3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing-Kohl-Rouladen von Nessi Wellness


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Rouladen und Beilagen

  • 16 Stück Wirsingblätter, groß
  • 1 Zweig Petersilie, frisch
  • 1 Zwiebel, in Stücken
  • 500 Gramm Hackfleisch gemischt
  • 2 Eier (M)
  • 40 Gramm Paniermehl
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer, Paprika, Maggi
  • 1000 g Wasser
  • Kartoffeln
  • 20 Gramm Butter
  • 60 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 50 Gramm Cremefine zum Kochen
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Äußere Wirsingblätter vom Kohlkopf entfernen und die Strünke keilförmig ausschneiden (ca. 5 cm), Blätter ineinander stapeln und auf einem Teller ca. 3 Min in der Mikrowelle "blanchieren" tmrc_emoticons.;-) so lassen sie sich besser wickeln.
  2. In der Zeit die Petersilie, abgezupft, in den Closed lid geben und 3 Sek./St.10 zerkleinern.
    Die Zwiebel dazu geben und 10 Sek./St.5 zerkleinern.
    Alles mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Nun Hackfleisch, Eier, Paniermehl, Salz und Gewürze zugeben und alles 30 Sek./St.3,5 - 4 vermischen.
  4. Rouladen wickeln
  5. Immer 2 Wirsingblätter (das größte und das kleinste) mit den Strunkausschnitten entgegengesetzt ineinander legen und je 1/8 der Hackmasse ein die Mitte legen.
  6. Die Wirsingblätter von außen nach innen klappen und die offene Seite nach unten legen.
    Die 8 Rouladen im Varoma und dem Einlegeboden gleichmäßig verteilen und darauf achten, dass genügend Schlitze offen bleiben, damit der Dampf ungehindert zirkulieren kann und alles gleichmäßig gar wird.
  7. Beilagen
  8. Ungefähr so viele Kartoffeln schälen und achteln, wie in das Garkörbchen passen. Diese kurz abspülen und mit dem Garkörbchen in den Closed lid einhängen.
    Wasser und Salz zugeben, Varoma aufsetzen und alles ca. 45 Min./Varoma/St.2 garen.
  9. Fertigstellung
  10. Varoma und Garkörbchen mit Inhalt beiseite stellen.
    Garsud umfüllen, nicht wegschütten.
  11. Eine beliebige Zeit im Display einstellen (da der TM sonst nicht aufheizt) und die Butter im Mixtopf bei 100°C/St.3 auslassen. Sobald die Butter geschmolzen ist, das Mehl zugeben.
    Wenn das Mehl die Butter aufgesogen hat langsam den Sud hinzufügen (ca. 500 g) bis die Soße die gewünschte Menge erreicht hat, ggf mit Wasser auffüllen.
    Brühe und Sahne zugeben, abschmecken und ggf. Nachwürzen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit dem übrigen Wirsing lässt sich wunderbar die Wirsingsuppe mit Rinderklößchen aus dem Thermomix Magazin Januar 2018 zubereiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das liest sich sehr gut und ist auch sehr gut...

    Verfasst von LiaThor am 21. April 2018 - 16:35.

    Das liest sich sehr gut und ist auch sehr gut beschrieben. Danke schön dafür. Daran werde ich mich orientieren. Das Rezept wird gespeichert. Wenn ich es nachgekocht habe, melde ich mich sicher noch mit Punkten.
    In meine Notizen habe ich notiert: Linkslauf zuschalten bei Schritt 3.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können