3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrengestumpftes (Püree mit Möhren, Speck und Zwiebeln)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800g mehlig kochende Kartoffeln
  • 4 große Möhren
  • 50 g Katenspeck
  • ca. 1/8l Milch
  • Salz, Muskat, Margarine
  • 1/2 Zwiebel 1 Knoblauch Petersilie
  • 6
    32min
    Zubereitung 32min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit etwas Salz in den Gareinsatz geben, Möhren in Scheiben schneiden und in den Varoma legen, auf den Closed lid setzen, dann ca. 30 Min.,Stufe 2 und auf Varoma kochen.

    Dann Kartoffeln und Möhren entnehmen und auf Seite stellen. Nun die Zwiebel in den Closed lidgeben und auf Stufe 4 zerkleinern, Margarine und Katenspeck zugeben und 2 Min.Stufe 2 Counter-clockwise operation dünsten.

    Kartoffeln und Möhren mit etwas Salz und Muskat und der Milch in den Closed lid geben und ca. 25-20 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels pürieren,abschmecken fertig tmrc_emoticons.-)

    Mit einemm Spiegel oder Frikadellen schmeckt das sehr gut.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hilft bei uns bei jeglichen Bauchbeschwerden tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr gut! mein Mann war

    Verfasst von atka089 am 7. November 2014 - 19:06.

    sehr gut! mein Mann war begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Thermo-karin!   Vielen

    Verfasst von Mause am 6. März 2014 - 11:18.

    Hallo, Thermo-karin!

     

    Vielen Dank für das Erstellen des Rezeptes.Schon länger in meiner Liste, aber nun endlich ausprobiert und für sehr gut befunden.Vor meiner Zeit mit dem Thermomix war es aufwändiger zuzubereiten, aber meinen Lieben und mir hat es super geschmeckt und vor allen Dingen ging es schnell.

    Habe mit den Gewürzen noch experementiert und geröstetes Paprikapulver sowie etwas Currypulver zum Abschmecken verwendet.Da wir Rauchspeck nicht so gerne mögen bekommt das Gericht durch das geröstete Paprikapulver auch einen feinen Rauchgeschmack.

    Viele Grüße und natürlich 5Sterne von

    Mause

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, das freut mich 

    Verfasst von Thermo-karin am 9. Oktober 2012 - 16:54.

    Danke, das freut mich  tmrc_emoticons.)

    Nicht's wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, es hat der ganzen

    Verfasst von Daki am 8. Oktober 2012 - 16:42.

    Hallo,

    es hat der ganzen Familie superlecker geschmeckt!!

    liebe Grüße Dany

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können