3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Aioli - original weiße spanische Aioli ohne Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Aioli

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 100 g Milch
  • 300 g Öl, (neutral)
  • 1/2 TL Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Aioli
  1. Knoblauchzehe mit der Milch und 1/2 Teelöffel Salz 2 Minuten auf Stufe 4,5 schaumig rühren. Dann ins laufende Messer - Stufe 3,5 - ganz langsam das Öl einlaufen lassen bis eine dicke weiße Masse entsteht. Das kann durchaus auch mal 10-15 Minuten dauern. Sollte die Aioli noch nicht fest genug sein, noch etwas Öl dazugeben bis die gewünschte Konstistenz erreicht ist.

10
11

Tipp

Die Aioli hält sich in einem geschlossenen Gefäß mehrere Wochen im Kühlschrank.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept!...

    Verfasst von Manu-ela-04 am 10. Dezember 2017 - 12:26.

    Super Rezept!
    Habe Sojamilch und Rapsöl genommen, mit dem Schmetterling in 5 Min. fest. Mit etwas Zitronensaft abgeschmeckt, perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super lecker, allerdings hab ich 3-4...

    Verfasst von GrosserGourmet am 28. November 2017 - 18:42.

    Wirklich super lecker, allerdings hab ich 3-4 Knoblauchzehen genommen. Beste Aioli ever👌 Laktosefreie Milch war kein Problem , als Öl hab ich Rapsöl genommen und hat ca 12 Minuten gedauert ohne erwärmen. Ganz klein bisschen Kokosblütenzucker noch dazu und perfekt wars!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tiefseefisch:Nein, ohne Schmetterdling. es braucht...

    Verfasst von Nadine-Sebastian am 21. Oktober 2017 - 10:56.

    Tiefseefisch:Nein, ohne Schmetterdling. es braucht einfach nur Zeit und Geduld

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Tiefseefisch am 20. Oktober 2017 - 10:57.

    Hallo,

    benutzt man hierfür den Schmetterling?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie beschrieben, super lecke, einfach und schnell

    Verfasst von hellokitty-83 am 19. August 2017 - 23:03.

    Wie beschrieben, super lecke, einfach und schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker....

    Verfasst von ttricksi am 17. August 2017 - 17:26.

    super lecker.
    hat mit 1,5 % milch (laktosefrei) super gut geklappt. 20 min hat's gedauert, wobei ich die letzten 2 min auf Stufe 4,5 hochgedreht habe. von anfang an hab ich 37 grad einngestellt.
    bin mal gespannt wie es morgen meinen kollegen schmecken wird.Smile

    ich würde gerne 5 sterne geben, die ich selten gebe, aber ich kann nur 4 anklicken - sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.... Vielen Dank für das...

    Verfasst von Carola 3007 am 7. August 2017 - 11:41.

    Super lecker.... Vielen Dank für das RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von gosi22 am 6. August 2017 - 21:02.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt :love: ,lg von der kochfee 37

    Verfasst von kochfee 37 am 6. August 2017 - 10:19.

    Perfekt Love ,lg von der kochfee 37

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich dachte schon, das wird nichts...

    Verfasst von Jenny.geo am 5. Juli 2017 - 19:55.

    Super lecker! Ich dachte schon, das wird nichts mehr, aber nach 20 Minuten war das perfekte Ergebnis da! Ein Spritzer Zitronensaft dazu und man hat die leckerste Aioli... 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So second try: mit fettarmer Milch. Ebenso...

    Verfasst von RoSiRoMa am 1. Juli 2017 - 11:31.

    So second try: mit fettarmer Milch. Ebenso perfekt! Bei doppelter Menge für Knofifans 6 Zehen Big Smile

    Ein Gesicht hast du  geschenkt bekommen - lachen musst du selber! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super ...

    Verfasst von Wivenhoe am 15. Juni 2017 - 16:34.

    Einfach super!

    Heute das erste Mal zubereitet, ist wirklich ein tolles Rezept, danke dafür.

    LG
    I.Ue.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo Also ...

    Verfasst von eiich82 am 9. Juni 2017 - 17:00.

    Soooooo. Also:
    Beim ersten Versuch hat's nicht geklappt. Lag vll an einigen Faktoren die zusammen kamen.
    1. Hab ich nur die halbe Portion gemacht.
    2. 1,5 % Milch genommen
    3. Hab ich erst dann die Kommentare gelesen mit dem erwärmen usw.

    Beim zweiten mal hab ich die angegebene Menge benutzt,erwärmt,Schmetterling eingesetzt und das Öl durch den zuenen Deckel laufen lassen und ein Spritzer Zitrone.

    Siehe da, es ging!
    Hat 12 min.gebraucht.

    Allen hat's geschmeckt Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt Ich war total skeptisch ob das gelingt...

    Verfasst von Salzi am 28. Mai 2017 - 20:20.

    PerfektSmile! Ich war total skeptisch, ob das gelingt. Aber was soll ich sagen: super gelungen.👍🏻 Ich hab den Rührausatz eingesetzt und von Anfang an mit 37 Grad gearbeitet (äh arbeiten lassen). Super Konsistenz, kann man bestimmt noch weiter als Basis verwenden, mit Senf oder Kräutern,.... 🤔

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept ...

    Verfasst von Hexhex711 am 13. Mai 2017 - 13:04.

    Geniales Rezept,
    hat super funktioniert. Habe sofort die 37 Grad dazugeschltet, nach 12 Minuten perfekte Konsistenz.

    LG Hexhex

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfaches Rezept habe auch direkt 15 Min mit...

    Verfasst von Elley02 am 12. Mai 2017 - 13:44.

    super einfaches Rezept, habe auch direkt 15 Min. mit 37° gerührt, perfekte Konsistenz Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe sie heute gemacht leider ist meine...

    Verfasst von marlene rolf am 1. Mai 2017 - 14:54.

    Hallo habe sie heute gemacht ,leider ist meine nicht weiß zuviel Oliven Öl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin schwanger und verzichte deshalb seit 7...

    Verfasst von Tingeltangel32 am 5. Februar 2017 - 16:43.

    Ich bin schwanger und verzichte deshalb seit 7 Monaten auf Aioli... Hätte ich das Rezept doch früher gefunden Cry

    Sie schmeckt super!! Habe direkt 37 Grad dazu geschaltet und nach 18 Minuten noch mal für 5 Minuten auf Stufe 5 hoch geregelt. Konsistenz perfekt!!

    Öl habe ich auch über den Deckel eintropfen lassen.

    Danke für das tolle Rezept. 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist sie leider nicht fest geworden, ...

    Verfasst von Claudifee am 26. Januar 2017 - 08:39.

    Bei mir ist sie leider nicht fest geworden,

    werde sie jetzt aber auf jeden Fall nochmal probieren, wenn ich das hier lese mit dem erwärmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist es jetzt schon mehrfach flüssig /...

    Verfasst von JLBreidenbach am 14. Januar 2017 - 11:15.

    Bei mir ist es jetzt schon mehrfach flüssig / bröckelich geblieben.

    Hat jemand eine Idee warum?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Geschmack ist wirklich toll.. nur leider...

    Verfasst von Shamrock8888 am 1. Januar 2017 - 13:36.

    Also der Geschmack ist wirklich toll.. nur leider ist sie bei meinem ersten Versuch sehr flüssig gewesen.

    Ich werde das aber in jeden Fall nocheinmal ausprobieren und hoffen das es besser klappt

    Danke für das Rezept 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte eigentlich 5 Sterne vergeben. 2 sind bei der...

    Verfasst von Emresu am 31. Dezember 2016 - 15:48.

    Hatte eigentlich 5 Sterne vergeben. 2 sind bei der Übertragung wohl abhanden gekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für das Silvesteressen fehlte mir noch eine...

    Verfasst von Emresu am 31. Dezember 2016 - 15:47.

    Für das Silvesteressen fehlte mir noch eine Aioli und ich habe mich für dieses Rezept entschieden, weil es ohne Ei ist und aufgehoben werden kann. Nachdem ich die Kommentare gelesen habe, entschied ich mich, direkt die 37 Grad zuzuschalten. Nach 10 Minuten hatte ich eine tolle Konsistenz und der Geschmack ist genau so, wie ihn haben wollte.

    Also genau mein Rezept: einfach, schnell, preiswert und richtig lecker!

    Danke fürs Einstellen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So weit so gut, was mich etwas irritiert hat sind...

    Verfasst von Eulenstadt am 30. Dezember 2016 - 17:49.

    So weit so gut, was mich etwas irritiert hat sind die 37 Grad, die im Rezept ganz Fehler aber laut Kommentare doch von hoher Bedeutung sind. Dann stellt sich die Frage mit oder ohne Schmetterling arbeiten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem es meine lactosefreie knobicreme nicht...

    Verfasst von Schokomousse53 am 4. Dezember 2016 - 16:27.

    Nachdem es meine lactosefreie knobicreme nicht mehr im handel gibt bin ich auf dieses rezept gestoßen. da ich dachte dass 1 knobizehe bestimmt zu wenig ist war ich mutig und habe 2 reingetan.allerdings hätte eine ausgereicht.habe die masse dann auch erhitzt. geschmackstest ist auf jeden jeden Fall bestanden-obwohl es hier nun überall nach knobi riecht Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, wird bestimmt meine Lieblings Aoli....

    Verfasst von sandy3320 am 3. Dezember 2016 - 19:05.

    Love sehr lecker, wird bestimmt meine Lieblings Aoli. Allerdings war ich zuerst verwundert....Es steht weder was von 34- beziehungsweise 37 Grad. Da es flüssig blieb habe ich die Temperatur zugeschaltet.... Dann war sie perfekt. Wink vielen lieben dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und gute Konsistenz. Danke

    Verfasst von Schlochi am 23. November 2016 - 20:44.

    sehr lecker und gute Konsistenz. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach etlichen Malen des Kochens endlich die...

    Verfasst von Mela0610 am 11. November 2016 - 12:45.

    Nach etlichen Malen des Kochens endlich die Bewertung. Wir kennen die spanische weiße Aioli von Freunden und sind immer begeistert. Ich war so happy dieses Rezept hier gefunden zu haben, da mir das mit dem Stabmixer nie gelingen wollte und dass ist mit diesem Rezept so easy. Sollte die Bindung mal auf sich warten lassen , helfe ich mit Essig oder Zitrone nach.

    Absolut 5 Sterne ++++++...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Aoli ist sowas von lecker. Ich könnt mich...

    Verfasst von kleiner127 am 21. September 2016 - 15:00.

    Die Aoli ist sowas von lecker. Ich könnt mich reinsetzen

    Superlecker zum Grillfleisch und nur so mit Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und alle waren

    Verfasst von Nela25 am 24. August 2016 - 22:24.

    Super lecker und alle waren begeistert, dass die Aioli ohne Ei hergestellt ist.

    Heute habe ich sie erneut gemacht und sie wurde nicht fest, ist auch nach mehr als 15 Min noch flüssig. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte - vielleicht, weil ich das Rezept halbiert habe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine 1. Aioli - sehr lecker

    Verfasst von Pebbles83 am 20. August 2016 - 11:07.

    Meine 1. Aioli - sehr lecker und einfach in der Herstellung Love . Hab bei der Öl-Zugabe den Schmetterling eingesetzt und noch mit etwas Zitronensaft verfeinert. Sehr lecker - das gibt in jedem Fall 5 Sternchen! 

    Pebbles83 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Danke für das

    Verfasst von Sandra242 am 9. August 2016 - 16:41.

    Sehr lecker ! Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @Petri : Ich weiß zwar nicht

    Verfasst von voodoofrau am 7. August 2016 - 20:51.

    @Petri : Ich weiß zwar nicht wo das mit den 34 °C steht aber das muss in jedem Fall 37°C heißen. Ansonsten genauso wie Du geschrieben hast: durchsichtigen Deckel drauf und auf den schwarzen sichtbaren Deckelrand das Öl giessen. Es tropft ganz langsam in die Masse und dadurch entsteht die Aioli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @Petri1972 Man setzt den

    Verfasst von voodoofrau am 7. August 2016 - 20:50.

    @Petri1972

    Man setzt den durchsichtige Deckel oben auf den Mixtopf und giesst dann das Öl langsam auf den schwarzen Deckelrand. Dadurch dass der Deckel nicht dicht aufliegt tropft das Öl wie gewünscht langsam in den Mixtopf.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Darf ich mal fragen ob man

    Verfasst von Petri1972 am 7. August 2016 - 18:16.

    Darf ich mal fragen ob man die angegebene Menge Öl durchgehen ,ganz langsam zur Masse dazu geben muss oder mit kleinen Pausen dazwischen das sich das Öl vermischen kann?? Ich steh irgendwie auf dem Schlauch.

    ich würde das Rezept auch gern machen aber ich bin mir unsicher!!!

    weiss nicht wie ich das mit dem Öl machen muss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ,hab da mal ne frage

    Verfasst von Petri1972 am 7. August 2016 - 18:09.

    Hallo ,hab da mal ne frage ..?!!

    du schreibst du hast auf 34 grad hochgedreht ? Du meinst sicher 37 grad oder ?

    der Thermi fängt doch erst bei 37 grad an !!

    und hast du das Öl am Mixtopf deckel ( also kleines Deckelchen daraufgelassen und daran vorbei das Öl in den Mixtopf fließen lassen)  oder hast das Deckelchen abgenommen ?

    ich möchte die Aioli auch mit 1,5%iger machen und weiß nicht genau wie ....steh irgendwie auf dem Schlauch. 

    ich kann mir gar nicht vorstellen wie das klappen soll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial. Ich suchte eine Aioli

    Verfasst von mixolydisch am 5. August 2016 - 23:18.

    Genial.

    Ich suchte eine Aioli ohne Ei...da man die Aioli mit Eich ja eigentlich max. 2 Tage aufbewahren kann...

    Gesucht...und diese hier gefunden. Mein Mann war sehr skeptisch. "Ohne Ei?? Das ist wie Tiramisu ohne Kaffee"...ich habe es trotzdem probiert...und tatsächlich. GENIAL.

    Meinem Mann schmeckt sie auch!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,  danke für

    Verfasst von Die Mü am 31. Juli 2016 - 21:55.

    Hallo zusammen, 

    danke für das tolle Rezept!!! das erste hat nicht geklappt! Mit dem Tipp 40 Grad erwärmen  ist es perfekt geworden!

    mein Tipp:

    den Rühraufsatz hernehmen, mehr Salz und mehr Knoblauch,

    .... Men sana in corpore sano...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles vorbereitet und Schwups

    Verfasst von e-linka am 31. Juli 2016 - 15:40.

    Alles vorbereitet und Schwups ins Thermi. Gleich wird es fertig. Bin gespannt; )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...  man muss

    Verfasst von Naddel1979 am 31. Juli 2016 - 13:05.

    Super lecker... 

    man muss etwas Geduld haben, aber das Ergebnis ist super. Erste Glas war ruck zuck alle  tmrc_emoticons.)  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das ist doch super - und

    Verfasst von voodoofrau am 28. Juli 2016 - 19:49.

    ...das ist doch super - und während der Thermomix arbeitet kannst du ja schon mal was anderes machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache die Aioli heute

    Verfasst von Titus2002 am 28. Juli 2016 - 19:30.

    Ich mache die Aioli heute schon zum 2. Mal. Sie schmeckt uns sehr gut und bei allen Gästen kam sie RIESIG an. DANKE für das einfache und doch so leckere Rezept!Allerdings benötige ich auch immer sehr lange bis die Aioli fester in der Konsistenz wird. Aber das macht ja mein Thermi. Ich muss nur warten! tmrc_emoticons.;-) ... und wenn alle Zutaten die gleiche (Zimmer-)temperatur haben geht es schneller!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben direkt mal gemacht jetzt

    Verfasst von frischling_0508 am 21. Juli 2016 - 18:14.

    Eben direkt mal gemacht jetzt mal gucken wie es bei den Gästen ankommt!

    Von der Herstellung her super easy!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte auch 1,5%ige Milch und

    Verfasst von Jacket2002 am 17. Juli 2016 - 23:29.

    Hatte auch 1,5%ige Milch und hab beim Verrühren der Milch auch auf 34Grad gestellt. Hat alles super geklappt und es ist super lecker. Danke fürs Einstellen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe am Wochenende diese

    Verfasst von Hil am 14. Juli 2016 - 23:21.

    Habe am Wochenende diese Geniale Aioli gemacht

    und sie war genauso leicht zu machen wie beschrieben.

    Volle Punktzahl und vielen Dank Love

    Liebe Grüße Hildegard

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Sehr lecker und

    Verfasst von Kuelheim am 10. Juli 2016 - 13:58.

    Super Rezept! Sehr lecker und ruck zuck gemacht!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer! Hatte doppelte Menge

    Verfasst von RoSiRoMa am 6. Juli 2016 - 13:59.

    Hammer! Hatte doppelte Menge - trotzdem ruckzuck alle! Allerdings mit deutlich mehr Knofi da die Milch doch stark neutralisiert und wir dem Knoblauchfanclub angehören  tmrc_emoticons.;)  Big Smile

    VIIIIIELEN DANK!!! 5 Sterne - mehr sind ja leider nicht möglich!

    Ein Gesicht hast du  geschenkt bekommen - lachen musst du selber! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. hat super

    Verfasst von Rasuli am 26. Juni 2016 - 19:49.

    Sehr lecker. hat super geschmeckt. Hierfür gern 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker und auf Anhieb

    Verfasst von tinabl am 24. Juni 2016 - 20:43.

    Voll lecker und auf Anhieb gelungen!!!! Habe 3 Knoblauchzehen, 1 Tl Senf und am Schluss Zitrone und etwas Schmand zugegeben. Schmeckt wie auf Mallorca und gibt es am Sonntag zum 95. Geburtstag meines Vaters tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und so simpel.

    Verfasst von Sanne2014 am 24. Juni 2016 - 00:14.

    Sehr lecker! Und so simpel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •