3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsebratlinge


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Gemüsebratlinge

  • 400 g Gemüse gemischt
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Paniermehl
  • 50 g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • Salz, Pfeffer, Curry nach Geschmack
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüsebratlinge
  1. 400 g Gemüse nach Wahl, z.B. Kohlrabi, Erbsen (auch TK), Möhren, Zucchini etc. Stufe 5 / 8sec zerkleinern,

    Haferflocken, Paniermehl (Menge variiert je nach Gemüse ... Soviel das der Teig nicht zu flüssig ist und sich gut formen lässt) , geriebenen Käse, Pfeffer, Salz, Curry, Sonnenblumenkerne und 2 Eier dann 2 Minuten Stufe 3 Linkslauf vermischen und zwischendurch mal die Masse mit dem Spartel runterschieben.

    Dann ungefähr einen gehäuften Esslöffel als Maß für die Größe der BRatlinge nehmen und eine vegetarische Frikadelle formen.

    im heißen Oel von beiden Seiten goldbraun braten und mit einem Quarkdip vielleicht servieren. Dazu schmeckt auch gut eine frischer Salat. Auch als vegetarische Variante zum Hamburger mit Fleisch zu empfehlen.

    die Größe der Bratlinge bestimmt die Menge !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kööööööööööööööööööstlich !!!...

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 6. November 2017 - 17:50.

    Kööööööööööööööööööstlich !!!

    Habe noch eine Zwiebel und eine kleine Knobizehe als erstes zerkleinert und dann den Rest hinein wie beschrieben. Ich bin hin und weg. Dazu ein Kräuterdipp und ein Salat - einfach toll - vielen Dank.
    LG Mausezahn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres und schnelles Rezept! Das tolle ist...

    Verfasst von elena. am 10. April 2017 - 19:18.

    Super leckeres und schnelles Rezept! Das tolle ist das man das Gemüse je nach Geschmack oder Kühlschrankinhalt zusammenwürfeln kann Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich!!!! Danke für die Sterne

    Verfasst von Kanariendorn am 28. Januar 2017 - 18:05.

    Freut mich!!!! Danke für die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Einfach und schnell zubereitet

    Verfasst von snina am 26. Januar 2017 - 12:15.

    Sehr lecker. Einfach und schnell zubereitetBig SmileCooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] thermi16 hat geschrieben

    Verfasst von Kanariendorn am 22. Januar 2017 - 08:28.

    [quote] thermi16 hat geschrieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bea Trixi hat geschrieben:...

    Verfasst von Kanariendorn am 22. Januar 2017 - 08:25.

    Bea Trixi hat geschrieben:
    Gabs heut Mittag- haben lecker geschmeckt! Bei mir sind sie nur etwas bazig innen! Is das Normal? Gibts bestimmt öfter! Mir den Hamburgern Is ne gute Idee-werd ich gleich mit den restlichen ausprobieren!😏😋😋Cooking 6Danke fürs einstellen!


    das ist immer abhängig vom verwendeten Gemüse, deshalb nach Gefühl mit Paniermehl variieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mia.Stella hat geschrieben:...

    Verfasst von Kanariendorn am 21. Januar 2017 - 09:18.

    Mia.Stella hat geschrieben:
    Gab es gestern Abend. Sind wirklich gut geworden. Man muss gut würzen, dann sind sie perfekt. WG den Pfarrer, ist es doch offensichtlich, dass es sich um einen Tippfehler handelt und Pfeffer bedeuten soll!!!! Aber wichtiger ist doch wohl der Geschmack bzw. das Rezept. Von mir klar, fünf Sterne..... kann es leider nur oben vergeben, bei mir nimmt es die Sterne bei den Kommentaren nicht mehr seit der Umstellung!!
    Liebe Grüße


    Vielen Dank für den lieben Kommentar. War mein erstes Rezept das ich reingestellt habe😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat es mit den Sternen nicht geklappt!...

    Verfasst von Bea Trixi am 18. Januar 2017 - 14:33.

    Leider hat es mit den Sternen nicht geklappt! Hatte 5 Sterne eingegeben! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️😕

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabs heut Mittag- haben lecker geschmeckt! Bei mir...

    Verfasst von Bea Trixi am 18. Januar 2017 - 14:29.

    Gabs heut Mittag- haben lecker geschmeckt! Bei mir sind sie nur etwas bazig innen! Is das Normal? Gibts bestimmt öfter! Mir den Hamburgern Is ne gute Idee-werd ich gleich mit den restlichen ausprobieren!😏😋😋Cooking 6Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es gestern Abend. Sind wirklich gut geworden....

    Verfasst von Mia.Stella am 18. Januar 2017 - 07:02.

    Gab es gestern Abend. Sind wirklich gut geworden. Man muss gut würzen, dann sind sie perfekt. WG den Pfarrer, ist es doch offensichtlich, dass es sich um einen Tippfehler handelt und Pfeffer bedeuten soll!!!! Aber wichtiger ist doch wohl der Geschmack bzw. das Rezept. Von mir klar, fünf Sterne..... kann es leider nur oben vergeben, bei mir nimmt es die Sterne bei den Kommentaren nicht mehr seit der Umstellung!!
    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für Pfarrer?

    Verfasst von thermi16 am 16. Januar 2017 - 22:53.

    Was für Pfarrer?

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollten bei euch die Pfarrer ausgehen schicken wir...

    Verfasst von chrismueller693 am 16. Januar 2017 - 19:07.

    Sollten bei euch die Pfarrer ausgehen schicken wir welche tmrc_emoticons.-) tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept werde ich in Kürze ausprobieren,...

    Verfasst von Hexemädchen am 16. Januar 2017 - 14:09.

    Das Rezept werde ich in Kürze ausprobieren, allerdings ohne den Pfarrer, die werden in der Kirche sicher noch gebrauchtLove

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können