3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Almond Butter (Mandelaufstrich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Für die Almond Butter

  • 400 g Mandeln, In der Schale
  • 25 g Speiseöl

Optional

  • 0,5 Packung Schokolade oder Riegel, Je nach Geschmack
  • 1 Prise Zimt
  • 3 Tropfen Vanillearoma
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln auf Stufe 6 ca. 10 Sekunden fein mahlen. Vorsicht! Sehr laut!

  2. Das Öl abwiegen und dazugeben. Nochmal 30 Sekunden auf Stufe 8 mahlen. Die Mandeln immer wieder in den Closed lid schieben mit Hilfe des Spatels.

  3. Die optionalen Zutaten grob zerkleinert in den Closed lid geben und ca. 2 Minuten auf Stufe 6 mahlen bis eine streichbare Masse entstanden ist. Die Hitze vom Mahlen schmilzt die Schokolade. Wer lieber Schokostückchen mag, kann die Schokolade auch erst ganz am Ende mit dazugeben. 

  4. Die Almond Butter in ein luftdicht verschließbares Glas oder Container geben und im Kühlschrank aufbewahren. Sie passt super zu Äpfeln oder Bananen als gesunder Snack oder kann beim Backen verwendet werden. 

     

    Enjoy!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann wirklich Alles mitreinmischen und die Almondbutter ist geschmacklich eine tolle Alternative zur Peanut Butter!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe mir schon seit einiger zeit ein Rezept...

    Verfasst von Barny123 am 19. Oktober 2016 - 09:10.

    Ich habe mir schon seit einiger zeit ein Rezept gespeichert. Darin wird folgendes empfohlen:

    Du kannst das Mandelmus-Rezept natürlich auch mit anderen Nüssen wie Haselnüssen oder Cashews ausprobieren – oder auch Nussmus-Mischungen bzw. Schoko-Varianten zubereiten. Wichtig ist auch hier, dass Du die Nüsse immer im Ofen vor dem Mixen röstest! Bei 150 Grad Ober/Unterhitze , ca. 10 Minuten.

    Ansonsten gleiche Verarbeitung. Werde es mal mit rösten probieren, bei erdnussbutter werden ja auch geröstete Erdnüsse verwendet.
    Anstatt Speiseöl nehme ich Kokos Öl. Statt Vanille nehmen ichTonkaöl.


    werde berichten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können