3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing-Eintopf nach Großmutters Art


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Wirsing-Eintopf nach Großmutters Art

  • 500 g Suppengemüse
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1250 g Wasser
  • 1,5 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 0,5 Teelöffel Kümmel
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Wirsing, (Bei einem mittelgroßen Kohlkopf ist das etwa die Hälfte.)
  • Salz & Pfeffer
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Suppengemüse putzen, in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. Zerkleinern mit 4 sek./St. 5. In das Garkörbchen umfüllen.
    (Dieser Schritt kann entfallen, wenn man das Gemüse von Hand schneidet - das sieht schöner aus, dauert aber halt länger.)
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. Zerkleinern mit 3 sek./St. 5. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl dazu geben und andünsten mit 8 Min./120°C/St. 1.
  3. Hackfleisch dazu geben, ggf. mit dem Spatel auflockern, weiter andünsten mit 6 Min./120°C/St. 1.
  4. 1000 g Wasser und Gemüsebrühe-Paste dazugeben. Kümmel zerstoßen und dazugeben. Garkörbchen einhängen, Deckel und Varoma aufsetzen.
  5. Kartoffeln schälen, in ‚suppengerechte‘ Stücke schneiden und in den Varoma geben.
  6. Den Wirsing in Streifen schneiden und auf den Kartoffeln im Varoma verteilen (ohne Einlegeboden).
  7. Jetzt muss das Ganze kochen: 60 Min./Varoma/St. 1. (aufpassen, dass immer genug Wasser im Closed lid ist!) Danach weitere 250 g Wasser hinzugeben und noch einmal kurz umrühren.
  8. Zum Schluss alles in eine große Suppenschüssel geben, umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei diesem Rezept wird das Hackfleisch sehr ‚krümelig‘ - das ist so gewollt. Wer es lieber in etwas größeren ‚Brocken‘ mag, schaltet einfach beim (Dünsten und) Kochen auf Counter-clockwise operation.

Bei uns zu Hause gab es zusätzlich zum Hackfleisch auch noch Mettenden (in Scheiben) in diesem Eintopf. Mir persönlich ist das ein bisschen zu viel Fleisch - aber vielleicht schmeckt es ja der einen oder dem anderen...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker. Ich hab den ganzen Wirsing im Varoma...

    Verfasst von pollymaus am 1. März 2018 - 22:42.

    Superlecker. Ich hab den ganzen Wirsing im Varoma gemacht und die Kartoffeln extra in der Micro. So konnte ich noch was an meinen Schwiegervater geben, der auch begeistert war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können