenzeit Kartoffeln, Karotten und Sellerie in kindgerechte Stücke schneiden.

    Gemüse in den Gareinsatz geben und einhängen. Varoma wieder aufsetzen. Fleischbällchen im Varoma und Gemüse im Gareinsatz weitere 10-15 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.

    Die Brühe und das Gemüse am Ende der Garzeit probieren ob die gewünscht Garstufe erreicht ist, ggf. nochmals abschmecken.

    TK Erbsen hinzufügen und 5 Min. ziehen lassen.

    Anrichten und Servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare