3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel - Kartoffelmarmelade


Drucken:
4

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Äpfel
  • 300 g Apfelsaft
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Vanillezucher
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Äpfel schälen, grob würfeln und in den Closed lid geben. 8-10 Sek/Stufe 10 musig verarbeiten. Die restlichen Zutaten dazu und 15 Min/100° einkochen. Sofort in Gläser füllen, fest verschließen und 5 Min auf den Deckel stellen.

10
11

Tipp

Die Marmelade schmeckt nicht "kartoffelig", lecker nach Apfel ohne zu süß zu sein und ist eine echte Geschmacksüberraschung


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wo sind meine Sterne???...

    Verfasst von Musika am 21. Dezember 2016 - 08:12.

    Wo sind meine Sterne???


    So, jetzt aber

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, hab sie gerade gekocht ...

    Verfasst von Irensche am 15. November 2016 - 20:53.

    Klasse Rezept, hab sie gerade gekocht Smile

    Verdient die vollen 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!...

    Verfasst von green.vegan_ am 11. November 2016 - 11:50.

    Vielen Dank!

    Ein großartiges Rezept. Ich habe es innerhalb von 2 Wochen 3x gekocht. So hoch war die Nachfrage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich liebe diese Marmelade. Es muss aber ein...

    Verfasst von Musika am 15. Oktober 2016 - 08:43.

    Hallo ich liebe diese Marmelade. Es muss aber ein Fläschchen Bittermandelöl drin sein damit es soooo lecker nach Marzipan schmeckt. Meine Kollegen staunten nicht schlecht als ich damit zum Dienst kam. "Du streichst dir Marzipan aufs Brot?"

    Und dann wollten alle das Rezept haben.Fünf hellleuchtende Sterne für dich, Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war erst etwas skeptisch

    Verfasst von heimahn am 19. Dezember 2015 - 10:45.

    Ich war erst etwas skeptisch aber dann sehr positiv überrascht. Muss jetzt gleich noch welche nachkochen. Keiner hat die Kartoffeln herausgeschmeckt. Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt gut!

    Verfasst von weihnachtsengel88 am 21. September 2015 - 19:57.

    Echt gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben gemacht, werde aber noch

    Verfasst von Oma12 am 2. Mai 2015 - 14:56.

    Eben gemacht, werde aber noch ein wenig experimentieren, mal sehen was die Kollegen am Montag sagen.LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 verdiente Sternchen    Ich

    Verfasst von marmelädchen am 7. August 2014 - 21:43.

    5 verdiente Sternchen    Love

    Ich habe deine Marmelade mit verschiedenen Varianten gekocht -

    auf alle fälle  mehlig kochende Kartoffeln

    mehr Zitronensaft - statt Vanillezucker - eine richtige Vanilleschote -

    schmeckt toll - mit einigen Tropfen Mandelöl  suuuuper Marzipanig

    vielen dank für das Rezept

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Marmelade auch gleich

    Verfasst von Butterfliege84 am 27. Dezember 2013 - 12:40.

    Hab die Marmelade auch gleich gemacht. Ich finde ich schmecke die Kartoffeln noch ein wenig raus, aber vielleicht auch nur, weil ich weiß das welche drin sind. Mein Mann ist begeistert und von den Kartoffeln ahnt er nichts tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Marmelade heute

    Verfasst von bangie am 23. April 2013 - 22:07.

    Hab die Marmelade heute probiert. Ich finde sie sehr lecker, mal sehen, was die Familie sagt  tmrc_emoticons.) von den Kartoffeln schmeckt man nichts mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, auch mein

    Verfasst von catwomen23 am 14. März 2013 - 17:47.

    Sehr lecker, auch mein kleiner war gleich total begeistert Love

     

    Danke für das leckere Rezept tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo missmarpel, bei deinem

    Verfasst von Mousse am 21. Oktober 2012 - 20:15.

    Hallo missmarpel, bei deinem bekannten Scharfsinn tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)  dachte ich, Du findest es so raus... Big Smile  es sind rohe Kartoffeln gemeint. So ist es noch einfacher und genial. Viel Spaß beim Ausprobieren. Mousse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mousse, leider geht aus

    Verfasst von missmarpel am 21. Oktober 2012 - 16:16.

    Hallo Mousse,

    leider geht aus deinem Rezept nicht hervor ob die Kartoffeln roh oder gegart sein sollen?

    Da sich die Marmelade sehr intressant annhört würde ich sie sehr gerne ausprobieren.

    Glg. missmarpel tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Friseuse. Ich habe

    Verfasst von Mousse am 7. Oktober 2012 - 12:02.

    Hallo Friseuse. Ich habe beide Sorten schon probiert und die mehlig kochenden Kartoffeln findet mein Mann besser und ich die festkochenden... Big Smile  Da sollte man die Sorte nehmen, die einem besser schmeckt... oder die vorrätig ist. Viel Spaß beim Nachkochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das klingt ja

    Verfasst von Friseuse am 6. Oktober 2012 - 18:26.

    Hallo, das klingt ja interresant.Nimmst du festkochende oder mehlichkochende Kartoffeln? Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können