3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsebratlinge


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Gemüsebratlinge

  • 400 g Gemüse gemischt
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Paniermehl
  • 50 g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • Salz, Pfeffer, Curry nach Geschmack
  • 6
    15min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüsebratlinge
  1. 400 g Gemüse nach Wahl, z.B. Kohlrabi, Erbsen (auch TK), Möhren, Zucchini etc. 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Haferflocken, Paniermehl (Menge variiert je nach Gemüse ... Soviel das der Teig nicht zu flüssig ist und sich gut formen lässt) , geriebenen Käse, Pfeffer, Salz, Curry, Sonnenblumenkerne und 2 Eier dann 2 Min./ Stufe 3 Linkslauf vermischen und zwischendurch mal die Masse mit dem Spartel runterschieben.
  3. Dann ungefähr einen gehäuften Esslöffel als Maß für die Größe der BRatlinge nehmen und eine vegetarische Frikadelle formen.
  4. Im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun braten und mit einem Quarkdip vielleicht servieren. Dazu schmeckt auch gut eine frischer Salat. Auch als vegetarische Variante zum Hamburger mit Fleisch zu empfehlen.
  5. Die Größe der Bratlinge bestimmt die Menge !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wahnsinnig lecker und dazu noch so schnell und...

    Verfasst von Kathi3185 am 22. Juli 2020 - 13:14.

    Wahnsinnig lecker und dazu noch so schnell und einfach! Da kann man einfach nur die volle Punktzahl geben! Wirklich toll ❤

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt zur Gemüseverwertung! Meiner Variante mit...

    Verfasst von Sunnyflower885 am 16. Juni 2020 - 12:25.

    Perfekt zur Gemüseverwertung! Meiner Variante mit Bohnen, einer Stange Lauch und einer Möhre habe ich noch 2 Spritzer Worchestersauce gegönnt, das macht es ein bisschen würziger. Wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super tolles, leckeres Rezept welches wirklich...

    Verfasst von fluffig2010 am 30. Mai 2020 - 12:05.

    Ein super tolles, leckeres Rezept welches wirklich ganz einfach funktioniert. Für meinen Geschmack wird sich einfach alles noch ein bisschen mehr aber ansonsten habe ich das Rezept schon mehr falls weitergereicht und es wird mit großer Begeisterung nachgekocht . Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In den letzten 14 tagen schon mehrmals gemacht. Da...

    Verfasst von Golfstream am 4. Mai 2020 - 15:18.

    In den letzten 14 tagen schon mehrmals gemacht. Da sind ja der Fantasie keine Genzen gesetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Ich habe Erbsen, Zuccini, Möhren und eine...

    Verfasst von Xtrabunt am 3. Mai 2020 - 09:08.

    Super. Ich habe Erbsen, Zuccini, Möhren und eine Zwiebel genommen. 3 von 4 Personen fanden es klasse. Das nächste mal würde ich allerdings den Käse als Stück mit dem Gemüse schreddern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, die wird es öfter geben.

    Verfasst von Niederrheinkaefer am 26. April 2020 - 18:31.

    Sehr lecker, die wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr lecker. Nach anfänglicher...

    Verfasst von Thermi-Nova am 25. April 2020 - 11:00.

    Super einfach und sehr lecker. Nach anfänglicher Skepsis haben auch die Kinder alles verputzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • stowasser: Habe sie vorgestern auch gemacht....

    Verfasst von Golfstream am 14. April 2020 - 17:43.

    stowasser: Habe sie vorgestern auch gemacht. Klappte ganz gut, habe allerdings drei Eier (Größe M) genommen. Dein Problem könnte am Gemüse liegen (zu trocken) oder am Käse (ich nehme Gouda Mittelalt), oder an zu kleinen Eiern. Ich forme die Frikadellen immer mit feuchten Händen, da merkt man schon, ob die Masse zusammenhält oder auseinander zu fallen droht. Probiere es noch einmal. Das Rezept ist es wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe heute die Bratlinge gemacht gut...

    Verfasst von stowasser am 12. April 2020 - 22:10.

    Hallo ich habe heute die Bratlinge gemacht gut gewürzt der Teig schmeckt schon mal super aber in der Pfanne konnte ich die nicht wenden war zu weich und hatte hinterher einen großen Weichen Fladen.....
    das Gemüse habe ich nicht ganz weich gekocht eine große Zwiebel zusätzlich mit rein
    was habe ich denn falsch gemacht ?.??

    Wäre super wenn jemand eine Lösung hätte 😊

    trozdem 5 Sterne für das Rezept
    bin erst seit 3 Monaten voll Vegetarier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine nette Alternative zu Fleisch , wer allerdings...

    Verfasst von Nicolchen77 am 26. März 2020 - 20:56.

    Eine nette Alternative zu Fleisch , wer allerdings eineBoulette erwartet ist hier falsch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da fragt man sich wofür man noch Fleisch...

    Verfasst von Waldthermomix am 20. März 2020 - 20:14.

    Da fragt man sich wofür man noch Fleisch braucht-eine so leckere,gelingsichere Alternative sollte jeder mal probieren!Unserer Familie hat es prima geschmeckt-mit Kartoffelpü und Erbsen/Wurzeln Gemüse ein echter Hit![schmecken auch kalt gut und sind Picknick geeignet)Danke dafürCooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage:...

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 13. März 2020 - 11:49.

    Frage:
    Nehmt ihr rohes oder gekochtes Gemüse?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und schnell zubereitet. Hab sie noch...

    Verfasst von Vanilletiramisu am 13. März 2020 - 11:09.

    Mega lecker und schnell zubereitet. Hab sie noch in Paniermehl gewälzt und auf der Stoneware mit Butterflöckchen oben drauf für ca. 35 Minuten bei 230 Grad O/U in den Ofen geschoben da er eh schon in Benutzung war und ich nicht extra ne Pfanne benutzen (und vor allem spülen) wollte 🙃

    Hatte noch selbstgemachtes Aioli im Kühlschrank, das gab's zum dippen dazu.... ein Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Bratlinge. Eine der Besten! Habe sie...

    Verfasst von Waldi1968 am 19. Februar 2020 - 14:44.

    Sehr leckere Bratlinge. Eine der Besten! Habe sie schon mehrfach gemacht. Schmeckt der ganzen Familie Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Kochlöffel67 am 17. Februar 2020 - 12:30.

    Super leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zuzubereiten....

    Verfasst von Maierin am 29. Januar 2020 - 06:52.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten.
    Tolles Rezept um Kindern Gemüse unterzujubeln, meine Kleine (20 Monate) liebt es.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach und sehr lecker

    Verfasst von petra@sorgx.de am 28. Januar 2020 - 13:01.

    Schnell, einfach und sehr lecker Smile

    Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr , sehr lecker........

    Verfasst von vachendorf am 27. Januar 2020 - 15:26.

    Sehr , sehr lecker.....

    hat sogar mein Mann gegessen und das soll was heißenWink

    gab es mit Kräuterquark und grünen Salat .

    M.M

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute mit Feldsalat (hatte keine...

    Verfasst von Kiga am 27. Januar 2020 - 15:16.

    Gab es heute mit Feldsalat (hatte keine Sonnenblumenkerne, dafür Kürbiskerne verwendet und diese mit dem Käse zerkleinert ) Einfach und sehr gut , wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker - einfach und schnell zuzubereiten...

    Verfasst von Papaya2015 am 23. Januar 2020 - 09:19.

    sehr lecker - einfach und schnell zuzubereiten

    bei uns mit Kürbis, Kohlrabi, Möhren und Erbsen

    mit Käse überbacken und einem Rohkostsalat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt super zu Salat oder Quark....

    Verfasst von Akela am 21. Januar 2020 - 12:59.

    Sehr lecker, schmeckt super zu Salat oder Quark. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Mein 2-jähriger hätte am...

    Verfasst von mrsfox am 15. Januar 2020 - 19:26.

    Sehr sehr lecker! Mein 2-jähriger hätte am liebsten alle alleine gegessen. Ich habe sie mit Möhre, Porree, Sellerie und Erbsen gemacht, dazu einen Frischkäse-Kräuter-Dip.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept. ...

    Verfasst von Turbothermi am 14. Januar 2020 - 15:16.

    Ganz tolles Rezept.
    Somit essen die Kinder auch Gemüse.... Smile
    Werde es zeitnah nachbraten... Lieben Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnelle Herstellung, sehr gut beschrieben =...

    Verfasst von Felantix am 14. Januar 2020 - 10:39.

    Sehr schnelle Herstellung, sehr gut beschrieben = SUPER GESCHMACK!!!!!

    DankeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, mit Zwiebeln, Knoblauch, Karotten,...

    Verfasst von Mixolino am 13. Januar 2020 - 19:16.

    Lecker, mit Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Zucchini, TK Erbsen und TK Mais gemacht. Nächstes Mal mache ich sie ein bisschen würziger mit Chiliflocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach zu machen und sehr lecker. So...

    Verfasst von Nordlicht57 am 13. Januar 2020 - 18:41.

    Schnell, einfach zu machen und sehr lecker. So gibt es keine Gemüsereste mehr Smile ich habe Kräuterquark und Salat dazu gegessen
    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volltreffer - sehr lecker...

    Verfasst von ines.f1969 am 13. Januar 2020 - 13:14.

    Volltreffer - sehr lecker
    meine Variante war mit 290 Gramm Blumenkohl und der Rest je Lauch und Gelbe Rübe;
    sonst wie im Rezept;
    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Bratlinge gemacht. Mensch, sind...

    Verfasst von christiane1966 am 12. Januar 2020 - 18:38.

    Ich habe heute die Bratlinge gemacht. Mensch, sind die lecker und schnell gemacht. Dazu gab es einen Schmand-Dip. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker......

    Verfasst von Nordlicht44 am 11. Januar 2020 - 20:42.

    super lecker...
    Habe die Bratlinge heute gleich ausprobiert. Eine Zwiebel und ein bißchen Knoblauch habe ich noch zugefügt. Beim Gemüse habe ich je 1/3 Blumenkohl, Erbsen und Möhren genommen.
    Zum Formen nehme ich immer einen großen Eiskugelportionierer, dann werden alle gleich groß und bekommen eine schöne Form Wink
    Die wird es auf jeden Fall öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Brokkoli und 2 Karotten kombiniert. Dazu...

    Verfasst von Jumabe am 11. Januar 2020 - 17:22.

    Ich habe Brokkoli und 2 Karotten kombiniert. Dazu 1 kleine Zwiebel und Knoblauch. Ich habe 10 Bratlinge daraus geformt, die ich gerade so in einer Pfanne unterbringen konnte. Habe sie insg. ca. 15-18 min. gebraten. Die Bratlinge kamen gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend!! Meine Tochter (13 Monate) und ich...

    Verfasst von Andrea0512 am 11. Januar 2020 - 11:49.

    Hervorragend!! Meine Tochter (13 Monate) und ich waren begeistert und haben gegessen wie die Weltmeister ***** Das Rezept wird fest abgespeichert und wird es ab sofort öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht sehr lecker aus. Werde ich bald nachkochen.

    Verfasst von Marie 2 am 11. Januar 2020 - 09:17.

    Sieht sehr lecker aus. Werde ich bald nachkochen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Gemüsebratlinge haben sehr gut geschmeckt,...

    Verfasst von polo68BH am 10. Januar 2020 - 20:15.

    Die Gemüsebratlinge haben sehr gut geschmeckt, ich habe statt Haferflocken Cornflakes glutenfrei
    verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schauen super aus!...

    Verfasst von Anja_1 am 10. Januar 2020 - 13:39.

    Schauen super aus!Schauen super aus!

    Die sind wirklich sehr gut geworden.

    Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr unkompliziert und lecker. Funktioniert auch...

    Verfasst von Sonne 17 am 18. Dezember 2019 - 14:27.

    Sehr unkompliziert und lecker. Funktioniert auch mit glutenfreiem Mehl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut schnell einfach und lecker, wir haben...

    Verfasst von Howie169 am 17. Dezember 2019 - 19:34.

    Absolut schnell einfach und lecker, wir haben einen vegetarischen Burger daraus gemacht, die Kinder waren begeistert Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Habe etwas mehr...

    Verfasst von Hexenkind123 am 9. September 2019 - 16:36.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Habe etwas mehr Haferflocken und Paniermehl hinzugegeben, weil ich nur Eier in Größe L da hatte. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Habe ich schon oft gemacht und...

    Verfasst von Sharpay am 12. Juli 2019 - 08:21.

    Sehr sehr lecker. Habe ich schon oft gemacht und immer anderes Gemüse genommen. Das was der Kühlschrank so hergibt!! Von mir auf jeden Fall 5 Sterne.
    Danke für das geniale Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mysch72:hallo, im Backofen würde ich das garen...

    Verfasst von Kanariendorn am 31. Januar 2019 - 19:11.

    mysch72:hallo, im Backofen würde ich das garen nicht empfehlen, ich benutzte sehr wenig Öl und lege sie nach dem Braten auf etwas Küchenkrepp. Gänzlichen Braten geht es leider nicht.
    Gruss,
    B.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Mary_FR am 18. Januar 2019 - 19:40.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo alle zusammen, bin nicht so ein Freund vom...

    Verfasst von mysch72 am 9. Januar 2019 - 09:11.

    Hallo alle zusammen, bin nicht so ein Freund vom Braten kann Mans auch im Ofen machen? Hat es schon jemand probiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für ein feines Gericht! Unser kleiner Sohn...

    Verfasst von Stoffifee am 7. Januar 2019 - 23:35.

    Was für ein feines Gericht! Unser kleiner Sohn ist im Moment sehr schwer für Gemüse zu begeistern. Aber hiermit lässt sich so ziemlich alles verstecken. 😉
    Und das Beste: ich soll die leckeren Bratlinge jetzt gaaanz oft kochen, weil die soooo lecker sind. Habe noch 2 Kartoffeln wg. der Stärke zur besseren Bindung reingetan. Und bin ansonsten einmal durch das Gemüse- bzw. Gefrierfach gefräst. Mit einem Quarkdip und für die Erwachsenen zusätzlich einem Salat serviert ist das Gericht einfach super!!! Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ganz schnell gemacht. Danke fürs...

    Verfasst von keri73 am 1. Oktober 2018 - 17:39.

    Super lecker und ganz schnell gemacht. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kööööööööööööööööööstlich !!!...

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 6. November 2017 - 17:50.

    Kööööööööööööööööööstlich !!!

    Habe noch eine Zwiebel und eine kleine Knobizehe als erstes zerkleinert und dann den Rest hinein wie beschrieben. Ich bin hin und weg. Dazu ein Kräuterdipp und ein Salat - einfach toll - vielen Dank.
    LG Mausezahn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres und schnelles Rezept! Das tolle ist...

    Verfasst von elena. am 10. April 2017 - 19:18.

    Super leckeres und schnelles Rezept! Das tolle ist das man das Gemüse je nach Geschmack oder Kühlschrankinhalt zusammenwürfeln kann Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich!!!! Danke für die Sterne

    Verfasst von Kanariendorn am 28. Januar 2017 - 18:05.

    Freut mich!!!! Danke für die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Einfach und schnell zubereitet

    Verfasst von snina am 26. Januar 2017 - 12:15.

    Sehr lecker. Einfach und schnell zubereitetBig SmileCooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] thermi16 hat geschrieben

    Verfasst von Kanariendorn am 22. Januar 2017 - 08:28.

    [quote] thermi16 hat geschrieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bea Trixi hat geschrieben:...

    Verfasst von Kanariendorn am 22. Januar 2017 - 08:25.

    Bea Trixi hat geschrieben:
    Gabs heut Mittag- haben lecker geschmeckt! Bei mir sind sie nur etwas bazig innen! Is das Normal? Gibts bestimmt öfter! Mir den Hamburgern Is ne gute Idee-werd ich gleich mit den restlichen ausprobieren!😏😋😋Cooking 6Danke fürs einstellen!


    das ist immer abhängig vom verwendeten Gemüse, deshalb nach Gefühl mit Paniermehl variieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mia.Stella hat geschrieben:...

    Verfasst von Kanariendorn am 21. Januar 2017 - 09:18.

    Mia.Stella hat geschrieben:
    Gab es gestern Abend. Sind wirklich gut geworden. Man muss gut würzen, dann sind sie perfekt. WG den Pfarrer, ist es doch offensichtlich, dass es sich um einen Tippfehler handelt und Pfeffer bedeuten soll!!!! Aber wichtiger ist doch wohl der Geschmack bzw. das Rezept. Von mir klar, fünf Sterne..... kann es leider nur oben vergeben, bei mir nimmt es die Sterne bei den Kommentaren nicht mehr seit der Umstellung!!
    Liebe Grüße


    Vielen Dank für den lieben Kommentar. War mein erstes Rezept das ich reingestellt habe😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •