3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Beete Gemüse mit Kartoffeln, warmes Gericht


Drucken:
4

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Rote Beete
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 1 Äpfel
  • 15 g Mehl
  • 250 g Milch
  • 10 g gekörnte Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat, nuss
  • 2 -4 Eßl. Zucker
  • 40 g Balsamico, Essig weiß
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Roten Beete schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. In den Garkorb füllen.

    Kartoffeln schälen, längst vierteln oder in grobe Würfel schneiden. In den Varoma füllen.

    500 ml Wasser in den Closed lid einfüllen, Garkorb einhängen, Varoma aufsetzen.

    30 Min. / Varoma /Gentle stir setting

    Kartoffeln warmstellen.

    Garkorb entnehmen und Rote Beete zur Seite stellen.

    Behälter entleeren.

    Zwiebel schälen, vierteln und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Öl dazugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Apfel schälen, entkernen und vierteln, zu der Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Mehl darüberstäuben und 1  Min. / 100° / Stufe 1 anschwitzen.

    Alle restlichen Zutaten einfüllen und ca. 4 Min. / 100° / Stufe 1 garen, bis die Sauce eindickt.

    Nochmals herzhaft abschmecken, sie soll nachher würzig-süß-sauer sein.

    Rote Beete dazugeben. 3 Min. / 90° /Counter-clockwise operation Stufe 1 erhitzen.

    Evtl. nochmals abschmecken (die roten Beete ziehen viel Geschmack).

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker lecker 😋

    Verfasst von Katrin Wiechert am 22. August 2018 - 12:10.

    Lecker lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept! Meine kleine Tochter haut...

    Verfasst von fraanzenwe am 5. Mai 2018 - 18:28.

    Super leckeres Rezept! Meine kleine Tochter haut hier ordentlich rein. Danke dafür.

    PS: Geht auch vegan. Milch einfach mit Garflüssigkeit ersetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und gut aber nächstes Mal würde ich etwas...

    Verfasst von aguse23 am 16. April 2018 - 21:01.

    Lecker und gut aber nächstes Mal würde ich etwas weniger Essig nehmen. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich bin bisher auch eher mit...

    Verfasst von Pecki70 am 16. März 2018 - 15:40.

    Super Rezept. Ich bin bisher auch eher mit Verachtung an rote Beete gegangen, aber mit diesem Rezept schmeckt sogar die rote Beete gut. Vielen Dank. Smile
    Ansonsten hätte man die Kochschritte wirklich besser unterteilen sollen , es ist schwierig zu lesen, ohne etwas zu vergessen, weil man sich schnell in der Reihe vertut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe an die Vorratslage zu Hause angepasst:...

    Verfasst von husarenknopf am 8. März 2018 - 22:27.

    Ich habe an die Vorratslage zu Hause angepasst: Ghee statt Öl zum Anbraten, Garsud u Naturjoghurt statt Milch, 1 EL Agavendicksaft statt Zucker, Holunderblütenessig.
    Danke sehr. Ich werde das wieder kochen. Dann mit Zitronensaft statt Essig wg Histaminintoleranz.
    Bitte bitte in der Beschreibung Zeilenumbrüche verwenden und die Arbeitsschritte nummerieren! Es liest sich sehr mühsam, weil man immer wieder in d Zeile verrutscht. Oder rezeptwelt.de programmiert mal eine gescheite Vorlage ein, die die Rezepte automatisch gut lesbar formatiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnell zubereitet und echt mal was...

    Verfasst von TK68 am 3. Februar 2018 - 20:27.

    Sehr lecker, schnell zubereitet und echt mal was anderes! Hat der ganzen Familie geschmeckt und das ist selten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von TanNei am 26. August 2017 - 13:15.

    Sehr lecker!
    Ich hatte keinen weißen Balsamico und habe stattdessen den dunklen genommen. Perfekt 👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 🙄...

    Verfasst von DJ-TURBO-T am 3. Juli 2017 - 17:02.

    Sehr lecker 🙄

    Danke für das tolle und einfache Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von Linien75 am 1. April 2017 - 20:42.

    Superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vergessen: Zuckermenge habe ich reduziert auf zwei...

    Verfasst von Kathrin2006 am 14. Januar 2017 - 20:10.

    Vergessen: Zuckermenge habe ich reduziert auf zwei TL.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle rote Beete-Variante, ich bin begeistert!...

    Verfasst von Kathrin2006 am 14. Januar 2017 - 20:07.

    Tolle rote Beete-Variante, ich bin begeistert! Alles nach Anleitung gemacht, nur mit 3 Knollen, im Varoma hatte ich mit den Kartoffeln Mettbällchen, im Einlegeboden hatte ich Blumenkohl. Aufgrund der größeren Menge hat bei mir die gewohnte Kartoffelstückgröße bei der Garzeit nicht ganz gereicht, würde ich nächstes Mal etwas kleiner schneiden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte vorher noch nie Rote Beete gekocht, kann das...

    Verfasst von Gaby1109 am 5. Oktober 2016 - 06:17.

    Hatte vorher noch nie Rote Beete gekocht, kann das Rezept nur empfehlen. Habe aber auch die Variante mit den Putenschnitzel im Varoma gemacht.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich das Rezept das

    Verfasst von AlicjaTimm am 8. Juli 2016 - 22:02.

    Heute habe ich das Rezept das erste Mal ausprobiert! Uns schmeckt es wirklich super gut! Total würzig, unkompliziert und schnell!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat mir sehr gut

    Verfasst von hassloch1 am 13. Juni 2016 - 21:42.

    Das hat mir sehr gut geSchmeckt, hatte immer nr rote Betesalat gemacht. Gibts wieder und 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Knustulina am 18. Januar 2016 - 14:56.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell einfach und super

    Verfasst von Cookingqueen06 am 16. Januar 2016 - 18:41.

    Schnell einfach und super lecker.

    Am Anfang zwar skeptisch gewesen abert hat sich nicht bestätigt.

    Das gibt es auf alle Fälle wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Gab es bei uns

    Verfasst von Barockisi am 4. Februar 2015 - 22:22.

    Super lecker! Love

    Gab es bei uns gerade zum Abendbrot.

    Die Sauce ist einfach perfekt! Wird es wieder geben!

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept heute

    Verfasst von Eunice am 29. Oktober 2014 - 17:25.

    Ich habe dieses Rezept heute ausprobiert und bin sehr zufrieden! Meine ganzeFamilie mag eigentlich keine Rote Beete, aber mit diesem Rezept haben zumindest alle davon gegessen (bis auf Mama, die allergisch auf Rote Beete reagiert) und den meisten hat es sogar ganz gut geschmeckt!  tmrc_emoticons.)

    Es ist wirklich weiter zu empfehlen!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gespannt, wird heute

    Verfasst von -Sarah86- am 27. Oktober 2014 - 14:34.

    Bin gespannt, wird heute getetstet, ohne Kartoffeln.Danke schonmal!

    Denn Eierlikör regiert die Welt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    Das ist ein

    Verfasst von bilibot am 26. September 2014 - 19:01.

      Cooking 6  Das ist ein super, leckeres Rezept. Habe Putenbrust dazu gemacht (der Einlegeboden war ja noch frei ) . Beim Rote Beete schneiden habe ich Einmalhandschuhe getragen ist ansonsten alles so rot tmrc_emoticons.-)

    Danke für das tolle Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rote Beete mal ganz anders,

    Verfasst von Harly58 am 29. Juli 2014 - 21:15.

    Rote Beete mal ganz anders, war lecker und schnell zubereitet. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben fertig gekocht und

    Verfasst von Gustl2006 am 18. November 2012 - 20:35.

    Soeben fertig gekocht und gleich ratzfatz aufgegessen (naja, fast - bei der Menge). Gott sei Dank bleibt noch was für Morgen. 5 Sterne von mir Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz große Klasse!!!!

    Verfasst von Toscana2008 am 24. Oktober 2012 - 18:09.

    Ganz große Klasse!!!! Schmeckt so lecker und ist wirklich mal eine andere Variante von Rote Beete!!!!!


    tmrc_emoticons.)


    Gefällt mir!!!!!!


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da es dieses Gericht nun

    Verfasst von loewentatze am 20. April 2012 - 22:47.

    Da es dieses Gericht nun soooo oft bei uns gab, will ich auch 5 Sterne vergeben. Echt super. Wie bei einigen vorherigen Meinungen, habe ich den Garsud auch noch verwendet. Ist einfach zu schade zum Wegschütten tmrc_emoticons.;)

    liebe grüße, loewentatze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! So lasse ich

    Verfasst von Wusel1 am 2. Februar 2012 - 10:09.

    Super lecker! So lasse ich mir rote Beete gefallen! Fünf Sterne von mir!  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, das freut mich. Wir

    Verfasst von Schokohase am 21. Januar 2012 - 17:57.

    Prima, das freut mich. Wir essen es auch unheimlich gern.

    LG Schokohase

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte nicht erwartet,

    Verfasst von Syltianer am 21. Januar 2012 - 14:58.

    Ich hätte nicht erwartet, dass es so lecker wird und als vollwertige Mahlzeit durchgeht. Kommt auf jeden Fall in meine Sammlung. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Gericht, habe anstelle

    Verfasst von N.Mühlen am 16. Januar 2012 - 15:50.

    Super Gericht, habe anstelle der Milch 200g Garsud und 50g Sahne genommen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das Rezept heute

    Verfasst von Jui80 am 24. Oktober 2011 - 14:53.

    Wir haben das Rezept heute Mittag ausprobiert und fanden es super.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes, leichtes Gericht

    Verfasst von farawaygh am 22. August 2011 - 16:44.

    Heute gab es dieses Gericht bei uns, beim nächstenmal werde ich weniger Zucker und Essig nehmen. Könnte mir aber vorstellen das dieses Gericht auch mit Kurzgebratenem schmeckt, wir haben es allerdings vegetarisch gegessen. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist SEHR lecker!

    Verfasst von AL L am 16. August 2011 - 21:07.

    Habe die hälfte Milch nur genommen und dafür noch 125g Garsud dazugefügt. Bin wirklich sehr begeistert über das Rezept. Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, dass ihr es ausprobiert

    Verfasst von Schokohase am 29. April 2011 - 19:21.

    Toll, dass ihr es ausprobiert habt.

    LG Schokohase

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von tkdBine am 29. April 2011 - 19:10.

    Ehrlich gesagt, bin weder ich noch mein Mann Rote-Beete-Fans, aber dieses Rezept hat uns beiden super geschmeckt! Dankeschön! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *****

    Verfasst von pajuzo am 21. Januar 2011 - 20:16.

    Hallo Schokohase,

    danke für dein super Rezept - Rote Beete schmeckt dank dir weder langweilig noch erdig. Geniales 5-Sterne-Rezept, das auch meiner Tochter sehr gut geschmeckt hat. Vielen Dank.

    Gruß pajuzo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pajuzo, klar! Einfach

    Verfasst von Schokohase am 19. Januar 2011 - 19:34.

    Hallo pajuzo,

    klar! Einfach würfeln und dann in der Sauce erwärmen. Guten Appetit.

    LG Schokohase

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rote Beete

    Verfasst von pajuzo am 19. Januar 2011 - 16:18.

    Hallo,

    kann ich hierfür auch die vorgekochten Rote Beete aus dem Supermarkt nehmen?

    Gruß pajuzo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Achtung: Suchtgefahr!

    Verfasst von cocaaa am 18. November 2010 - 11:39.

    tmrc_emoticons.D Dieses Rezept ist wirklich super lecker!

    Das erste mal, dass Rote Beete nicht immer nur gleich schmeckt! Ganz toll und von mir 5 Sterne +++

    Liebe Grüße

    cocaaa

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, dass es dir

    Verfasst von Schokohase am 14. August 2010 - 23:17.

    Das freut mich, dass es dir so gut schmeckt. Ich esse es auch unheimlich gerne. Selbst meine Mutter, die überhaupt nicht auf rote Beete steht (sie meint, die schmecken immer so ein bißchen nach Keller!!!) mag diese Zubereitungsart richtig gern.

    LG Schokohase

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist wirklich

    Verfasst von Anneliese Luettich am 3. August 2010 - 22:06.

    Dieses Rezept ist wirklich empfehlenswert und schmeckt vorzüglich. So kennt man die roten Beete nicht. Man braucht keine andere Beilage als die Kartoffeln dazu. Zum Garen sollte aber der Varoma Stufe 1 gewählt werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können