3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

WW-Reis-Hähnchen-Auflauf 5,5 P


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 180 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1/2 Dose Tomaten
  • 2 EL Sauerrahm
  • 80 g Reis
  • 2 EL geriebener Käse, (32% Fett)
  • Paprikapulver
  • Chilipulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Reis nach Vorschrift garen und in eien Auflaufform geben

    Zwiebel auf Stufe 5 zekleinern

    gewürfelten Paprika dazu

    Hühnchen in Würfel reingeben und 1 TL Öl 4 Min. 100° Stufe Gentle stir setting anbraten

    mit den passierten Tomaten ablöschen

    Sauerrahm und Gewürze zugeben und nochmals 4 Min.100° Stufe 1 verrühren.

    Fleisch über den Reis geben -mit Käse bestreuen und 20 Min. bei 180° überbacken

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat es geschmeckt, haben

    Verfasst von Lilly1985 am 10. Mai 2016 - 20:07.

    Uns hat es geschmeckt, haben nur  nachgewürz tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat allen gut geschmeckt.

    Verfasst von Julchen70 am 2. September 2014 - 15:43.

    Hat allen gut geschmeckt. Habe für 5 Personen 250 g Reis und zwei Dosen gewürfelte Tomaten genommen.

    zusätzlich noch Salz! Und die Zwiebeln und die Paprika habe ich 4 min. Linkslauf gedünstet (vorab).

    LG

    Julchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab's nur etwas

    Verfasst von Regina0303 am 6. Juli 2014 - 16:34.

    Sehr lecker! Hab's nur etwas anders gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Sehr lecker Mache auch WW

    Verfasst von peanut_cookie am 9. März 2014 - 10:38.

    tmrc_emoticons.)Sehr lecker Big Smile Mache auch WW und auf der Suche nach einem Rezept für das Wochenende bin ich in meiner Sammlung auf dieses gestoßen. Hab die doppelte Menge Reis genommen und eine ganze Packung stückige Tomaten. Den Sauerrahm habe ich durch Frischkäse 0,2 ersetzt. Da ich finde, daß man bei TM-Gerichten alles sowieso ziemlich gut würzen muß, hab ich Salz, Pfeffer, Chili, Paprika, Curry und Kräuter der Provence genommen. Im Reiswasser hatte ich Vegeta. War wirklich megalecker u das gibt es nun öfters! 5 Sternchen und vielen Dank für das tolle Rezept. Claudia Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden den Auflauf sehr

    Verfasst von lisL89 am 6. Mai 2013 - 01:20.

    Wir fanden den Auflauf sehr lecker tmrc_emoticons.) Habe direkt von den oben genannten Gewürzen viel verwendet. Habe allerdings für uns zwei die doppelte Menge gemacht, weil ich 40g  Reis pro Person etwas wenig fand. Aber es ist natürlich was übrig geblieben, was morgen gegessen wird Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmhhhmmmm... Allerdings

    Verfasst von Mihla am 1. März 2013 - 22:21.

    Mmmmmhhhmmmm... Allerdings habe ich die Gewürze gegen selbstgemachte Suppenpaste ausgetauscht. Ich habe die doppelte Menge gemacht und gut 4 EL von der Paste dazu gegeben. Das war richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow Lecker lecker und

    Verfasst von lisL89 am 24. Oktober 2012 - 18:19.

    Wow tmrc_emoticons.) Lecker lecker und nochmal lecker tmrc_emoticons.) Den gibt es jetzt definitiv öfter bei uns tmrc_emoticons.) Habe auch auch noch ein wenig Curry und div. andere Sachen mit reingemacht, damit es etwas würziger schmeckt! Tolle Idee!!

    Danke! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Kiola am 8. Juli 2012 - 21:58.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir.   

    Verfasst von Claudi29 am 27. Juni 2012 - 23:34.

    5 Sterne von mir. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Rezept gestern

    Verfasst von Sabby am 24. Januar 2012 - 14:34.

    Ich habe diese Rezept gestern zubereitet. Ich hatte kein Chilipulver daheim, deshalb hab ich einfach n bisschen Paprika-Gewürz und Kräuter der Provence reingegeben. Wir fanden es super lecker.

    Das Fleisch war perfekt, richtig schön saftig und nicht zäh.

    Von uns gibt es ganz klar 5 Sterne, danke für dieses tolle Rezept.

    Liebe Grüße von Sabby


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • "Vorgewarnt" von meiner

    Verfasst von Der Thermomix BIBA am 4. Januar 2012 - 20:31.

    "Vorgewarnt" von meiner "Vorschreiberin", habe ich dem Auflauf noch etwas Gemüsebrühe und "8-Kräuter" zum würzigen Geschmack, zugegeben. Zum Schluß, nach dem Überbacken, habe ich dann noch den Auflauf mit Oregano bestreut.  =>  Mir hat es lecker geschmeckt.


    Gruß,


    Cooking 1


    Der TM-BIBA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackhaft+lecker, habe mit Salz und Pfeffer nachgewürzt

    Verfasst von Paris am 29. Juli 2011 - 22:49.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde es demnächst anders versuchen!

    Verfasst von sumpfsuse am 8. Juli 2011 - 00:48.

    Hallo!

    Habe heute Dein Rezept probiert. Es hat leider nach nichts geschmeckt. Es sah sehr gut aus und war auch einfach und schnell zubereitet. Ich werde demnächst das Fleisch separat anbraten und in der Pfanne schon mit Salz und Pfeffer würzen. Mal sehen ob etwas mehr Geschmack dran kommt. Dann werde ich neu berichten.

    LG sumpfsuse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können