3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebel Sahne Hähnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 600 g Hähnchenbrust
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • nach Geschmack Petersilie
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Gemüsebrühepaste
  • 1/4 TL Thymian, getr.
  • 1/4 TL Senf
  • 1 TL Speisestärke
  • 150 g Sahne
  • 100 g Milch 1,5 % Fett
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauch, Zwiebeln, Röstzwiebeln und Petersilie im Closed lid 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern. Restliche Zutaten zugeben und 10 Sek. / Stufe 5 mixen.

  2. Hähnchenbrust in eine Auflaufform geben. Backofen auf 180 ° Umluft vorheizen. Soße gleichmäßig über das Fleisch gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen.

  3. Dazu haben wir Gnocchis (aus der Kühltecke!) serviert. Diese können übrigens während das Zwiebel-Sahne-Hähnchen im Ofen gart, ganz einfach im Varoma erhitzt werden. Dafür einfach 500 g Wasser in den Closed lid einfüllen. Die Gnocchis im Varoma Einlegeboden verteilen. Varoma aufsetzen und 20 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

    Gnocchis mit Zwiebel-Sahne-Hähnchen servieren.

    Bon Appetit! tmrc_emoticons.-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat es auch sehr gut geschmeckt - Menge 600g...

    Verfasst von Sotto76 am 29. Dezember 2016 - 09:18.

    Uns hat es auch sehr gut geschmeckt - Menge 600g Hähnchenbrust bei 4 Personen war vollkommen ausreichend!

    Ist gespeichert und wird es nun öfters geben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich sehr, dass es dir

    Verfasst von juvaha am 30. August 2016 - 22:14.

    Freue mich sehr, dass es dir geschmeckt hat! Wir fanden es auch super. Sorry, natürlich brauchen wir mehr Fleisch bei 4 Personen, das war ein Tippfehler, ich habe es gerade angepasst. Danke für den Hinweis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker wird es öfter

    Verfasst von Trixi0809 am 30. August 2016 - 21:12.

    Seeehr lecker tmrc_emoticons.) wird es öfter geben. Wir sind zu zweit aber die Menge genau richtig. Für 4 Portionen würde ich mehr Huhn nehmen. Danke für das klasse Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können